Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Gefährliche Stoffe

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 31.12.2021

Ausgabe vom 31.12.2021: Gefährliche Stoffe

Das Cover unseres Albums der Woche, „Blue Lines“ von Massive Attack, zeigt ein Gefahrensymbol, das vor der Entzündlichkeit von Stoffen warnt. Und tatsächlich: dem feurigen Potenzial der Platte haben auch drei Jahrzehnte nichts ausgemacht. Wir möchten für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche deshalb von Euch wissen: Welche Tracks fallen Euch zum Thema „Gefährliche Stoffe“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ralph vor 7 Monaten
Hay Christa...“Heroin“ von The Velvet Underground ist mein favorisierter Wunsch für das „Gefährliche Stoffe-Mixtape“, aber mit 7:14 min. vielleicht etwas zu lang?… Alternativ möchte ich dann „TNT“ von den jungen AC/DC vorschlagen…Vielen Dank an Euch für die schönen Mixtape-Sendungen und alles Gute fürs neue Jahr! Liebe Grüße Ralph

paul.r vor 7 Monaten
Hallo Christa, wie wär's mit ein wenig Acid-Jazz. The Working Week mit wahlweise <Inner City Blues> oder <I thought I'd never see you again>. Grß Paul

tomwaits vor 7 Monaten
Liebe Christa, meine Beiträge zum Mixtape-Finale für 2021 sind: 1) Gift: "Tom Waits - Little Drop Of Poison [Orphans: Brawlers, Bawlers & Bastards, 2006]"; 2) Gefährlicher LESEstoff -> verbotene Bücher, z.B. 'Die Satanischen Verse' von Salman Rushdie: "U2 - The Ground Beneath Her Feet (lyrics: Salman Rushdie!) [The Million Dollar Hotel O.S.T, 2000]"; 3) Muskelrelaxans - der Stoff, an dessen Überdosis Vic Chesnutt vor fast genau 12 Jahren, am 25.12.2009, starb: "Vic Chesnutt - Flirted With You All My Life [At The Cut, 2009]". Ich wünsche uns allen ein gesundes, gutes und im positiven Sinne spannendes 2022; Dank an alle ByteFM Moderator*innen, Mitarbeiter und Freunde! Liebe Grüße, Frank

roberto vor 7 Monaten
Tach auch! Es riecht nach Benzin? Hurra, hurra, die Schule brennt! von Extrabreit! - aber heute sind die Kinder ja etwas komisch geworden: Die wollen alle in die Schule! Merkwürdig.

claudiaundco vor 7 Monaten
Hi Christa, ich wünsche mir von Frank Zappa, Wind Up Workin‘ in a Gas Station. Nicht nur die Stoffe, auch der Job an Tankstellen ist derzeit gefährlich. Allen überall ein frohes neues Jahr! Clau

Otix vor 7 Monaten
Hallo Christa, ich wünsche mir von Falco "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da" und alternativ von Liz Green "Bad Medicine" LG von Otis

Ewald vor 7 Monaten
Hallo Christa, im positiven Sinne mit Liebe vergiftet ist man wenn der Hormoncocktail aus Serotonin, Phenylethylamin, Dopamin und Oxytocin in einem zu brodeln beginnt....Mein Wunsch ist deshalb von The Airborne Toxic Event " Somtime Around Midnight " Dieser Song steigert sich musikalisch wie gesanglich soooo schön!!!! Alternativ finde Ich den Song" Toxic " von Alex&Sierra auch wunderschön die das berauschende Gift der Liebe beschreiben. Dann wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr mit euren liebsten.... Liebe Grüße Ewald

wolfgang burkart vor 7 Monaten
Hallo Vollo, guter Vorsatz. Viel Glück. Viel Glück auch mit deinem Wunschlied aus dem vielleicht besten Album von Jon Spencer Blues Explosion 'Now I Got Worry` Gruß Wolfgang

