Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Zucker

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 04.06.2021

Ausgabe vom 04.06.2021: Zucker

Die US-amerikanische Band Sugar Candy Mountain spielt auf „Impression“, unserem Album der Woche, eine Mischung aus farbenfroh verstrahltem Psych-Rock und tanzenden Tropicália-Grooves. Die Musik des Duos aus Oakland, Kalifornien, ist dabei so süß und bunt, wie der Bandname verspricht. Grund genug, Euch für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche zu fragen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Zucker“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

heringcerin vor einem Monat
Willi Schneider! Yeah - dass ich das noch erleben darf! Bislang fand solcherlei Kulturgut in meiner bescheidenen Wahrnehmung eher selten bis nie Eingang ins Mixtape.Grüße aus Speyer am Rhein

beatelling vor einem Monat
Moin, in jedem Fall Sugar Man - Rodriguez! Weiter empfohlen: Sugar Mountain - Neil Young, Sugarcane - Spain, Sugar Hiccup - Cocteau Twins, ferner: Candy Says - VU, Candy Bliss - Pomegranate, fernster: Tupelo Honey - Cassandra Wilson, Wild Honey - Van Morrison, Just Like Honey - The Jesus And Mary Chain Allerbeste Grüße aus Hamm-Nord

punkie-pu vor einem Monat
Gude Christa, was hältst Du von Süßer Tee der Gruppe Messer aus dem zweiten Album, Die Unsichtbaren. Grüße auch an Wolfgang (Halle) Tschau Norbert (Frankfurt am Main)

tomwaits vor einem Monat
Hi Christa, hier meine Vorschläge für das zuckerige Hörer-Mixtape: 1) "Suzanne Vega - Caramel [Nine Objects Of Desire, 1996]", 2) "Stanley Turrentine ‎– Sugar [Sugar, 1971]", 3) "Danielle Mac, René Carol, Willy Schneider ‎– Am Zuckerhut [1949]". Liebe Grüße, Frank

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Christa! Wie wäre es mit der Ska-Kitsch-Nummer "My Boy Lollipop" von Millie (Small) von 1964? Aus mir nicht gewärtigen Gründen wurde das Stück Mitte der 70er wieder so populär, dass Millie damit in Ilja Richters "Disco" auftrat, wo ich Bub damals dem Charme des Songs und seiner Sängerin verfiel. Nicht nur zählt besungener Lollipop-Lutscher ja zu Zuckerwerk & Süssigkeit, sondern Millie singt ihrem Boy Lollipop auch: "You are as sweet as candy / You're my sugar dandy". - Ansonsten, à propos Lollies, France Gall sang 1966 den von Serge Gainsbourg für sie geschriebenen Chanson "Les sucettes", "Die Lutscher", diese mag eine gewisse Annie nämlich mit Anis-Geschmack, und sie sind aus Gerstenzucker/sucre d'orge. Ein Text voll Wortspiel & Anspielung, gab damals nen Skandal in Frankreich. France Gall habe von alldem nichts gewusst, aber als Gainsbourg 1969 den Song selbst singt, hört man ihn deutlich schmunzeln & schmitzen. - Süsse Sendung wünscht Alexander aus Genf

schebyte vor einem Monat
Prima Vorschlag: Sixto Rodriguez "Sugar Man" Na gut, aber eigentlich unvermeidlich: Zucchero und Paul Young - Senza una donna

ralph vor einem Monat
Hay Christa, fürs "Zucker-Mixtape" möchte ich "Sugar Sugar" von The Archies, einen Oldie-Song aus meinem Geburtsjahr vorschlagen...Viele Grüße Ralph

paul.r vor einem Monat
Hier hat sich ja schon viel Süsses angesammelt. Ich leg noch ein Bonbon obenauf. <Sugar Sugar Honey> von den Cultured Pearls. Grß Paul

ChristaHerdering vor einem Monat
Hallo Paul, schöne Geschichte! :-) Den Schreibfehler haben wir korrigiert. Danke für den Hinweis und schöne Grüße!

