Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen

Stadtflucht

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 21.02.2020

Ausgabe vom 21.02.2020: Stadtflucht

Während der Arbeit an „Man Alive!“, unserem Album der Woche, wurde King Krule zum ersten Mal Vater. Als Reaktion darauf – und auf seine Depressionserkrankung – ließ er den Südlondoner Stadtteil Peckham hinter sich und zog aufs Land. Die unterschiedlichen Lebenswelten von Stadt und Land haben bereits vor ihm viele Künstler*innen inspiriert. Von „Country House“ bis „Schlachtensee“: Für unser Mixtape der HörerInnen möchten wir in dieser Woche von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Stadtflucht“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

henningkasbohm vor 4 Monaten
Danke für die Blumen, Alexander! Und für die vielen schönen Empfehlungen. So viele Nature-Boys, fast schon ein Sendungsthema. ;-) Viele Grüße und ein schönes Wochenende Henning

Alexander_aus_Genf vor 4 Monaten
Hej, hej, Henning! Herzlichen Dank für das Erfüllen eines Wunschs, und überhaupt für die schöne Sendung! Habe wieder viele schöne neue Songs kennengelernt. Danke und herzliche Grüsse, von Alexander aus Genf. P.S.: An "Nature Boy" auch interessant die lange Cover-Kette: Nat King Cole -> ... -> Ella F. -> ... -> David Bowie -> ... -> Ewan McGregor (im Film "Moulin Rouge")

tomwaits vor 4 Monaten
Moin moin, wie wär's denn mit folgenden stadtflüchtigen Songs: 1) Joanna Newsom ‎– Leaving The City [Divers, 2015], 2) Twenty One Pilots ‎– Leave The City [Trench, 2018] oder 3) Marvin Pontiac - Small Car [The Legendary Marvin Pontiac – Greatest Hits, 1999] (obwohl die Farmer in diesem Song nicht aus der Stadt flüchten, sondern nur einen Ausflug dorthin(!?) machen - "this was not a good place for them" - und wieder in ihre "kleine" Welt zurückkehren). Viele Grüße, Frank

Alexander_aus_Genf vor 4 Monaten
Hallo Henning! Zum Thema "Stadtflucht" hätte ich Folgendes: 1) a very guilty pleasure: Peter Cornelius: "Reif für die Insel" – sorry!! – 2) Tryo: "L’hymne de nos campagnes" von 1998, «die Hymne unserer ländlichen Regionen», ein schön melancholisches Stück des französischen Quartetts(!); – 3) Nina Hagen: "He, wir fahren auf’s Land", aufgenommen 1975 mit der Band Automobil, noch in der DDR, und noch nicht punkig; – 4) John Denver: "Thank God I’m a Country Boy"; – – – Jedoch, wenn das Leben in der Stadt nicht immer das Wahre ist, trifft das zuweilen auch für die Flucht aufs Land zu, wie meine folgenden gegenläufigen Vorschläge zeigen: 5) Superpitcher: "Country Boy», eines der seltenen Stücke, das Country Boy/Girl/Fair/Road u.dgl. im Titel führt, aber nicht Country ist; – 6) Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung: "Aufs Land", und mit ähnlicher Stossrichtung: 7) Die höchste Eisenbahn: "Raus aufs Land"; – 8) Auch "Dickes B" von Seeed möchte ich vorschlagen; obwohl ja eigentlich ein Lobgesang auf das Leben in der Coolt-Metropole Berlin, finde ich die Position aber auch ein wenig gebrochen: "Im Sommer tust du gut und im Winter tut’s weh" und "Die Berliner Luft im Vergleich zu anderen Städten / Bietet leckersten Geschmack, allerbeste Qualitäten", na, wer’s glaubt… Auch "Mama Berlin mag Stein und Benzin" spricht ja nicht unbedingt für ein lauschiges Plätzchen; oder ganz dialektisch: Des einen urbanes Feeling ist des anderen Betonwüstenhorror. So! Ich bin dann mal weg! Schöne Sendung, herzliche Grüsse von Alexander aus Genf – P.S.: Ich geb’s zu, bin ein Bub vom Lande, der sich immer schon nach der Stadt gesehnt hat, bis er schliesslich dort leben durfte.

paulee vor 4 Monaten
Hallo Henning, für dieses Mixtape wünsche ich mir Peter Licht - Landlied LG Paul

attacke vor 4 Monaten
Hallo Henning, zum Thema "Stadtflucht" passt prima "Verlass die Stadt" von Gustav und "Going Up the Country" entweder als Cover von Kitty, Daisy & Lewis oder das Original von Canned Heat in der Woodstock '69 Live Version. Viele Grüße, Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

henningkasbohm vor 4 Monaten
Danke für die Blumen, Alexander! Und für die vielen schönen Empfehlungen. So viele Nature-Boys, fast schon ein Sendungsthema. ;-) Viele Grüße und ein schönes Wochenende Henning