Vollo vor 7 Monaten
@Wolfgang Burkart: da sagst Du was! 2022 will ich dem blauen Dunst endlich entsagen. Höre nun täglich „Stop smoking (We love you)“ von Car Seat Headrest! … Stop smoking we love you We don‘t want you to die. Volker

wolfgang burkart vor 7 Monaten
Hallo Christa, mittlerweile wurden zwischen 4000 bis 5000 Inhaltstoffe im sogenannten blauen Dunst identifiziert, von denen mehr als 40 krebserregend sind. Magnus Hesse alias Bayuk erzählt am Anfang des Songs BCNTXL wie er auf den Klimmstengel zurückgreift um über die verflossene Liebe hinwegzukommen. Mein Wunsch deshalb: Wolfskind & Bayuk mit BCNTXL.Auch ich bedanke mich bei allen Mixtape-Moderatoren für die schönen Stunden. Schönes neues Jahr. Gruß, Wolfgang

attacke vor 7 Monaten
Hallo Christa. Zum Thema "Gefährliche Stoffe" und zu Silvester lass ich ich es musikalisch krachen mit "DY-NA-MI-TEE" von Ms. Dynamite, hoffe aber das nichts zerstört wird und wünsche mir entsprechend "No Destruction" von Foxygen. Vielen Dank für die schönen Mixtape Sendungen am Freitag und auch für das restliche fantastische ByteFM Programm! Alles Gute Dir und dem ByteFM Team für 2022. Macht weiter so! Eddy

Vollo vor 7 Monaten
„Dynamite lover“ von The Jon Spencer Blues Explosion soll mein letzter Wunsch in diesem Jahr für das Mixtape sein. Liebe Christa, lieber Henning, lieber Lars , vielen Dank für die schönen Stunden jeden Freitag von 19 - 20 Uhr. Ein Leben ohne Mixtape ist möglich, macht aber keinen Sinn. Bleibt gesund und munter. Volloriot
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ralph vor 7 Monaten
Hay Christa...“Heroin“ von The Velvet Underground ist mein favorisierter Wunsch für das „Gefährliche Stoffe-Mixtape“, aber mit 7:14 min. vielleicht etwas zu lang?… Alternativ möchte ich dann „TNT“ von den jungen AC/DC vorschlagen…Vielen Dank an Euch für die schönen Mixtape-Sendungen und alles Gute fürs neue Jahr! Liebe Grüße Ralph

paul.r vor 7 Monaten
Hallo Christa, wie wär's mit ein wenig Acid-Jazz. The Working Week mit wahlweise <Inner City Blues> oder <I thought I'd never see you again>. Grß Paul

tomwaits vor 7 Monaten
Liebe Christa, meine Beiträge zum Mixtape-Finale für 2021 sind: 1) Gift: "Tom Waits - Little Drop Of Poison [Orphans: Brawlers, Bawlers & Bastards, 2006]"; 2) Gefährlicher LESEstoff -> verbotene Bücher, z.B. 'Die Satanischen Verse' von Salman Rushdie: "U2 - The Ground Beneath Her Feet (lyrics: Salman Rushdie!) [The Million Dollar Hotel O.S.T, 2000]"; 3) Muskelrelaxans - der Stoff, an dessen Überdosis Vic Chesnutt vor fast genau 12 Jahren, am 25.12.2009, starb: "Vic Chesnutt - Flirted With You All My Life [At The Cut, 2009]". Ich wünsche uns allen ein gesundes, gutes und im positiven Sinne spannendes 2022; Dank an alle ByteFM Moderator*innen, Mitarbeiter und Freunde! Liebe Grüße, Frank

roberto vor 7 Monaten
Tach auch! Es riecht nach Benzin? Hurra, hurra, die Schule brennt! von Extrabreit! - aber heute sind die Kinder ja etwas komisch geworden: Die wollen alle in die Schule! Merkwürdig.

claudiaundco vor 7 Monaten
Hi Christa, ich wünsche mir von Frank Zappa, Wind Up Workin‘ in a Gas Station. Nicht nur die Stoffe, auch der Job an Tankstellen ist derzeit gefährlich. Allen überall ein frohes neues Jahr! Clau

Otix vor 7 Monaten
Hallo Christa, ich wünsche mir von Falco "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da" und alternativ von Liz Green "Bad Medicine" LG von Otis