Wattacke vor einem Monat
Hallo Christa, ich würde mich sehr über Sugar Kane von Sonic Youth freuen. Da kennt man ein Lied schon ewig und - mir geht es jedenfalls so - macht sich keine Gedanken über Text und Inhalt und dann muss man feststellen, dass es sich um eine Hommage auf Marylin Monroes "Manche mögens heiß" von 1959 handelt. Das macht genauso viel Spaß wie das wöchentliche Mixtape. Vg Wolf

MaxDetroit vor einem Monat
Hallo! Ich würde mich über "Spin Spin Sugar" von den "Sneaker Pimps" freuen! Liebe Grüße aus Leipzig, Carsten

corinne vor einem Monat
...Sugar Man LOVE IT!!! Grüße von Corinne

zebedee vor einem Monat
Hallo Christa, beim Thema Zucker braucht es einfach (musikalisches) Zuckerbäckerwerk: "Sugarboy" von St. Vincent und "Sour Candy" von Lady Gaga (with Blackpink) fallen mir da ein. Beide Songs bieten auch textlich, wie ich finde, eine jeweils sehr gelungene Umsetzung des Themas Zucker als Pop Metapher... Grüße aus Bangkok, Meinert

lottemann vor einem Monat
Moin Christa, dazu habe ich zwei Vorschläge. 1. "Icing Sugar" von The Cure (wie sollte aus auch anders sein, ich gebe diesbezüglich nicht auf bzw. kenne mich in dem Backkatalog eben am besten aus..;) ) und 2. "Changes" von Sugar. Liebe Grüße von Marc

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, den Wunsch von Attacke finde ich grandios. Den gleichnamigen Dokumentarfilm möchte ich an dieser Stelle unbedingt jedem Musikfreund/-in empfehlen. LG von Otis

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir von der Sugarhill Gang ... Rapper's Delight von 1980. Bis auf den Namen hat es nix mit Zucker zu tun, aber der Song ist super!!! Alternativ würde ich mich auch auf "Zucker" von Peter Fox freuen. LG von Otis

step1 vor einem Monat
Hi Christa, ich hätte nie gedacht, dass mich die umfangreiche Aufzählung aller zuckrig-klebrigen Leckereien aus dem Süßwarenladen der Kindheit zu Tränen rühren kann. 'Marz' von John Grant kann das, und das ist mein Wunsch für das Mixtape. Süße Grüße, Stephan

Swift1965 vor einem Monat
Hallo, ich wünsche mir „Sugardaddy“ von Jimi Tenor. Vielleicht ein bisschen brachial zu Beginn, gänzlich unzuckrig, und dann, wenn der Gesang ab Minute 3 einsetzt, ziemlich zwielichtig, aber am Ende eindringlich und catchy - ein Song, der sich vor 25 Jahren in mein Hirn gebohrt hat und seitdem dort haust…. Gruß! Derk

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, der Zuckergehalt im Honig liegt mit rund 70 Prozent entsprechend sehr hoch. Bereits die “Ursubstanz” ist ein zuckerhaltiger Saft, der von Pflanzen produziert wird: Nektar. Ich wünsche mir von GINA JEANZ den Titel HONEY. Gruß von Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa....ich wünsche mir von MISSISSIPPI JOHN HURT den "Candy Man Blues" von 1928.. Zucker in Form von Süßigkeiten war immer schon verlockend...der Text des Songs beweist dies. Gruss vom Volker

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Zum Thema "Zucker" muss ich nicht lange suchen und wünsche mir von Sixto Rodriguez "Sugar Man" aus dem Soundtrack "Searching for Sugar Man" und natürlich "Zucker" von Tocotronic. Freue mich auf ein zuckersüßes Mixtape. Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

heringcerin vor einem Monat
Willi Schneider! Yeah - dass ich das noch erleben darf! Bislang fand solcherlei Kulturgut in meiner bescheidenen Wahrnehmung eher selten bis nie Eingang ins Mixtape.Grüße aus Speyer am Rhein

