Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Energie

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 08.12.2022

Ausgabe vom 08.12.2022: Energie

Scheidung, Psychotherapie, Krebsdiagnose – das Leben von Neil Barnes hat in den vergangenen Jahren einige Haken geschlagen. All diese Schicksalsschläge brachten das Leftfield-Gründungsmitglied jedoch nicht zum Verzweifeln, sondern setzten eine große Energie frei, was dem Musiker schließlich ermöglichte, das neueste Album „This Is What We Do“ fertigzustellen – unser ByteFM Album der Woche. So viel Tatendrang und Optimismus bringen uns zum (tages-)aktuellen Thema für das Mixtape der Hörer*innen: Welche Songs fallen Euch zum Thema Energie ein?

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.
Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

radiofang vor einem Monat
die Energie-Sendung hat gerade ein Revival Montags morgens um "Fünf vor 9" und "High Energy" bringt einen auf Montagstemperatur! Die Zeitung schreibt "Durchbruch bei Fusionsenergie Forschung" und ich muss kichern über beides. Das vereitelte Morgenmufeln und die unbeabsichtigte Gegenwartkommentar. Rock on ByteFM! high energy!

Alexander_aus_Genf vor 2 Monaten
Hallo Henning, da will ich doch als Erstes "Die Stimme der Energie" von Kraftwerks Album "Radio-Aktivität" (1975) zu Worte kommen lassen: "Hier spricht die Stimme der Energie / Ich bin ein riesiger, elektrischer Generator / Ich liefere Ihnen Licht und Kraft / Und ermögliche es Ihnen, Sprache, Musik und Bild / Durch den Äther auszusenden und zu empfangen / Ich bin Ihr Diener und Ihr Herr zugleich / Deshalb hütet mich gut / Mich, den Genius der Energie". Freilich ist das 54 Sekunden kurze Stück eher ein atmosphärisches Intermezzo denn ein Stück Musik. Aber Kraftwerk und Energie, allein schon wieder der Bandname! Um Energien ging es bei ihnen ja oft, sei es im Kontext der Mensch-Maschinen, der vorwärtspulsenden Musik oder des Radrennsports ("Tour de France"!). Man erinnere sich nur an ihren emblematischen Track "Die Roboter" (1978): "Wir laden unsre Batterie / Jetzt sind wir voller Energie". Die Strahlungsenergie des Kernzerfalls sprechen sie in ihrem Megastück (finde ich jedenfalls) "Radioaktivität" vom erwähnten, (fast) gleichnamigen Album an. Interessanterweise waren sie in dem Song zunächst ganz technokratisch-progressiv "dafür", änderten den Text aber bald in "dagegen", so sangen sie "(Stoppt) Radioaktivität", Zeilen wie "Strahlentod und Mutation / durch die schnelle Kernfusion" kamen hinzu sowie v. a. die Orte von nuklearen Katastrophen im Intro und im Zwischenteil: Tschernobyl, Harrisburg, Sellafield, Hiroshima (später dann Fukushima), ein Teil des Texts wurde auf Japanisch gesungen. Das wäre doch ein "schönes" Stück für die Sendung. Dass diese energiegeladen wird, davon jedenfalls ist überzeugt, mit schönem Gruss: Alexander aus Genf (Home of the CERN!)

neutrino vor 2 Monaten
zum Thema: spizzenergi - Clocks are big, machines are heavy und gleich wieder Energie sparen... neutrino

matthias.bombik vor 2 Monaten
Hey liebe Leudde von ByteFM, wie wäre es denn mit Mano Le Tough „Energy Flow“. Sampa The Great hat auch einen großartigen Song namens „Energy“ gemacht. Auch super: Ein Klassiker von Sly and the Family Stone, „Sheer Energy“. Ganz liebe Grüße Matze

paul.r vor 2 Monaten
Hi Henning, bei mir dreht sich alles um Strom als Energieform. <Electric> von Teen, der New Yorker Schwestern-Band. Weiter mit <Electricity> von OMD, ausgeschrieben leider unaussprechlich Orchestral Manoeuvers in the Dark. Und aus der Krautrock-Ecke <Der Elektrolurch> von Guru Guru. "Volt, Watt, Ampere, Ohm. Ohne mich gibt's keinen Strom". Grß Paul