Ewald vor 7 Monaten
Hallo Christa, im positiven Sinne mit Liebe vergiftet ist man wenn der Hormoncocktail aus Serotonin, Phenylethylamin, Dopamin und Oxytocin in einem zu brodeln beginnt....Mein Wunsch ist deshalb von The Airborne Toxic Event " Somtime Around Midnight " Dieser Song steigert sich musikalisch wie gesanglich soooo schön!!!! Alternativ finde Ich den Song" Toxic " von Alex&Sierra auch wunderschön die das berauschende Gift der Liebe beschreiben. Dann wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr mit euren liebsten.... Liebe Grüße Ewald

wolfgang burkart vor 7 Monaten
Hallo Vollo, guter Vorsatz. Viel Glück. Viel Glück auch mit deinem Wunschlied aus dem vielleicht besten Album von Jon Spencer Blues Explosion 'Now I Got Worry` Gruß Wolfgang

Vollo vor 7 Monaten
@Wolfgang Burkart: da sagst Du was! 2022 will ich dem blauen Dunst endlich entsagen. Höre nun täglich „Stop smoking (We love you)“ von Car Seat Headrest! … Stop smoking we love you We don‘t want you to die. Volker

wolfgang burkart vor 7 Monaten
Hallo Christa, mittlerweile wurden zwischen 4000 bis 5000 Inhaltstoffe im sogenannten blauen Dunst identifiziert, von denen mehr als 40 krebserregend sind. Magnus Hesse alias Bayuk erzählt am Anfang des Songs BCNTXL wie er auf den Klimmstengel zurückgreift um über die verflossene Liebe hinwegzukommen. Mein Wunsch deshalb: Wolfskind & Bayuk mit BCNTXL.Auch ich bedanke mich bei allen Mixtape-Moderatoren für die schönen Stunden. Schönes neues Jahr. Gruß, Wolfgang

attacke vor 7 Monaten
Hallo Christa. Zum Thema "Gefährliche Stoffe" und zu Silvester lass ich ich es musikalisch krachen mit "DY-NA-MI-TEE" von Ms. Dynamite, hoffe aber das nichts zerstört wird und wünsche mir entsprechend "No Destruction" von Foxygen. Vielen Dank für die schönen Mixtape Sendungen am Freitag und auch für das restliche fantastische ByteFM Programm! Alles Gute Dir und dem ByteFM Team für 2022. Macht weiter so! Eddy

Vollo vor 7 Monaten
„Dynamite lover“ von The Jon Spencer Blues Explosion soll mein letzter Wunsch in diesem Jahr für das Mixtape sein. Liebe Christa, lieber Henning, lieber Lars , vielen Dank für die schönen Stunden jeden Freitag von 19 - 20 Uhr. Ein Leben ohne Mixtape ist möglich, macht aber keinen Sinn. Bleibt gesund und munter. Volloriot
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Queens Of The Stone Age / Feel Good Hit Of The Summer
Rated R / Interscope Records
2.  Grandmaster Flesh & Grandmaster Melle Mel / White Lines (Don't Do It)
Grandmaster Flesh & Grandmaster Melle Mel & The Furious Five: The Greatest Hits / Sanctuary
3.  The Sonics / Strychnine
Here Are The Sonics / Etiquette Records
4.  The Jon Spencer Blues Explosion / Dynamite Lover
Now I Got Worry / Shove Records
5.  Ms. Dynamite / Dy-Na-Mi-Tee
A Little Deeper / Polydor
6.  Norbert Und Die Feiglinge / Marzipan
Neue Deutsche Felle / Self-Released
7.  Will Glahé / Quecksilber
Tanzende Finger – 50 Erfolge / Musictales
8.  Fajardo Y Sus Estrellas / El Aguardiente
Soul Jazz Records Presents 90 Degrees Of Shade (Hot Jump Sounds From The Caribbean) / Soul Jazz Records
9.  Elliott Smith / Bottle Up And Explode!
Xo / Skg Music
10.  Dead Can Dance / Opium
Anastasis / Pias
11.  Wolfskind, Bayuk / Bcntxl
Single / Rage Tapes
12.  Mr.Oizo & Uffie / Steroids
Lambs Anger / Ed Banger
13.  The Prodigy / Poison
Music For The Jilted Generation / Xl Recordings
14.  Friends Of Gas / Saurer Schnee
Fatal Schwach / Staatsakt
15.  Kraftwerk / Radioaktivität
Radio-Aktivität / Parlophone