Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Freak-Pop / Pop-Freaks

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 08.10.2021

Ausgabe vom 08.10.2021: Freak-Pop / Pop-Freaks

Die Platte „Astro Tough“ von Audiobooks, unser Album der Woche, platzt förmlich vor musikalischen Ideen und verrückten Geschichten. Evangeline Ling und David Wrench drehen in ihrem kreativen Maximalismus vollkommen frei: Pop-Freaks erschaffen überschwappenden Freak-Pop. Daher möchten wir für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Freak-Pop / Pop-Freaks“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

Vollo vor einer Woche
Hallo Vanessa! Wow und chapeau aus Aachen. Toll. Volker

vanessawohlrath vor einer Woche
Hallo Volker, das freut mich ja zu hören, dass Dir das Hertzflimmern-Intro gefällt! Das habe tatsächlich ich selbst produziert:) Viele Grüße /Vanessa

Vollo vor zwei Wochen
Das wäre sehr nett Christa!

ChristaHerdering vor zwei Wochen
Hallo Wolfgang, danke für die Song-Aufstellung, musste auch sehr schmunzeln! :-)) und Volker, Deine Frage leite ich mal weiter an meine Kollegin Vanessa. Euch allen vielen Dank fürs Mitmachen und sonnige Grüße aus Hamburg!

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Wollte noch einmal anmerken, dass die Überleitung von FREAK MOTIF zu den RED HOT CHILLI PEPPERS perfekt war, denn Chris Vincent con FREAK MOTIF und BUSTY AND THE BASS hat auch mit George Clinton zusammengearbeitet: Busty and the Bass (feat. George Clinton) - Baggy Eyed Dopeman - https://www.youtube.com/watch?v=VJf00NkQS1s Gruß Wolfgang

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Danke Volker wegen Gonjasufi, mit dem ich mich aufgrund Deines Wunschs näher beschäftigt habe. Gruß Wolfgang

Vollo vor zwei Wochen
…. Und Deine Tore-Analogie lasst mich gerade sehr schmunzeln, aber den Grund zu erläutern ist hier der falsche Platz… die eingeweihten Protagonisten wissen was ich meine. Gruß dahin.

Vollo vor zwei Wochen
Hallo Wolfgang, ich möchte mich Deinem Lob anschließen, denn das war eine sehr sehr gutes Mixtape gestern! Und danke für deine Liste. Mir fiel auch so einiges wieder ein beim Hören der Songs. Was ich immer schon einmal fragen wollte. Das Intro der Sendung danach liebe ich sehr… von welchem Musiker stammt es? Gruß Volker

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Hallo Christa, danke für die schöne Sendung. Hier meine Top-Elf. Schöne Grüße, Wolfgang 1. Freak Motif / (Freaks) Pariert Kritiken gegenüber „normalen“ Songformaten und halten mit einem Instrumental-Fragment ihren Kasten sauber 2. The Notwist / One With The Freaks Sind als Torvorbereiter für viele Projekte erfolgreich – selbst natürlich immerzu herausragend 3. Red Hot Chili Peppers / Freaky Styley Sie geben Torschussvorlagen, wie sonst keine anderen Musiker aus Los Angeles 4. Audiobooks / The Doll Sie erzielen Tore mit musikalischen Ideen und stellen mit The Doll ihren persönlichen Rekord auf 5. Tocotronic / Hi Freaks Sie sind Hamburgs Top-Torschützen 6. Frank Zappa / Montana War an zweiundsechzig Treffern (Alben) beteiligt 7. My Brightest Diamond / Freak Out Niemand sammelt mehr Scorerpunkte mit der Stimme 8. Happy Mondays / 24 Hours Party People Top-Vorbereiter von Madchester United 9. Guided By Voices / Hot Freaks Gibt mit unzähligen Projekten die meisten Torschüsse ab 10. CocoRosie / Terrible Angel Top-Torschützinnen des Vereins Folktronica Freakeldorf 11. Eels / Beautiful Freak Auf Tuchfühlung mit Pelé, da in jedem Stadion der Spielstil neu interpretiert wird

ralph vor drei Wochen
Hay Christa...mein Vorschlag ist "One With The Freaks" von The Notwist...Viele Grüße Ralph

tomwaits vor drei Wochen
Liebe Christa, zu 'Pop-Freak/Freak-Pop' habe ich folgende Künstler- bzw. Song-Assoziationen: 1) "Frank Zappa - Montana [Over-Nite Sensation, 1973]"; 2) "Pink Floyd (Syd Barrett!) - Bike [The Piper at the Gates of Dawn, 1967]"; 3) "Heinz Strunk - Computerfreak [Einz, 2003]". Viele Grüße von einem ByteFM-Freak, Frank

Otix vor drei Wochen
Hi Christa, ich wünsche mir von The Hawk in Paris den Song „Freaks“. LG von Otis

