Sendungen

La France, en confidence

ByteFM: La France, en confidence

Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

Nirgendwo in Europa wird – hochgerechnet – mehr Musik ersonnen, aufgenommen, veröffentlicht als in Frankreich.
Uli hat sich also ein nimmermüdes Musikland ausgesucht und dabei nicht die Nerven verloren ...
Diese Sendung wird präsentiert von Uli Patzwahl.

Moderation

Genres

Baroque Pop Beat Chanson Diskurspop Easy Listening Exotica House New Wave Pop Psychedelic Singer-Songwriter Softrock

Kommentare

paul.r vor vier Wochen
@ByteFM Office: In der Playlist ist ein Typo. Im Titel vier muss es wohl "Montréal" heissen.

UliPatzwahl vor 9 Monaten
Hey Thomas, finde ich auch, das byte-Archiv macht Spaß...:) Danke, dass Du Dir die Zeit dafür genommen hast, und danke erst recht, dass Du uns für diese Sendung ermutigst. Die Musik, die wir mögen, ist immer nur ein Bruchteil der Musik, die wir mögen könnten, wenn sie denn zu uns fände. Deine offenen Ohren sind wirklich ein wichtiger Ansporn, neugierig zu bleiben. Also nochmal...: Merci! Beaucoup! Et à suivre. Uli

rath.thomas vor 9 Monaten
Lieber Uli Platzwahl, dieser Rückblick war eine echte Entdeckung. Wie gut, dass es das Archiv für Freunde gibt. Danke, dass es diese Sendung gibt. Diese Szene würde sonst fast komplett an unseren Ohren vorbeirauschen. Freue mich auf die Fortsetzung - oder weitere Rückblicke im Archiv. Thomas Rath

UliPatzwahl vor 11 Monaten
Mensch- ne, Freund (!) Boogiebox, das finde ich aber, um es französisch zu sagen, extrème cool. Eine Bresche für Zufälle! Ich hoffe, absichtlich, auf den nächsten. Herzlichen Gruß d'ici là + grand bonjour à toi! Uli

Boogiebox vor 11 Monaten
Durch Zufall im Auto eingeschaltet und sofort ist der Funke übergesprungen. Jetzt bin ich ein "Freund".

UliPatzwahl vor einem Jahr
Merci Thomas! Es ist schwer, die korische Kultur zu fassen, ohne dort zu reisen. Korsika ist kein Land, keine Insel für eine "Internet-Recherche", bzw. überregional wird sie überstrahlt von offenen politischen Fragen - und von Steretypen. Wie immer bietet die Musik einen anderen, unbelasteten Zugang... Und ich freu mich sehr, dass Deine Offen dafür offen waren oder sind. Also nochmal: grazie...:) Und schönen Gruß! Uli

rath.thomas vor einem Jahr
Lieber Uli, sehr schön und interessant zugleich, dieser Ausflug nach Corsica. Das Album von Pierre Gambini habe ich auf Bandcamp nachgehört und mir bestellt. Danke, Thomas

UliPatzwahl vor 2 Jahren
Bonjour Thomas, danke für die Unterstützung der "frz. Sache", ich freu mich! Und der Grund warum wir nicht mehr zu zweit sind, ist ganz einfach: Ariane hat inzwischen haupt-beruflich soviel um die Ohren (und ist auch räumlich seit 1,5 Jahren so weit weg), dass sie nicht mehr eben in eins der Byte-Studios kommen kann. Bis in den Dezember haben wir's versucht. Désolé...! Et si tu veux bien: à mardi prochain! Uli

rath.thomas vor 2 Jahren
Lieber Uli Patzwahl, egal, warum es kein Duo mehr gibt (denn das bleibt im Vagen): Gut, dass es eine Sendung über franzüsischsprachige Musik gibt, die sonst nur selten Platz im Programm findet. Danke! Thomas Rath

UliPatzwahl vor 2 Jahren
Ich bin spät dran mit meiner Antwort, LaJuliette, aber jetzt umso herzlicher: Danke für den Kommentar zum Solo-Auftritt. Wenn Du magst: La France - En Confidence, das wäre so der Fortsetzungsort für Dich in diesem Jahr... Nächstes Mal am 15.02. Je serais ravi si tu es au rendez-vous, et n'hésite-pas de nous poser tes questions... Uli

LaJuliette vor 2 Jahren
Vielen lieben Dank, habe mich mal wieder nach französischer Musik gesehnt und bin zum Glück auf die Idee gekommen, mal wieder in eure/deine Sendung reinzuhören. Wunderbare Auswahl, von Herzen Danke!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Vielen Dank für den Hinweis. Die Sendung ist jetzt online und kann nachgehört werden. Liebe Grüße aus der Redaktion!

