Kramladen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

Kramladen

ByteFM: Kramladen vom 27.12.2018

Sendung vom 27.12.2018

Dennis Wilson - der unterschätzte Beach Boy

Dennis Wilson, Enfant terrible der Beach Boys wurde lange Jahre musikalisch unterschätzt, bis er 1977 sein Solo-Debütalbum „Pacific Ocean Blue“ veröffentlichte – voller Songpreziosen, die mit den großen Beach Boys-Glanznummern seines großen Bruders Brian Wilson qualitativ zum Teil konkurrieren konnten.

Sein zweites Solo-Album „Bambu“ blieb unvollendet. Er ertrank vor 35 Jahren, am 28.12.1983. Der Kramladen würdigt das Solowerk eines unterschätzten, fast vergessenen Musikers und spielt u.a. auch Ausschnitte aus dem halbfertigen, inzwischen veröffentlichten Nachlasswerk „Bambu“.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  L. Shankar / Darlene (Kramladen-Themamusik)
Touch Me There / Zappa Records
2.  Dennis Wilson / He’s A Bum
Bambu (The Caribou Sessions) / Sony, BMG
3.  The Beach Boys / In My Room
The Beach Boys Classics, selected by Brian Wilson / Columbia
4.  The Beach Boys / Surfin Safari
Surfin Safari / Capitol
5.  Dennis Wilson / Pacific Ocean Blues
Pacific Ocean Blue / Sony, BMG
6.  Dennis Wilson / River Song
Pacific Ocean Blue / Sony, BMG
7.  Dennis Wilson / Time
Pacific Ocean Blue / Sony, BMG
8.  Dennis Wilson / Love Surrounds Me
Bambu (The Caribou Sessions) / Sony, BMG
9.  The Beach Boys / You Are So Beautiful
Live At Knebworth 1980 / Eagle Records
10.  Dennis Wilson / Dreamer
Pacific Ocean Blue / Sony, BMG
11.  Dennis Wilson / Constant Companion
Bambu (The Caribou Sessions) / Sony, BMG
12.  The Beach Boys / My Diane
M.I.U. / Brother Records, Reprise
13.  The Beach Boys / It’s About Time
Sunflower / Brother Records, Reprise
14.  Dennis Wilson / Farewell My Friend
Pacific Ocean Blue / Sony, BMG

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
ByteFM_Office vor zwei Wochen
Lieber Frank, vielen Dank für Dein freundliches Lob und Feedback. Das freut mich natürlich, dass Dir meine Sendungen zusagen. Es ist schön zu wissen, dass das, was ich für ByteFM am heimischen Rechner bastle, in Dir einen interessierten Adressaten findet. Und es gibt so unglaublich viele spannende Musikthemen, dass uns der Stoff nicht ausgehen wird. Mit Dank & Gruß Volker Rebell

tomwaits vor drei Wochen
Lieber Volker, expliziten Dank für ein weiteres geniales Kramladen-Jahr mit exzellent aufbereiteten Jahrestagen, Jubiläen usw. (Beatles, Hattler,...), aber auch vielem, das man sonst nicht (mehr) in dieser Ausführlichkeit zu hören bekommt - wie z.B. diese Sendung "mit Sogwirkung" über Dennis Wilson. Bin schon gespannt/Freue mich schon auf 2019! Grüße nach Offenbach, Frank

muckefan vor 2 Monaten
Hallo Volker, ganz große Klasse, die 2 Stunden über Helmut Hattler. Eine wunderbare Zusammenstellung und prima Interview :) :) Echtes Qualitätsradio eben. Schöne Grüße aus Duisburg, Jörg

Tenere vor 5 Monaten
Würdiger und würdigender aus diesem Anlass hätte man es nicht machen können, lieber Volker, danke und großes Kompliment ! Viele Grüße von einem alten/neuen Fan aus der Rhön :-).

