Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Labelshow


00 - 01 Uhr

In der Labelshow hört Ihr regelmäßig ab Mitternacht bei ByteFM exzellente Mixe ausgewählter DJs folgender Labels:

Bpitch Control
Hold Your Ground
Compost
KANN
Freak Terrains / Mexican Summer
Pullproxy

Genres:
Acid Jazz, Bass, Beat, Boogie, Clicks & Cuts, Deep House, Downtempo, Drum & Bass, Dubstep, Electronic Funk, Elektro, Elektronika, House, Jungle, Neo-Soul, Techno


Sendung vom 22.10.2017

Compost: Thomas Herb und Lazarusman

Thomas Herb ist Teil der Compost Office Crew und seit vielen Jahren eine feste Größe im Münchner Nachtleben. Mit seinem Label LOSSLESS, das er seit zwei Jahren zusammen mit Mathias Schober betreibt, versorgt er die Community stets mit hochqualitativer elektronischer Musik, die ihrer Zeit voraus ist. Hört hier einen seiner versatilen DJ-Mixes.
Lazarusman aus Johannesburg ist in erster Linie ein begnadeter Poet und Spoken Word Artist, der schon Lyrics für Maestros wie Stimming, Phonique, Aki Bergen oder Florian Kruse beigesteuert hat. Dass er auch als DJ überzeugt, hört man in seinem Mix, den er für unsere Compost Black Label Sessions Radioshow aufgenommen hat.


Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
tallismann vor 6 Monaten
Sehr tolles Set. Ehrlicher Techno!

bytefm office vor einem Jahr
Hey aliche, Thanks for tuning in!

aliche vor einem Jahr
This is my first time listening to labelshow. Very good!!! very good!

bytefm office vor einem Jahr
Lieber Jan, die GOMMA Mixe sind leider exklusiv und gibts nur einmal zu hören! Schön, dass du bei uns im Boot bist! Hoffe du findest trotzdem ein paar spannende Mixe zum nachhören! Beste Grüße aus der Redaktion!

jholthus vor einem Jahr
Hi, ich bin ein neuer ByteFM Freund und zappe mich gerade durch die archivierten Sendungen: sehr geil das alles, es gibt viel neue Musik zu entdecken. Leider kann ich die Labelshow nicht im Archiv finden. Darf die Sendung nicht gespeichert werden? VG, Jan

marco vor 2 Jahren
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.