Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Me Myself & Why Odd Ditties - Kevin Ayers

ByteFM: Me Myself & Why vom 05.03.2013

Ausgabe vom 05.03.2013: Odd Ditties - Kevin Ayers

Vor knapp zwei Wochen starb Kevin Ayers. Der Mitbegründer von Softmachine ging schon bald eigene Wege und entwarf in den Siebzigern solistisch einen kaum einordenbaren Stil, der immer wieder die unterschiedlichsten Musiker, von John Cale bis Mike Oldfield, in seinen Bann zog. Mit einem Mal tauchte er in Frankreich unter und trat nur noch sehr vereinzelt mit Veröffentlichung nach außen.

Obwohl nicht allzu umfangreich, hinterlässt Kevin Ayers ein Werk, das irgendwo zwischen Syd Barrett und dem anderen Frankreich Exilanten Daevid Allen liegt und das musikalische Aufbrechen der Stile in den Siebzigern markiert.

Einen kleinen Überblick über Ayers' Schaffen, allein und zusammen mit seinen Weggefährten von unter anderem Softmachine und Caravan versucht Me Myself & Why diesen Dienstag zu geben.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kevin Ayers / There Is Loving
Whatevershebringswesing / Harvest
2.  Kevin Ayers / Why Are We Sleeping?
Joy Of A Toy / Harvest
3.  Kevin Ayers / Song For Insane Times
Joy Of A Toy / Harvest
4.  Kevin Ayers / Am I
Lady June's Linguistic Leprosy / Virgin
5.  Ayers, Cale, Eno, Nico / Shouting In A Bucket Blues
June 1, 1974 / Island
6.  Kevin Ayers / Mangel-Wurzel
Lady June's Linguistic Leprosy / Virgin
7.  Kevin Ayers / Interview
Shoot At The Moon / Harvest
8.  Kevin Ayers / Derby Day
Shoot At The Moon / Harvest
9.  Kevin Ayers / Everybody's Sometime
The Confessions Of Dr. Dream / Harvest
10.  Kevin Ayers / Soon Soon Soon
Odd Ditties / Harvest
11.  Kevin Ayers / Friends And Strangers
The Unfairground / Lo-Max
12.  Kevin Ayers / Cold Shoulder
The Unfairground / Lo-Max
13.  Kevin Ayers / Whatevershebringswesing
Whatevershebringswesing / Harvest