beatelling vor einem Monat
Moin, in jedem Fall Sugar Man - Rodriguez! Weiter empfohlen: Sugar Mountain - Neil Young, Sugarcane - Spain, Sugar Hiccup - Cocteau Twins, ferner: Candy Says - VU, Candy Bliss - Pomegranate, fernster: Tupelo Honey - Cassandra Wilson, Wild Honey - Van Morrison, Just Like Honey - The Jesus And Mary Chain Allerbeste Grüße aus Hamm-Nord

punkie-pu vor einem Monat
Gude Christa, was hältst Du von Süßer Tee der Gruppe Messer aus dem zweiten Album, Die Unsichtbaren. Grüße auch an Wolfgang (Halle) Tschau Norbert (Frankfurt am Main)

tomwaits vor einem Monat
Hi Christa, hier meine Vorschläge für das zuckerige Hörer-Mixtape: 1) "Suzanne Vega - Caramel [Nine Objects Of Desire, 1996]", 2) "Stanley Turrentine ‎– Sugar [Sugar, 1971]", 3) "Danielle Mac, René Carol, Willy Schneider ‎– Am Zuckerhut [1949]". Liebe Grüße, Frank

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Christa! Wie wäre es mit der Ska-Kitsch-Nummer "My Boy Lollipop" von Millie (Small) von 1964? Aus mir nicht gewärtigen Gründen wurde das Stück Mitte der 70er wieder so populär, dass Millie damit in Ilja Richters "Disco" auftrat, wo ich Bub damals dem Charme des Songs und seiner Sängerin verfiel. Nicht nur zählt besungener Lollipop-Lutscher ja zu Zuckerwerk & Süssigkeit, sondern Millie singt ihrem Boy Lollipop auch: "You are as sweet as candy / You're my sugar dandy". - Ansonsten, à propos Lollies, France Gall sang 1966 den von Serge Gainsbourg für sie geschriebenen Chanson "Les sucettes", "Die Lutscher", diese mag eine gewisse Annie nämlich mit Anis-Geschmack, und sie sind aus Gerstenzucker/sucre d'orge. Ein Text voll Wortspiel & Anspielung, gab damals nen Skandal in Frankreich. France Gall habe von alldem nichts gewusst, aber als Gainsbourg 1969 den Song selbst singt, hört man ihn deutlich schmunzeln & schmitzen. - Süsse Sendung wünscht Alexander aus Genf

schebyte vor einem Monat
Prima Vorschlag: Sixto Rodriguez "Sugar Man" Na gut, aber eigentlich unvermeidlich: Zucchero und Paul Young - Senza una donna

ralph vor einem Monat
Hay Christa, fürs "Zucker-Mixtape" möchte ich "Sugar Sugar" von The Archies, einen Oldie-Song aus meinem Geburtsjahr vorschlagen...Viele Grüße Ralph

paul.r vor einem Monat
Hier hat sich ja schon viel Süsses angesammelt. Ich leg noch ein Bonbon obenauf. <Sugar Sugar Honey> von den Cultured Pearls. Grß Paul

ChristaHerdering vor einem Monat
Hallo Paul, schöne Geschichte! :-) Den Schreibfehler haben wir korrigiert. Danke für den Hinweis und schöne Grüße!

Wattacke vor einem Monat
Hallo Christa, ich würde mich sehr über Sugar Kane von Sonic Youth freuen. Da kennt man ein Lied schon ewig und - mir geht es jedenfalls so - macht sich keine Gedanken über Text und Inhalt und dann muss man feststellen, dass es sich um eine Hommage auf Marylin Monroes "Manche mögens heiß" von 1959 handelt. Das macht genauso viel Spaß wie das wöchentliche Mixtape. Vg Wolf