Hetty vor 2 Jahren
Moin, bin am Nachhören einer meiner Lieblingssendungen. Hier fehlt mir die Möglichkeit, wäre aber schön. Viele Grüße

ChristianW vor 3 Jahren
Bitte NACH aus Frankreich öfter spielen !

ArianeBatou-ToVan vor 5 Jahren
Merci Popelkopf!

UliPatzwahl vor 5 Jahren
hey, klasse! das ist für uns wirklich schön und wichtig, so eine ermutigung, merci pour ton petit retour - danke fürs hin- und zuhören! und hoffentlich magst du auch "wilde tiere" (in dieser woche). bien à toi! u + a

Popelkopf vor 5 Jahren
Merci a vous deux. Svp n'arretez pas a nous raconter ces ensembles de musique :)

UliPatzwahl vor 6 Jahren
merci à toi, throll! wir freuen uns, dass du so wunderbar zuhörst. et tes mots nous dégagent le ciel... - um mal auf französisch romantisch zu werden. in ebd. sinne: hasta luego! a + u

throll vor 6 Jahren
Ihr macht eine wunderbare Sendung. Die Musikauswahl trägt mich weit weg von meinen angestammten Hörgewohnheiten. Eurer Zwiesprache höre ich gespannt zu. Un très grand merci.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 16.04.2024

Remakes heißen „Reprises" auf Französisch, Electro heißt Electro.

Denn um die beiden Themen geht es.

Die Remakes – Les reprises, Thema 1, aufgehängt an dem einen ewigen Lied der französischen Supergroup Indochine, „J’Ai Demandé A La Lune“ – „Ich habe den Mond gefragt“. Seitdem sind…

Weiterlesen >
Ausgabe vom 19.03.2024

Beispiele und Vorbilder

Man kann sie ja auch ganz leicht und spielerisch meinen, diese großen Wörter „Beispiele“ und erst recht „Vorbilder“. Julie Gasnier hat erst Musik mit ihrem Trio Super Bravo („Chanteur“) gemacht, jetzt allein („Qu’Il Ple…

Weiterlesen >
Ausgabe vom 20.02.2024

Traurig wie die Großen

„Comme Les Grands“ – „Wie die Großen“ hat Marguerite Thiam ihr Debütalbum (oder ihre EP – sieben Titel) genannt und meint doch die eigene frühe Jugend: Zu jedem Titel gehört ein Jahr im eigenen jungen Leben, von 14 bis …

Weiterlesen >

Kommentare

paul.r vor vier Wochen
@ByteFM Office: In der Playlist ist ein Typo. Im Titel vier muss es wohl "Montréal" heissen.

UliPatzwahl vor 9 Monaten
Hey Thomas, finde ich auch, das byte-Archiv macht Spaß...:) Danke, dass Du Dir die Zeit dafür genommen hast, und danke erst recht, dass Du uns für diese Sendung ermutigst. Die Musik, die wir mögen, ist immer nur ein Bruchteil der Musik, die wir mögen könnten, wenn sie denn zu uns fände. Deine offenen Ohren sind wirklich ein wichtiger Ansporn, neugierig zu bleiben. Also nochmal...: Merci! Beaucoup! Et à suivre. Uli

rath.thomas vor 9 Monaten
Lieber Uli Platzwahl, dieser Rückblick war eine echte Entdeckung. Wie gut, dass es das Archiv für Freunde gibt. Danke, dass es diese Sendung gibt. Diese Szene würde sonst fast komplett an unseren Ohren vorbeirauschen. Freue mich auf die Fortsetzung - oder weitere Rückblicke im Archiv. Thomas Rath

UliPatzwahl vor 11 Monaten
Mensch- ne, Freund (!) Boogiebox, das finde ich aber, um es französisch zu sagen, extrème cool. Eine Bresche für Zufälle! Ich hoffe, absichtlich, auf den nächsten. Herzlichen Gruß d'ici là + grand bonjour à toi! Uli

Boogiebox vor 11 Monaten
Durch Zufall im Auto eingeschaltet und sofort ist der Funke übergesprungen. Jetzt bin ich ein "Freund".

