Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why 21.09.2010

ByteFM: Me Myself & Why vom 21.09.2010

Ausgabe vom 21.09.2010:

Weiß der Kuckuck

Vor vierzig Jahren veröffentlichte eine der frühen Independent Labels, die Plattenfirma Kuckuck, ihre ersten Singles und LPs und prägte einen spezfischen Sound der deutschen alternativen Szene zwischen Protest, Experiment und Rock. Me Myself and Why schaut sich an, wieviel davon heute noch lebendig geblieben ist und spielt Musik von alten Platten und einem neuen Sampler.

Mit Antitheater, Sonny Hennig, Ihre Kinder, Ernst Schultz, Out of Focus und anderen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Antiteater / Trauer
Cloud Cuckooland / Rough Trade
2.  Antiteater / Memorn
Cloud Cuckooland / Rough Trade
3.  Sam Spence / Ringo
Cloud Cuckooland / Rough Trade
4.  Deuter / Der Turm
Cloud Cuckooland / Rough Trade
5.  Deuter / Offener Himmel
Aum / Kuckuck
6.  Ernst Schultz / Kirchenlied
Paranoia Picknick / Kuckuck
7.  Ihre Kinder / Komm Wir Fahrn Aufs Land
Werdohl / Kuckuck
8.  Sonny Hennig / Schwarze Nacht Nr.2
Tränengas / Kuckuck
9.  Ernst Schultz / Paranoia Picknick
Cloud Cuckooland / Rough Trade
10.  Jack Grunsky / Julie Knows
Jack's Angels / Atom
11.  Keith West / Sam
Exerpts From / rpm
12.  Hamuman / Lied Des Teufels
Hamuman / Kuckuck
13.  Out Of Focus / See How A White Negro Flies
Cloud Cuckooland / Cloud Cuckooland
14.  Mark Almond / Home To You
73 / Kuckuck