Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why Thema Detroit Unbesiegbar heißer Wachs mit Frank Witzel

ByteFM: Me Myself & Why vom 08.03.2011

Ausgabe vom 08.03.2011: Thema Detroit Unbesiegbar heißer Wachs mit Frank Witzel

Unbesiegbar heißer Wachs – Die Labels Invictus and Hot Wax

Holland – Dozier – Holland, das HDH abgekürzte Songwriter-Trio der beiden Brüder Brian und Edward Holland und Lamont Dozier, schrieben in den Sechziger Jahren fast jedes Jahr ein Dutzend Hits für das Detroiter Motown Label von Berry Gordy. The Supremes, The Four Tops, Jackson Five, Marvin Gaye und viele mehr gründeten ihren Ruhm auf Holland-Dozier-Holland Songs wie "You Keep Me Hanging On", "Reach Out", "The Happening" oder "Take Me In Your Arms".

In der allgemeinen Aufbruchstimmung von 1968 genügte es den drei nicht länger, einfach ihre Songs für andere zu schreiben, sie wollten mehr Einfluss auf ihre Produkte haben, ihre Stücke selbst produzieren und teilweise auch selbst interpretieren. Deshalb trennten sie sich von Motown – nicht ohne einen langjährigen Prozess – und gründeten die beiden Labels Invictus und Hot Wax, auf denen sie in den nächsten Jahren eine ungeschlifferne Form des Motown Sounds veröffentlichten. Trotz einiger Hits, etwa "Band Of Gold" von Freda Payne oder "Give Me Just A Little More Time" von den Charimen Of The Board, wurden die beiden Labels schon nach wenigen Jahren wieder geschlossen.

Die Zeit von Disco war angebrochen und HDH waren ein Teil der Soulgeschichte geworden. Me Myself & Why stellt eine Stunde lang die beiden Labels Invictus und Hot Wax vor und spielt die Holland-Dozier-Holland Kompositionen von bekannten und weniger bekannten Künstlern. Unter anderem mit: Chairmen Of The Board, Ruth Copeland, Honey Cone, Flaming Ember, 100 Proof und den Komponisten selbst.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Holland Dozier Holland / Let's Get Together
The Invictus Sessions / Castle
2.  The Four Tops / Standing In The Shadows Of Love
Ultimate Collection / Motown
3.  Freda Payne / The Unhooked Generation
The Unhooked Generation / Invictus
4.  Freda Payne / Band Of Gold
The Unhooked Generation / Invictus
5.  Glass House / Thanks I Needed That
Thanks I Needed That / Invictus
6.  Honey Cone / Want Ads
Soulful Sugar / Sancutary
7.  Honey Cone / Deaf, Blind And Paralyzed
Soulful Sugar / Sancutary
8.  Flaming Ember / 1200 Miles From Heaven
Sunshine / Invictus
9.  Chairmen Of The Board / Give Me Just A Little More Time
A Little More Time / Mc Deluxe
10.  Chairmen Of The Board / Since The Days Of Pigtails
A Little More Time / Mc Deluxe
11.  Ruth Copeland / Music Box
Selfportrait / Invictus
12.  Ruth Copeland / Play With Fire
I Am Who I Am / Invictus
13.  Parliament / The Silent Boatman
Osmium / Invictus
14  Holland Dozier Holland / Hijacked
The Invictus Sessions / Castle