Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

In Between Ears

Notizen aus dem Norden, Berlin, Brüssel, Afrika, Deutschland...

ByteFM: In Between Ears vom 25.11.2017

Über In Between Ears

Zwischen den Ohren sitzt ja bekanntlich der Kopf und für den liefert In Between Ears akustisches Futter über die üblichen Genregrenzen hinweg. Im Vordergrund stehen aktuelle CD-Neuerscheinungen aus Jazz, Klassik, World- und Pop... Mehr zu „In Between Ears“ >
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
rockola vor einem Monat
Liebe(r) Mushkin, es freut mich, daß Du Dich bei der Musik entspannen konntest. Paldies musste ich erst mal nachgucken - auf Lettisch hat mir noch nie jemand Danke schön gesagt. Von mir also auch Paldies für den freundlichen Kommentar Heinz-Jürgen

Mushkin vor einem Monat
Merci & paldies, lieber Heinz, für diese wunderbare Sendung. So viele tolle elegische Songs, da stand die Zeit am Samstag Mittag plötzlich still.

rockola vor 2 Jahren
Man muss schon ein wenig suchen, aber dann findet man sie doch, die andere Weihnachtsmusik - danke für den freundlichen Kommentar

crazyhorse vor 2 Jahren
Danke für den angenehmen, wohligen Weihnachtsjazz, ist auch im Januar schön zu hören.

joachimwortmeyer vor 3 Jahren
Wie wärs einmal mit "El hombre que sabia" von John McLaughlin aus dem neuen Album "Black Light"?

topofocus vor 4 Jahren
Puh, so viel extrem gutes Zeug auf einmal. Die Big-Band-Einspielungen sind einfach gelungen. Hartmut aus Stutgart
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Sendung vom 25.11.2017

Das Label Nordic Notes feiert die 100ste Veröffentlichung mit einer Doppel-CD.
Das man als Duo diese aber auch jene Musik machen kann zeigen Inga Lühning & Andre Nendza und ganz anders Malva & Priks aus Estland. Ein weiterer Gegensatz spiegelt sich in dem African Worldbeat Projekt Zazou/Bikaye/Cy1 und den kristallin verstiegenen Songs einer Lea W. Frey.
ByteFM: In Between Ears vom 25.11.2017
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
rockola vor einem Monat
Liebe(r) Mushkin, es freut mich, daß Du Dich bei der Musik entspannen konntest. Paldies musste ich erst mal nachgucken - auf Lettisch hat mir noch nie jemand Danke schön gesagt. Von mir also auch Paldies für den freundlichen Kommentar Heinz-Jürgen

Mushkin vor einem Monat
Merci & paldies, lieber Heinz, für diese wunderbare Sendung. So viele tolle elegische Songs, da stand die Zeit am Samstag Mittag plötzlich still.

rockola vor 2 Jahren
Man muss schon ein wenig suchen, aber dann findet man sie doch, die andere Weihnachtsmusik - danke für den freundlichen Kommentar

crazyhorse vor 2 Jahren
Danke für den angenehmen, wohligen Weihnachtsjazz, ist auch im Januar schön zu hören.

joachimwortmeyer vor 3 Jahren
Wie wärs einmal mit "El hombre que sabia" von John McLaughlin aus dem neuen Album "Black Light"?

topofocus vor 4 Jahren
Puh, so viel extrem gutes Zeug auf einmal. Die Big-Band-Einspielungen sind einfach gelungen. Hartmut aus Stutgart
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

Lea W. Frey / Ghost Dog
Plateaus / Yellowbird
Lea W. Frey / Dylan
Plateaus / Yellowbird
Zazou / Bikaye / Cy1 / Mangungu
Noir Et Blanc / Crammed Disc
Zazou / Bikaye / Cy1 / Munipe Wa Kati
Noir Et Blanc / Crammed Disc
Inga Luehning - Andre Nendza / Graceland
Hodgepodge Vol. 1 / Jazzsick
Inga Luehning - Andre Nendza / Brainworks
Hodgepodge Vol. 1 / Jazzsick
Inga Luehning - Andre Nendza / Blame It On The Boogie
Hodgepodge Vol. 1 / Jazzsick
Dua Malva & Priks / Black Haired Woman
Mässiv / Nordic Notes
Dua Malva & Priks / Fire Dance
Mässiv / Nordic Notes
10  Dua Malva & Priks / Euralia
Mässiv / Nordic Notes
11  Usikuu / Tuulia
No.100 - Great Tunes From Scandinavia / Nordic Notes
12  Pekko Käppi & K:H:H:L / Muno Vereini
No.100 - Great Tunes From Scandinavia / Nordic Notes
13  Kata / Silvurlin
No.100 - Great Tunes From Scandinavia / Nordic Notes