Sendungen

Kaleidoskop Happy Christmas

ByteFM: Kaleidoskop vom 20.12.2021

Ausgabe vom 20.12.2021: Happy Christmas

Ein Weihnachtslied, laut und egoistisch, eröffnet die letzte Ausgabe von Kaleidoskop vor den Festtagen. Swansea Sound beschenken uns mit gleich zwei Weihnachtssongs zusätzlich zu einer neuen Single und meinen es doch nur gut, heißt, völlig ironisch, wenn sie “Happy Christmas To Me” intonieren. Die einfachen Freuden des Lebens werden ebenso besungen in dieser Stunde wie die Natur und auch ein Ausflug ins All ist drin, musikalisch auch für uns Normalsterbliche. Unsere Hand halten dabei: Bas Jan, Rosali, The Courtneys, Rachel Love und Simon Bromide.

Kommentare

AlicePeters-Burns vor 5 Monaten
Lieber Rudi, wie schön, dass es Dir gefallen hat! Zu Deiner Frage: Hm, tja, wie Kollegin Sandra Zettpunkt in Golden Glades schon feststellte, ist der Vinylboom zwar vor allem für die kleineren Labels und einzeln werkelnde Künstler*innen vorteilhaft, aber der Rohstoff ist knapp. Dazu kommen Pandemie und Brexit für UK Labels und natürlich dass die großen Player in der Musikszene nun auch die Schallplatte wiederentdeckt haben. Lange Rede, kurzer Sinn: Es gibt das Album digital und als CD. Auch toll gestaltete Kassetten gab es (vor allem in den USA groß im Kommen), aber die sind leider schon ausverkauft. Wünsche Dir ebenfalls ruhige Festtage und Lichtlein überall, Alice

ledirecteur vor 5 Monaten
Liebe Alice, das war wieder eine Ausgabe ganz nach meinem Geschmack. Und als Abschluss das famose „ Primrose Green“ von Ryley. Im Paket ein großes vorweihnachtliches Geschenk, ganz herzlichen Dank. Gibt es die wundervolle Eggs On Mars EP auch als Vinyl? Erholsame Feiertage wünscht Rudi
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

AlicePeters-Burns vor 5 Monaten
Lieber Rudi, wie schön, dass es Dir gefallen hat! Zu Deiner Frage: Hm, tja, wie Kollegin Sandra Zettpunkt in Golden Glades schon feststellte, ist der Vinylboom zwar vor allem für die kleineren Labels und einzeln werkelnde Künstler*innen vorteilhaft, aber der Rohstoff ist knapp. Dazu kommen Pandemie und Brexit für UK Labels und natürlich dass die großen Player in der Musikszene nun auch die Schallplatte wiederentdeckt haben. Lange Rede, kurzer Sinn: Es gibt das Album digital und als CD. Auch toll gestaltete Kassetten gab es (vor allem in den USA groß im Kommen), aber die sind leider schon ausverkauft. Wünsche Dir ebenfalls ruhige Festtage und Lichtlein überall, Alice

ledirecteur vor 5 Monaten
Liebe Alice, das war wieder eine Ausgabe ganz nach meinem Geschmack. Und als Abschluss das famose „ Primrose Green“ von Ryley. Im Paket ein großes vorweihnachtliches Geschenk, ganz herzlichen Dank. Gibt es die wundervolle Eggs On Mars EP auch als Vinyl? Erholsame Feiertage wünscht Rudi
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Swansea Sound / Happy Christmas To Me
7” / Skep Wax/ Lavender Sweep
2.  The Undertones / Mars Bars
Teenage Kicks: The Best Of The Undertones / Castle Communications PLC
3.  Maple Mars / Goodbye California
7” / Big Stir
4.  Eggs On Mars / Oil Spill Rainbow
Brighter Now / Subjangle
5.  The Courtneys / Mars Attacks
The Courtneys II / Flying Nun
6.  Rosali / Bones
No Medium / Spinster
7.  Bas Jan / Vision Of Change
Baby U Know / Lost Map
8.  Courtney Barnett / Write A List Of Things To Look Forward To
Things Take Time, Take Time / Marathon Artists
9.  Bobby Lee / Dear Corn Mother
Origin Myths / Tompkins Square
10.  Muun Bato / Corn Woman
Paraphonic Vapor / Cardinal Fuzz
11.  The Jazz Butcher / The Highest In the Land
Sea Madness / Tapete
12.  Aeon Station / Empty Rooms
Observatory / Sub Pop
13.  Lonesome Station / Gather Around In The Fog
Midnight Run / Lonesomestation
14.  Simon Bromide / Following The Moon
Following The Moon / Scratchy Records
15.  Rachel Love / Primrose Hill
Picture In Mind / Cowchow Records
16.  Ryley Walker / Primrose Green
Primrose Green / Dead Oceans