Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Me Myself & Why


Alle zwei Wochen | Dienstag 22 - 23 Uhr

An der Schnittstelle zwischen Wort und Sound, Sound und Vision, Vision und Banalität, Banalität und Doppeldeutigkeit, Doppeldeutigkeit und Rhythmus, Tanz, Ironie und tieferer Bedeutung. Eine populär musikalische Geschichte der Zeichen in zwölf Songs pro Stunde.

Kontakt: memyselfi[at]byte.fm

Genres:
Americana, Avant Pop, Avantgarde, Diskurspop, Exotica, Experimental, Folk, Hamburger Schule, Improvisierte Musik, Jazz, Jazz-Rock, Krautrock, Outernational, Post-Punk, Singer-Songwriter

ByteFM: Me Myself & Why vom 26.09.2017

Sendung vom 26.09.2017

Interpretation of Dreams

Neue Jazz-Aufnahmen mit Streichern und Gesang.



1.  John Zorn / Naked Lunch
Interpretation Of Dreams / Tzadik
2.  John Zorn / Obscure Objects Of Desire
Interpretation Of Dreams / Tzadik
3.  Zephyr Quartet / Gazing At The Moon While Drunk
From A Thatched Hut / Cold Blue Music
4.  Zephyr Quartet / Windmill
From A Thatched Hut / Cold Blue Music
5.  Julia Holter / City Appearing
In The Same Room / Domino Records
6.  Julia Holter / Vasquez
In The Same Room / Domino Records
7.  Crispell, Peacock, Motian / Dreams
Nothing Ever Was / ECM

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
crazyhorse vor 9 Monaten
Danke für The Lloyd McNeill Quartet in deiner Sendung vom 11.04.17. Wundervolle Musik.

marco vor 2 Jahren
eine grossartige Sendung....DANKE dem Preisträger:) Du hast es wahrlich verdient:)

rath.thomas@gmx.de vor 2 Jahren
Eine wunderschön komponierte Sendung, die man sich wiederholt anhören kann, wenn man Ruhe benötigt oder die Seele Streicheleinheiten bedarf.

volkmar vor 2 Jahren
http://www.coronaguitarkvartet.dk

volkmar vor 2 Jahren
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.