MaxDetroit vor einem Monat
Hallo! Ich würde mich über "Spin Spin Sugar" von den "Sneaker Pimps" freuen! Liebe Grüße aus Leipzig, Carsten

corinne vor einem Monat
...Sugar Man LOVE IT!!! Grüße von Corinne

zebedee vor einem Monat
Hallo Christa, beim Thema Zucker braucht es einfach (musikalisches) Zuckerbäckerwerk: "Sugarboy" von St. Vincent und "Sour Candy" von Lady Gaga (with Blackpink) fallen mir da ein. Beide Songs bieten auch textlich, wie ich finde, eine jeweils sehr gelungene Umsetzung des Themas Zucker als Pop Metapher... Grüße aus Bangkok, Meinert

lottemann vor einem Monat
Moin Christa, dazu habe ich zwei Vorschläge. 1. "Icing Sugar" von The Cure (wie sollte aus auch anders sein, ich gebe diesbezüglich nicht auf bzw. kenne mich in dem Backkatalog eben am besten aus..;) ) und 2. "Changes" von Sugar. Liebe Grüße von Marc

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, den Wunsch von Attacke finde ich grandios. Den gleichnamigen Dokumentarfilm möchte ich an dieser Stelle unbedingt jedem Musikfreund/-in empfehlen. LG von Otis

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir von der Sugarhill Gang ... Rapper's Delight von 1980. Bis auf den Namen hat es nix mit Zucker zu tun, aber der Song ist super!!! Alternativ würde ich mich auch auf "Zucker" von Peter Fox freuen. LG von Otis

step1 vor einem Monat
Hi Christa, ich hätte nie gedacht, dass mich die umfangreiche Aufzählung aller zuckrig-klebrigen Leckereien aus dem Süßwarenladen der Kindheit zu Tränen rühren kann. 'Marz' von John Grant kann das, und das ist mein Wunsch für das Mixtape. Süße Grüße, Stephan

Swift1965 vor einem Monat
Hallo, ich wünsche mir „Sugardaddy“ von Jimi Tenor. Vielleicht ein bisschen brachial zu Beginn, gänzlich unzuckrig, und dann, wenn der Gesang ab Minute 3 einsetzt, ziemlich zwielichtig, aber am Ende eindringlich und catchy - ein Song, der sich vor 25 Jahren in mein Hirn gebohrt hat und seitdem dort haust…. Gruß! Derk

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, der Zuckergehalt im Honig liegt mit rund 70 Prozent entsprechend sehr hoch. Bereits die “Ursubstanz” ist ein zuckerhaltiger Saft, der von Pflanzen produziert wird: Nektar. Ich wünsche mir von GINA JEANZ den Titel HONEY. Gruß von Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa....ich wünsche mir von MISSISSIPPI JOHN HURT den "Candy Man Blues" von 1928.. Zucker in Form von Süßigkeiten war immer schon verlockend...der Text des Songs beweist dies. Gruss vom Volker

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Zum Thema "Zucker" muss ich nicht lange suchen und wünsche mir von Sixto Rodriguez "Sugar Man" aus dem Soundtrack "Searching for Sugar Man" und natürlich "Zucker" von Tocotronic. Freue mich auf ein zuckersüßes Mixtape. Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Sugarcubes / Delicious Demon
Life's Too Good / One Little Independent
2.  Sugarhill Gang / Rappers Delight
Sugarhill Gang / Sugarhill Records
3.  Willy Schneider / Am Zuckerhut
Einmal am Rhein / Blackdog
4.  St. Vincent / Sugarboy
Masseduction / Loma Vista
5.  Jimi Tenor / Sugardaddy
Intervision / Warp
6.  The Archies / Sugar Sugar
The Very Best of The Archies / Cult Records
7.  D'Angelo / Brown Sugar
Brown Sugar / EMI
8.  Kante / Lied von der Zuckerfabrik
In der Zuckerfabrik / Hook Music
9.  Die Sterne / Klebrig-Vermutlich
Von allen Gedanken schätze ich doch am meisten die interessanten / L'Age d'Or
10.  Sneaker Pimps / Spin Spin Sugar
Single / One Little Independent
11.  Rodriguez / Sugar Man
Cold Fact / UMG
12.  Slowdive / Sugar For The Pill
Slowdive / Dead Oceans
13.  Sonic Youth / Sugar Kane
Dirty / Geffen