Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hidden Tracks

Mai 1980

ByteFM: Hidden Tracks vom 20.05.2020

Ausgabe vom 20.05.2020: Mai 1980

Anhand der Musikzeitung Sounds aus dem Mai 1980 versuchen wir, die Musikszene des „Wonnemonats“ nachzuhören.

Titelthema damals: „Frauen machen Musik“ mit Hans-A-Plast, „Imaginäre Jungen, die nicht weinen“ (The Cure) und Debütalben von Young Marble Giants, OMD sowie Maxim Rad.

Überschattet wurde der Monat vom Freitod des Joy-Division-Sängers Ian Curtis am Sonntag, den 18. Mai 1980.

Bild: Titel der Mai-Ausgabe der Zeitschrift „Sounds“ aus dem Jahr 1980

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Unterrock / Heterowelt
Mach Mal Deine Schnauze Auf! / No Fun
2.  Hans-A-Plast / Für Ne Frau
Hans-A-Plast / No Fun
3.  Der Moderne Man / Disco-Lied
Umsturz Im Kinderzimmer EP / No Fun
4.  S.Y.P.H. / Unreif Für Die Zukunft
S.Y.P.H. / Pure Freude
5.  Maxim Rad / White Action, African Lemons
Times Ain’t That Bad / Les Disques Motors
6.  Joy Division / Sound Of Music (Peel Session)
The Best Of Joy Division / Rhino/London Records
7.  Joy Division / New Dawn Fades
Unknown Pleasures / Factory
8.  Joy Division / Isolation
Closer / Factory
9.  The Cure / Three Imaginary Boys
Boys Don’t Cry / Fiction
10.  Young Marble Giants / Brand-New-Life
Colossal Youth / Rough Trade
11.  Orchestral Manoeuvres In The Dark / Almost
Orchestral Manoeuvres In The Dark / Virgin
12.  Dexys Midnight Runners / Geno
Searching For The Young Soul Rebels / Parlophone
13.  The Psychedelic Furs / Sister Europe
The Psychedelic Furs / Cbs