Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hidden Tracks Sad Bangers

ByteFM: Hidden Tracks vom 17.03.2021

Ausgabe vom 17.03.2021: Sad Bangers

Definition "Sad Banger": Traurig getextete Songs mit tanzbaren Melodien. Das Wesentliche liegt beim Sad Banger im Spannungsaufbau. In einem musikalischen/emotionalen Wechselspiel werden Gefühle geweckt, um sie dann gleichzeitig rauszutanzen.

Perfekt umgesetzt z. B. im Gesamtwerk von ABBA aber auch (mit Ausnahmen) von den Pet Shop Boys.

Mark Ronson stellt mit seinen "Club-Heartbreak-Mixtapes" schon seit ca. zwei Jahren regelmäßig eine Sad-Banger-Playlist vor. In dieser Ausgabe gibt es einige von Ronson vergessene Sad Banger (auch deutschsprachig).

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Rhye / Come In Closer
Home / Loma Vista/Caroline
2.  The Weeknd / Blinding Lights
After Hours / Republic
3.  Twin Shadow / I Can't Wait
Forget / 4AD
4.  Dagobert / Ich Will Noch Mal
Jäger / Recordjet
5.  Münchener Freiheit / Ohne Dich
Von Anfang An / CBS
6.  B.S.H. / Short Step
Born Time/Short Step EP / PS3
7.  ABBA / S.O.S.
ABBA Gold / Polydor
8.  Robyn / Dancing On My Own
Body Talk Pt.1 / Ministry Of Sound/Konichiwa
9.  John Moods / So Sweet So Nice
So Sweet So Nice / Mansions & Millions
10.  Frankie Knuckles & Jamie Principle / Your Love
Trax Records 20th Anniversary Collection /V.A. / Trax
11.  Noriko Miyamoto / Arrows & Eyes
Somewhere Between – Mutant Pop, Electronic Minimalism & Shadow Sounds Of Japan 1980-88/V.A. / Light In The Attic
12.  Mammy / Mizu No Naka No Himitsu
Somewhere Between – Mutant Pop, Electronic Minimalism & Shadow Sounds Of Japan 1980-88/V.A. / Light In The Attic
13.  Pet Shop Boys / So Hard
Behaviour / EMI