Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kalamaluh

Verkettung günstiger Umstände

ByteFM: Kalamaluh vom 13.09.2019

Ausgabe vom 13.09.2019: Verkettung günstiger Umstände

Vor 50 Jahren kommt mit Bob Dylans „Great White Wonder“ das erste relevante Bootleg raus und die Songs des Großmeisters erblicken von Label und Musiker ungewollt das Licht der Welt. Enthalten sind Skizzen und Songvorschläge für andere Musiker. Und tatsächlich veröffentlichen Julie Driscoll, Brian Auger & Trinity mit „Wheels on Fire“ recht erfolgreich einen Dylan-Song. Damit verkankern sie sich im Psychedelic-Sound.

Aus dem sind heutzutage die Australier Psychedelic Pron Crumpets eigentlich nicht mehr wegzudenken und auch The Bad Tones möchten da ganz aktuell mitmischen. Burn Pilot machen als deutsches Pendant derzeit aber eine kreative Pause. T2 und May Blitz hingegen sind fast vergessene Größen des frühen Heavy Sounds aus England.

Und so hüpft diese Sendung durch die Musikgeschichte, schlägt Brücken wo es geht und rattert manchmal vollkommen irrational durch die Jahrzehnte. Aus den 80ern und 90ern ist aber erstaunlicherweise mal wieder nichts dabei…Dafür aber in mindestens zwei Songs eine Geige. Genau gezählt habe ich es nicht.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bob Dylan / Hurricane
Desire / Columbia
2.  Julie Driscoll, Brian Auger & Trinity / Wheel’s On Fire
Music For Sixties / Universal
3.  Psychedelic Porn Crumpets / Social Candy
And Now For The Watchamacallit / Marathon
4.  Burn Pilot / Krautrausch
The Taurus Triangle / Pink Tank Records
5.  The Flock / Clown
The Flock / Music On CD
6.  The Bad Tones / Over Me
Is It Good Enough? / -
7.  Psychedelic Porn Crumpets / When In Rome
And Now For The Watchamacallit / Marathon
8.  May Blitz / Smoking The Day Away
May Blitz / Akarma
9.  T2 / No More White Horses
It’ll All Work Out In Boomland / Decca