Alexander_aus_Genf vor 4 Monaten
Hej, hej, Henning! Herzlichen Dank für das Erfüllen eines Wunschs, und überhaupt für die schöne Sendung! Habe wieder viele schöne neue Songs kennengelernt. Danke und herzliche Grüsse, von Alexander aus Genf. P.S.: An "Nature Boy" auch interessant die lange Cover-Kette: Nat King Cole -> ... -> Ella F. -> ... -> David Bowie -> ... -> Ewan McGregor (im Film "Moulin Rouge")

tomwaits vor 4 Monaten
Moin moin, wie wär's denn mit folgenden stadtflüchtigen Songs: 1) Joanna Newsom ‎– Leaving The City [Divers, 2015], 2) Twenty One Pilots ‎– Leave The City [Trench, 2018] oder 3) Marvin Pontiac - Small Car [The Legendary Marvin Pontiac – Greatest Hits, 1999] (obwohl die Farmer in diesem Song nicht aus der Stadt flüchten, sondern nur einen Ausflug dorthin(!?) machen - "this was not a good place for them" - und wieder in ihre "kleine" Welt zurückkehren). Viele Grüße, Frank

Alexander_aus_Genf vor 4 Monaten
Hallo Henning! Zum Thema "Stadtflucht" hätte ich Folgendes: 1) a very guilty pleasure: Peter Cornelius: "Reif für die Insel" – sorry!! – 2) Tryo: "L’hymne de nos campagnes" von 1998, «die Hymne unserer ländlichen Regionen», ein schön melancholisches Stück des französischen Quartetts(!); – 3) Nina Hagen: "He, wir fahren auf’s Land", aufgenommen 1975 mit der Band Automobil, noch in der DDR, und noch nicht punkig; – 4) John Denver: "Thank God I’m a Country Boy"; – – – Jedoch, wenn das Leben in der Stadt nicht immer das Wahre ist, trifft das zuweilen auch für die Flucht aufs Land zu, wie meine folgenden gegenläufigen Vorschläge zeigen: 5) Superpitcher: "Country Boy», eines der seltenen Stücke, das Country Boy/Girl/Fair/Road u.dgl. im Titel führt, aber nicht Country ist; – 6) Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung: "Aufs Land", und mit ähnlicher Stossrichtung: 7) Die höchste Eisenbahn: "Raus aufs Land"; – 8) Auch "Dickes B" von Seeed möchte ich vorschlagen; obwohl ja eigentlich ein Lobgesang auf das Leben in der Coolt-Metropole Berlin, finde ich die Position aber auch ein wenig gebrochen: "Im Sommer tust du gut und im Winter tut’s weh" und "Die Berliner Luft im Vergleich zu anderen Städten / Bietet leckersten Geschmack, allerbeste Qualitäten", na, wer’s glaubt… Auch "Mama Berlin mag Stein und Benzin" spricht ja nicht unbedingt für ein lauschiges Plätzchen; oder ganz dialektisch: Des einen urbanes Feeling ist des anderen Betonwüstenhorror. So! Ich bin dann mal weg! Schöne Sendung, herzliche Grüsse von Alexander aus Genf – P.S.: Ich geb’s zu, bin ein Bub vom Lande, der sich immer schon nach der Stadt gesehnt hat, bis er schliesslich dort leben durfte.

paulee vor 4 Monaten
Hallo Henning, für dieses Mixtape wünsche ich mir Peter Licht - Landlied LG Paul

attacke vor 4 Monaten
Hallo Henning, zum Thema "Stadtflucht" passt prima "Verlass die Stadt" von Gustav und "Going Up the Country" entweder als Cover von Kitty, Daisy & Lewis oder das Original von Canned Heat in der Woodstock '69 Live Version. Viele Grüße, Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Nina Simone / Going Back Home
High Priestess Of Soul / Verve
2.  Kitty, Daisy & Lewis / Going Up The Country
Kitty, Daisy & Lewis / Sunday Best
3.  Lorez Alexandria / Nature Boy
Deep Roots / Lone Hill Jazz
4.  Gustav / Verlass die Stadt
Verlass die Stadt / ChickOn Speed Records
5.  The Knife / Forest Families
Silent Shout / Rabid Records
6.  Pretenders / My City Was Gone
Learning To Crawl / Rhino
7.  The Members / The Sound Of The Suburbs
Sound Of The Suburbs / Virgin
8.  Arcade Fire / No Cars Go
Neon Bible / Sony
9.  Tindersticks / Say Goodbye To The City
Waiting For The Moon / Beggars Banquet
10.  Boards Of Canada / In A Beautiful Place Out In The Country
In A Beautiful Place Out In The Country / Warp
11.  Róisín Murphy / Leaving The City
Ruby Blue / PIAS
12.  Superpitcher / Country Boy
Kilimanjaro / Kompakt