ByteFM_Office vor 5 Monaten
Hallo tomwaits, Danke für den Hinweis! Die Playlist ist jetzt korrigiert. Liebe Grüße, ByteFM / Redaktion

tomwaits vor 5 Monaten
oops, das scheint die falsche playlist (nämlich die der kramladen sendung vom 6.6.2013) zu sein...

roger_scho vor 11 Monaten
Großartig, Lol Coxhill's "I Am The Walrus" in Deiner MagicalMysterySendung, aus Coxhill's völlig unterschätzten Doppelalbum "Ear Of Beholder", erschienen auf John Peel's Dandelion Label. Naturlich nichts verkauft: zu weird, komplett untergegangen, großartiges Album freier Musik...

marco vor einem Jahr
Lieber Volker, mal ein allgemeines Lob: Es ist immer wieder ein Genuss den Sendungen zu lauschen :) Musik und die Geschichten passen einfach. Die Shows werfen mich immer um Jahre zurück, denn die früheren Sendungen von Volker liefen auch immer donnerstags. BACK TO THE ROOTS, sozusagen ! Einfach klasse....

roger_scho vor einem Jahr
Lieber Volker, danke für Deine Sgt Pepper Sendungen. Aber eins hast Du vergessen, die Endlos- Rille nach A Day In The Life (bei den frühen UK-Vinyl-Pressungen zu hören). Gibt es auch eine Story zu erzählen. Viele Grüße Roger P.S. Hättest aber nicht soviel auf das Erscheinen der "neuen" CD hinweisen müssen...

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Hi Karlotta, danke für Deine Unterstützung als Freundin von ByteFM, die dafür sorgt, dass Sendungen wie die von Volker weiter bei ByteFM laufen können. Ruben Jonas Schnell + ByteFM

karlotta vor einem Jahr
Yes, heute gesehen, das bytefm die 50 euro Jahresgebühr abgebucht hat. wobei ich mich fragte, ob ich mir das als neuerdings Arbeitsloser noch weiter leisten sollte... Und dann das: Elton John.... Wunderbar ! Mir wurde warm ums Herz.captain fntastic and the brown dirt cowboy war schon mit 14 und ist noch heute eins meiner Lieblingsalben. Vielen Dank für die Erinnrung daran ! Ich weiß, das Geld für euch ist gut angelegt ! Macht weiter mit eurem Programm, ich halte euch die Treue ! Versprochen !

antikorper vor 2 Jahren
Oh Mann, lieber Volker Rebell - du hast mich heute Abend wirklich abgeholt und sehr glücklich gemacht! Was für eine tolle Sendung mit großartiger Musik - in dieser Welt voll mit Laptop-Knöpfchendreher-Fahrstuhlmusikern

jerryd vor 2 Jahren
Besonderen Dank an Volker Rebell für die vorzügliche Sendung über Leonard Cohen - sehr empfehlenswert !!!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Oh weh! Ein Versehen! Dann auf jeden Fall ab morgen Vormittag. Besten Dank für den Hinweis!

idwbfm vor 2 Jahren
Noch nicht im Archiv :'( ...

chippo vor 2 Jahren
Ein schöner Teil meiner Jugend, sehr traurig. Ein wertvoller Trost. Danke Euch.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle zwei Wochen | Donnerstag 23 - 00 Uhr
Wdh: Alle zwei Wochen | Samstag 14 - 15 Uhr

Der Kramladen will bewusst vielgestaltig sein, ohne Stilgrenzen und Scheuklappen, mit einem breiten Musikspektrum, z.B.: anspruchsvoller, origineller Pop/Rock, Singer/Songwriter (Song-orientierter Pop), Ambient, Lounge, New Artrock, Folk, Blues, Rootsmusic, Ethnopop, Weltmusik, Soundtableaus, kreative Elektronik, meditative, kontemplative Musik und alles, was ansonsten gut und außergewöhnlich ist; immer wieder mal auch Rückblenden auf pophistorische Klassiker – zu wichtigen Jubiläen, Geburtstagen oder Wiederveröffentlichungen.

Hin und wieder will der Kramladen auch eine radiophile, kreative Spielwiese sein.
Motto des Kramladens: ich krame, also bin ich – auf der Suche ...

Kontakt: kramladen[at]byte.fm

Genres:
Baroque Pop, Chanson, Diskurspop, Folk, Funk, Krautrock, Pop, Prog-Rock, Psychedelic, Rock, Singer-Songwriter