Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

La France en Duo Le Nord

ByteFM: La France en Duo vom 16.03.2021

Ausgabe vom 16.03.2021: Le Nord

Ja, ganz viele Länder haben ihren Süden und ihren Norden. Deutschland liegt im internationalen Maßstab in Mittel- bis Nordeuropa, und schon deshalb zählen wir Frankreich tendenziell – und natürlich mit der Ausnahme Paris – zum Süden des Kontinents. Ein Frevel in der Selbstsicht des Landes. Der Norden, die Picardie, die Städte Amiens um nicht zu sagen Lille: nordfranzösischer geht’s gar nicht! Da fahren die Bergleute in den Schacht, da arbeiten die Arbeiter – da ist der Vater in der Erinnerung so klar links („Mon Père Etait Tellement De Gauche“ – Fatls Picards), politisch versteht sich, da sind die schönen Tage auf der Place de Wazemmes in Lille so sehr gezählt, dass man dann auch ganz schnell ganz viel tanzen, trinken, lieben muss … (Bruno Maman: Place De Wazemmes). Das ist das Klischee.

Zu dem auch die Bretagne gehört, die in ihrer Selbstsicht wiederum zwar selbst einen Norden und einen Süden hat, aber insgesamt doch eher für den Stern des Nordens steht („L’Étoile Du Nord“, David Delabrosse & Françoiz Breut). Nur in Québec, in Kanada – das darf in keiner frankophonen Nord-Compilation fehlen – wird sowohl nördlich als auch südlich des Sankt-Lorenz-Stroms über den Schnee, den Winter, den Norden gesungen („Le Train Du Nord", Felix Leclerc – u. a.), aber interessanterweise ist es auch ein Kanadier, der sehr früh begriffen hat, dass das auch global seine Bedeutung hat: Der „Norden", der sich "in Sicherheit“ wähnt und den „Süden“ im wiederkehrenden Elend („La Route Que Nous Suivons“ - Louis-Jean Cormier mit dem Text des Dichters Gaston Miron).

... Müssen wir noch sagen, welche Himmelsrichtung nächstes Mal dran ist …?

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Felix Leclerc / Le Train Nord
Felix Leclerc / Polygram-France
2.  David Delabrosse & Francoiz Breut / L’Etoile Du Nord
13 Mètres Carrés / Besides-France
3.  Francoiz Breut / Loon Plage
Zoo / Caramel Beurre Salé
4.  Laura Cahen / Réverbère
Nord / Wagram-France
5.  Bruno Maman / Place de Wazemmes
Faire L’Amour / AZ
6.  Les France Cartigny / Vive Le Vent
Les Meilleurs / Naive
7.  Fatals Picards / Mon Père Etait Tellement De Gauche
Pamplemousse Mécanique / Warner Music-France
8.  Marcel Et Son Orchestre / Tout Le Temps De T’Aimer Toujours
Si T’En Reveux Y’En Re N’A / Wagram-France
9.  Superpoze / North
Opening / Combien Milloe-Records-France
10.  Gab Bouchard / Yé Passé Où Le Soleil
Triste Pareil / Dare To Dare-Records
11.  Louis-Jean Cormier / La Route Que Nous Suivons
12 Hommes Rapaillés / Ad Litteram-Canada