Christo vor 2 Monaten
Moin Henning, in "Engine Room" von Tunng rückt das Zentrum der Energiegewinnung akustisch und atmosphärisch in den Vordergrund. Beeindruckend umgesetzt. Wohingehend Odd Couple in "Haste Strom, haste Licht" das Energiethema recht simpel auf den Punkt bringen. Liebe Grüße, Christo

klausa vor 2 Monaten
"High Energy" von Evelyn Thomas darf zu diesem Thema auf keinen Fall fehlen....

ralph vor 2 Monaten
Hay Henning…wir benötigen endlich Wasserstoff als Energieträger, gib mir bitte schonmal „Hydrogen“ von Moon...Beste Grüße Ralph

Otix vor 2 Monaten
Lieber Frank, +1 find ich gut! LG von Otis

Wattacke vor 2 Monaten
Hi Henning, wünsche mir feminine "energy" von sampa the great. großartig. wolf

tomwaits vor 2 Monaten
Moin moin, danke @Otix: "Trio - Energie" + 1!!! (Für den Bildungsauftrag/Physikunterricht möchte ich aber Giorgio Moroder mit E=MC² nicht unerwähnt lassen). Liebe Grüße, Frank

attacke vor 2 Monaten
Hallo Henning. Amy Taylor von Amyl and the Sniffers sprüht nur so vor "Engerie". So auch im Song "Guided By Angels", in welchem sie skaliert: I've got plenty of energy - It's my currency. Ebenso mit Vollgas unterwegs sind ihre australischen Landsleute von The Chats. Den Song "Struck by Lightning" vom diesjährigen Release finde ich ganz passend zum Thema ;-). Freue mich auf eine energiegeladene Sendung. Eddy

t0mt0m vor 2 Monaten
Moin Henning, da die Energie ja in den verschiedensten Formen auftritt, fallen mir für das Mixtape dieser Woche „Kinetic“ von Radiohead und „Warmth“ von i_o/Lights ein. t0mt0m

Ewald vor 2 Monaten
Hi Henning, ich wünsche mir "Electric Worry" von Clutch die ich mir morgen live ansehen werde.....sozusagen in Vorfreude....LG Ewald

Vollo vor 2 Monaten
Henning, ich wünsche mir „Honey Power“ von My Bloody Valentine. Die positive Energie der Liebe. So meine Interpretation des Textes. Vollo

sim vor 2 Monaten
Hey Henning, wer wünscht sich nicht „Good Energy“ von RSD - sonst gibt’s „Paranoid Energy“ von Nite Fleit und wenn alle Energie weg ist, bleibt immer noch „Dead Energy“ von Thee Oh Sees :) Viele Grüße Silke

LeifGuetschow vor 2 Monaten
Hi Henning, ich wünsche mir "For Energy Infinite" von Mazarin 🐱‍🏍

wolfgang burkart vor 2 Monaten
Hallo Henning, mir ist sofort Kanye West mit "Power" eingefallen. Doch einen Antisemiten möchte ich nicht vorschlagen. Die Version vom Vitamin String Quartet ist ohnehin besser, zudem unterstützen Vitamine die Energieproduktion. Also, mein Vorschlag: Vitamin String Quartet mit "Power". Liebe Grüße, Wolfgang

Otix vor 2 Monaten
Hallo Henning, da kommt für mich nur ein Song in Frage "Energie" von Trio ... Zuviel Nerv, zuviel Nerv Gib mir Energie Oh Woman rescue meeee ... LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

radiofang vor einem Monat
die Energie-Sendung hat gerade ein Revival Montags morgens um "Fünf vor 9" und "High Energy" bringt einen auf Montagstemperatur! Die Zeitung schreibt "Durchbruch bei Fusionsenergie Forschung" und ich muss kichern über beides. Das vereitelte Morgenmufeln und die unbeabsichtigte Gegenwartkommentar. Rock on ByteFM! high energy!