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hi Christa, nochmal zu meinem Wunsch mit FREAK MOTIF: wollte nur nochmal mitteilen, dass die Band aus Calgary kommt. Die P-Funk-Szene ist aber eher in Montreal beheimatet. Bindeglied ist hauptsächlich Chris Vincent, der bei BUSTY AND THE BASS und bei FREAK MOTIF und noch in vier anderen Formationen in Montreal spielt. Also ähnlich wie Tex Perkins für Sidney und John McEntire für Chicago , steht Chris Vincent für die Szene in Montreal. Eine tolle Sendung wünsch ich und viele Grüße, Wolfgang

Wattacke vor drei Wochen
Hallo Christa, ich finde Thom Yorke ist - nicht nur wegen seiner Augenlähmung - ein Bühnenkünstler mit wahnsinniger Erscheinung und ... Radiohead liefert mit CREEP das passende Stück fürs Thema Freak Pop. Vg, Wolf

paul.r vor drei Wochen
Hi Christa! Vom Ende der Siebziger <Give Me Back My Brain> von Duffo. Grß Paul

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hallo Christa, hier mein Titel: FREAK MOTIF mit (Freaks). Bei dieser Combo spielt die Hälfte von Busty and the Bass mit. Wäre schön diese Alternativ-P-Funk-Community aus Montreal zu würdigen. Viele Grüße, Wolfgang

claudiaundco@gmail.com vor drei Wochen
Liebe Christa, Natürlich M, Pop Muzik! Freu mich auf die Sendung! Claudia

attacke vor drei Wochen
Hallo Christa. Meine "Freak-(Pop)" Wünsche sind von Ghostpoet "Freakshow" oder einer meiner All Time-Favorites... von Dinosaur Jr "Freak Scene". Viele Grüße, Eddy

Vollo vor drei Wochen
Liebe Christa, die Verkörperung eines Freaks stellt für mich der wundervolle Musiker Gonjasufi dar. Ich wünsche mir aus seinem Debutalbum "SuzieQ". Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

Vollo vor einer Woche
Hallo Vanessa! Wow und chapeau aus Aachen. Toll. Volker

vanessawohlrath vor einer Woche
Hallo Volker, das freut mich ja zu hören, dass Dir das Hertzflimmern-Intro gefällt! Das habe tatsächlich ich selbst produziert:) Viele Grüße /Vanessa

Vollo vor zwei Wochen
Das wäre sehr nett Christa!

ChristaHerdering vor zwei Wochen
Hallo Wolfgang, danke für die Song-Aufstellung, musste auch sehr schmunzeln! :-)) und Volker, Deine Frage leite ich mal weiter an meine Kollegin Vanessa. Euch allen vielen Dank fürs Mitmachen und sonnige Grüße aus Hamburg!

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Wollte noch einmal anmerken, dass die Überleitung von FREAK MOTIF zu den RED HOT CHILLI PEPPERS perfekt war, denn Chris Vincent con FREAK MOTIF und BUSTY AND THE BASS hat auch mit George Clinton zusammengearbeitet: Busty and the Bass (feat. George Clinton) - Baggy Eyed Dopeman - https://www.youtube.com/watch?v=VJf00NkQS1s Gruß Wolfgang

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Danke Volker wegen Gonjasufi, mit dem ich mich aufgrund Deines Wunschs näher beschäftigt habe. Gruß Wolfgang

Vollo vor zwei Wochen
…. Und Deine Tore-Analogie lasst mich gerade sehr schmunzeln, aber den Grund zu erläutern ist hier der falsche Platz… die eingeweihten Protagonisten wissen was ich meine. Gruß dahin.

Vollo vor zwei Wochen
Hallo Wolfgang, ich möchte mich Deinem Lob anschließen, denn das war eine sehr sehr gutes Mixtape gestern! Und danke für deine Liste. Mir fiel auch so einiges wieder ein beim Hören der Songs. Was ich immer schon einmal fragen wollte. Das Intro der Sendung danach liebe ich sehr… von welchem Musiker stammt es? Gruß Volker