UliPatzwahl vor einem Jahr
Merci Thomas! Es ist schwer, die korische Kultur zu fassen, ohne dort zu reisen. Korsika ist kein Land, keine Insel für eine "Internet-Recherche", bzw. überregional wird sie überstrahlt von offenen politischen Fragen - und von Steretypen. Wie immer bietet die Musik einen anderen, unbelasteten Zugang... Und ich freu mich sehr, dass Deine Offen dafür offen waren oder sind. Also nochmal: grazie...:) Und schönen Gruß! Uli

rath.thomas vor einem Jahr
Lieber Uli, sehr schön und interessant zugleich, dieser Ausflug nach Corsica. Das Album von Pierre Gambini habe ich auf Bandcamp nachgehört und mir bestellt. Danke, Thomas

UliPatzwahl vor 2 Jahren
Bonjour Thomas, danke für die Unterstützung der "frz. Sache", ich freu mich! Und der Grund warum wir nicht mehr zu zweit sind, ist ganz einfach: Ariane hat inzwischen haupt-beruflich soviel um die Ohren (und ist auch räumlich seit 1,5 Jahren so weit weg), dass sie nicht mehr eben in eins der Byte-Studios kommen kann. Bis in den Dezember haben wir's versucht. Désolé...! Et si tu veux bien: à mardi prochain! Uli

rath.thomas vor 2 Jahren
Lieber Uli Patzwahl, egal, warum es kein Duo mehr gibt (denn das bleibt im Vagen): Gut, dass es eine Sendung über franzüsischsprachige Musik gibt, die sonst nur selten Platz im Programm findet. Danke! Thomas Rath

UliPatzwahl vor 2 Jahren
Ich bin spät dran mit meiner Antwort, LaJuliette, aber jetzt umso herzlicher: Danke für den Kommentar zum Solo-Auftritt. Wenn Du magst: La France - En Confidence, das wäre so der Fortsetzungsort für Dich in diesem Jahr... Nächstes Mal am 15.02. Je serais ravi si tu es au rendez-vous, et n'hésite-pas de nous poser tes questions... Uli

LaJuliette vor 2 Jahren
Vielen lieben Dank, habe mich mal wieder nach französischer Musik gesehnt und bin zum Glück auf die Idee gekommen, mal wieder in eure/deine Sendung reinzuhören. Wunderbare Auswahl, von Herzen Danke!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Vielen Dank für den Hinweis. Die Sendung ist jetzt online und kann nachgehört werden. Liebe Grüße aus der Redaktion!

Hetty vor 2 Jahren
Moin, bin am Nachhören einer meiner Lieblingssendungen. Hier fehlt mir die Möglichkeit, wäre aber schön. Viele Grüße

ChristianW vor 3 Jahren
Bitte NACH aus Frankreich öfter spielen !

ArianeBatou-ToVan vor 5 Jahren
Merci Popelkopf!

UliPatzwahl vor 5 Jahren
hey, klasse! das ist für uns wirklich schön und wichtig, so eine ermutigung, merci pour ton petit retour - danke fürs hin- und zuhören! und hoffentlich magst du auch "wilde tiere" (in dieser woche). bien à toi! u + a

Popelkopf vor 5 Jahren
Merci a vous deux. Svp n'arretez pas a nous raconter ces ensembles de musique :)

UliPatzwahl vor 6 Jahren
merci à toi, throll! wir freuen uns, dass du so wunderbar zuhörst. et tes mots nous dégagent le ciel... - um mal auf französisch romantisch zu werden. in ebd. sinne: hasta luego! a + u

throll vor 6 Jahren
Ihr macht eine wunderbare Sendung. Die Musikauswahl trägt mich weit weg von meinen angestammten Hörgewohnheiten. Eurer Zwiesprache höre ich gespannt zu. Un très grand merci.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.