Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kontrabass

Fleeting Moments

ByteFM: Kontrabass vom 16.06.2019

Über Kontrabass

Kontrabass – das ist HipHop, House und Artverwandtes. Die Sendung bewegt sich an der Schnittstelle zwischen den Genres, stellt beizeiten Parallelen her, zeigt Überschneidungen und Berührungspunkte. Die Kontrabass-Musik ist hoch... Mehr zu „Kontrabass“ >
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor vier Wochen
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor vier Wochen
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Sendung vom 16.06.2019

Heute gibt‘s im Kontrabass einen DJ-Mix zu hören - von 1987 bis 2019, mit ein bisschen Disco, einer Prise Cowbells, einem Schlag Proto House, alten Recken und neuen Helden, garniert mit einer Lage Funk und cheesy Topping.

Mit dabei sind unter anderem: DJ Ciderman, Sound Stream, Liz Torres, Gerd Janson & Shan, Jayda G., Paxton Fettel, Flamingo Pier, Syncbeat und Metro Area.
ByteFM: Kontrabass vom 16.06.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor vier Wochen
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor vier Wochen
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kahuun / Batteri
Batteri EP / Sex Tags UFO
2.  DJ Ciderman / You’re Losing Me
Disco For Lonely Heart EP / This Is Our Time
3.  XXXY / A Fleeting Moment
A Fleeting Moment EP / Not On Label / Cedric2
4.  20 Below / Jus‘ Nite Groovin‘
It‘S All In The Groove / A Lil Tribute To The Black Keys / Jus Nite Groovin / MCDE / Rainy City Music
5.  Sound Stream / Flash Back
Love Remedy / Sound Stream
6.  Flamingo Pier / Tell Me How
Flamingo Pier EP / Soundway
7.  Liz Torres / Can‘T Get Enough (Dub)
Can‘T Get Enough / State Street Records
8.  Gerd Janson & Shan / Gentle Place
Surrender / Regraded
9.  Freestyle Man / Take It
Untitled / Puu
10.  Syncbeat / Music (Boris Dlugosch Re-Mix)
Music / Running Back
11.  Duane & Co. / Hard Core (On The One) Lowdown ‘N Funky)
Hard Core (On The One) / Dance Mania
12.  Metro Area / Honey Circuit
Metro Area 6 / Environ
13.  Capofortuna / Working For Who
Crush On You / Slow Motion Records
14.  Flamingo Pier / Hold It
Flamingo Pier EP / Soundway
15.  Jayda G. / Leave Roome To Breathe (Instrumental)
Leave Room To Breathe / Ninja Tune
16.  Paxton Fettel / This Love (Get Over It)
Better Days EP / Greta Cottage Workshop