wolfgang burkart vor zwei Wochen
Hallo Christa, danke für die schöne Sendung. Hier meine Top-Elf. Schöne Grüße, Wolfgang 1. Freak Motif / (Freaks) Pariert Kritiken gegenüber „normalen“ Songformaten und halten mit einem Instrumental-Fragment ihren Kasten sauber 2. The Notwist / One With The Freaks Sind als Torvorbereiter für viele Projekte erfolgreich – selbst natürlich immerzu herausragend 3. Red Hot Chili Peppers / Freaky Styley Sie geben Torschussvorlagen, wie sonst keine anderen Musiker aus Los Angeles 4. Audiobooks / The Doll Sie erzielen Tore mit musikalischen Ideen und stellen mit The Doll ihren persönlichen Rekord auf 5. Tocotronic / Hi Freaks Sie sind Hamburgs Top-Torschützen 6. Frank Zappa / Montana War an zweiundsechzig Treffern (Alben) beteiligt 7. My Brightest Diamond / Freak Out Niemand sammelt mehr Scorerpunkte mit der Stimme 8. Happy Mondays / 24 Hours Party People Top-Vorbereiter von Madchester United 9. Guided By Voices / Hot Freaks Gibt mit unzähligen Projekten die meisten Torschüsse ab 10. CocoRosie / Terrible Angel Top-Torschützinnen des Vereins Folktronica Freakeldorf 11. Eels / Beautiful Freak Auf Tuchfühlung mit Pelé, da in jedem Stadion der Spielstil neu interpretiert wird

ralph vor drei Wochen
Hay Christa...mein Vorschlag ist "One With The Freaks" von The Notwist...Viele Grüße Ralph

tomwaits vor drei Wochen
Liebe Christa, zu 'Pop-Freak/Freak-Pop' habe ich folgende Künstler- bzw. Song-Assoziationen: 1) "Frank Zappa - Montana [Over-Nite Sensation, 1973]"; 2) "Pink Floyd (Syd Barrett!) - Bike [The Piper at the Gates of Dawn, 1967]"; 3) "Heinz Strunk - Computerfreak [Einz, 2003]". Viele Grüße von einem ByteFM-Freak, Frank

Otix vor drei Wochen
Hi Christa, ich wünsche mir von The Hawk in Paris den Song „Freaks“. LG von Otis

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hi Christa, nochmal zu meinem Wunsch mit FREAK MOTIF: wollte nur nochmal mitteilen, dass die Band aus Calgary kommt. Die P-Funk-Szene ist aber eher in Montreal beheimatet. Bindeglied ist hauptsächlich Chris Vincent, der bei BUSTY AND THE BASS und bei FREAK MOTIF und noch in vier anderen Formationen in Montreal spielt. Also ähnlich wie Tex Perkins für Sidney und John McEntire für Chicago , steht Chris Vincent für die Szene in Montreal. Eine tolle Sendung wünsch ich und viele Grüße, Wolfgang

Wattacke vor drei Wochen
Hallo Christa, ich finde Thom Yorke ist - nicht nur wegen seiner Augenlähmung - ein Bühnenkünstler mit wahnsinniger Erscheinung und ... Radiohead liefert mit CREEP das passende Stück fürs Thema Freak Pop. Vg, Wolf

paul.r vor drei Wochen
Hi Christa! Vom Ende der Siebziger <Give Me Back My Brain> von Duffo. Grß Paul

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hallo Christa, hier mein Titel: FREAK MOTIF mit (Freaks). Bei dieser Combo spielt die Hälfte von Busty and the Bass mit. Wäre schön diese Alternativ-P-Funk-Community aus Montreal zu würdigen. Viele Grüße, Wolfgang

claudiaundco@gmail.com vor drei Wochen
Liebe Christa, Natürlich M, Pop Muzik! Freu mich auf die Sendung! Claudia

attacke vor drei Wochen
Hallo Christa. Meine "Freak-(Pop)" Wünsche sind von Ghostpoet "Freakshow" oder einer meiner All Time-Favorites... von Dinosaur Jr "Freak Scene". Viele Grüße, Eddy

Vollo vor drei Wochen
Liebe Christa, die Verkörperung eines Freaks stellt für mich der wundervolle Musiker Gonjasufi dar. Ich wünsche mir aus seinem Debutalbum "SuzieQ". Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Tocotronic / Hi Freaks
Tocotronic / Rock-O-Tronic
2.  Was (Not Was) / Out Come The Freaks
Out Come The Freaks / ZE Records
3.  Audiobooks / The Doll
Astro Though / Heavenly Recordings
4.  CocoRosie / Terrible Angel
La Maison De Mon Reve / Touch And Go Records
5.  Flying Lotus / More (feat. Anderson.Paak)
Flamagra / Warp
6.  Freak Motif / (Freaks)
La Casa Blanca / self-released
7.  Red Hot Chili Peppers / Freaky Styley
Freaky Styley / EMI
8.  Happy Mondays / 24 Hours Party People
Squirrel And G-Man Twenty Four Hour Party People Plastic Face Carnt Smile / Factory
9.  Guided By Voices / Hot Freaks
Bee Thousand / Scat Records
10.  My Brightest Diamond / Freak Out
Bring Me The Workhorse / Asthmatic Kitty
11.  Luna / Superfreaky Memories
The Days Of Our Nights / Beggars Banquet
12.  Eels / Beautiful Freak
Beautiful Freak / DreamWorks Records
13.  The Notwist / One With The Freaks
Neon Golden / City Slang
14.  Frank Zappa / Montana