Alexander_aus_Genf vor 2 Monaten
Hallo Henning, da will ich doch als Erstes "Die Stimme der Energie" von Kraftwerks Album "Radio-Aktivität" (1975) zu Worte kommen lassen: "Hier spricht die Stimme der Energie / Ich bin ein riesiger, elektrischer Generator / Ich liefere Ihnen Licht und Kraft / Und ermögliche es Ihnen, Sprache, Musik und Bild / Durch den Äther auszusenden und zu empfangen / Ich bin Ihr Diener und Ihr Herr zugleich / Deshalb hütet mich gut / Mich, den Genius der Energie". Freilich ist das 54 Sekunden kurze Stück eher ein atmosphärisches Intermezzo denn ein Stück Musik. Aber Kraftwerk und Energie, allein schon wieder der Bandname! Um Energien ging es bei ihnen ja oft, sei es im Kontext der Mensch-Maschinen, der vorwärtspulsenden Musik oder des Radrennsports ("Tour de France"!). Man erinnere sich nur an ihren emblematischen Track "Die Roboter" (1978): "Wir laden unsre Batterie / Jetzt sind wir voller Energie". Die Strahlungsenergie des Kernzerfalls sprechen sie in ihrem Megastück (finde ich jedenfalls) "Radioaktivität" vom erwähnten, (fast) gleichnamigen Album an. Interessanterweise waren sie in dem Song zunächst ganz technokratisch-progressiv "dafür", änderten den Text aber bald in "dagegen", so sangen sie "(Stoppt) Radioaktivität", Zeilen wie "Strahlentod und Mutation / durch die schnelle Kernfusion" kamen hinzu sowie v. a. die Orte von nuklearen Katastrophen im Intro und im Zwischenteil: Tschernobyl, Harrisburg, Sellafield, Hiroshima (später dann Fukushima), ein Teil des Texts wurde auf Japanisch gesungen. Das wäre doch ein "schönes" Stück für die Sendung. Dass diese energiegeladen wird, davon jedenfalls ist überzeugt, mit schönem Gruss: Alexander aus Genf (Home of the CERN!)

neutrino vor 2 Monaten
zum Thema: spizzenergi - Clocks are big, machines are heavy und gleich wieder Energie sparen... neutrino

matthias.bombik vor 2 Monaten
Hey liebe Leudde von ByteFM, wie wäre es denn mit Mano Le Tough „Energy Flow“. Sampa The Great hat auch einen großartigen Song namens „Energy“ gemacht. Auch super: Ein Klassiker von Sly and the Family Stone, „Sheer Energy“. Ganz liebe Grüße Matze

paul.r vor 2 Monaten
Hi Henning, bei mir dreht sich alles um Strom als Energieform. <Electric> von Teen, der New Yorker Schwestern-Band. Weiter mit <Electricity> von OMD, ausgeschrieben leider unaussprechlich Orchestral Manoeuvers in the Dark. Und aus der Krautrock-Ecke <Der Elektrolurch> von Guru Guru. "Volt, Watt, Ampere, Ohm. Ohne mich gibt's keinen Strom". Grß Paul

Christo vor 2 Monaten
Moin Henning, in "Engine Room" von Tunng rückt das Zentrum der Energiegewinnung akustisch und atmosphärisch in den Vordergrund. Beeindruckend umgesetzt. Wohingehend Odd Couple in "Haste Strom, haste Licht" das Energiethema recht simpel auf den Punkt bringen. Liebe Grüße, Christo

klausa vor 2 Monaten
"High Energy" von Evelyn Thomas darf zu diesem Thema auf keinen Fall fehlen....

ralph vor 2 Monaten
Hay Henning…wir benötigen endlich Wasserstoff als Energieträger, gib mir bitte schonmal „Hydrogen“ von Moon...Beste Grüße Ralph

Otix vor 2 Monaten
Lieber Frank, +1 find ich gut! LG von Otis

Wattacke vor 2 Monaten
Hi Henning, wünsche mir feminine "energy" von sampa the great. großartig. wolf

tomwaits vor 2 Monaten
Moin moin, danke @Otix: "Trio - Energie" + 1!!! (Für den Bildungsauftrag/Physikunterricht möchte ich aber Giorgio Moroder mit E=MC² nicht unerwähnt lassen). Liebe Grüße, Frank

attacke vor 2 Monaten
Hallo Henning. Amy Taylor von Amyl and the Sniffers sprüht nur so vor "Engerie". So auch im Song "Guided By Angels", in welchem sie skaliert: I've got plenty of energy - It's my currency. Ebenso mit Vollgas unterwegs sind ihre australischen Landsleute von The Chats. Den Song "Struck by Lightning" vom diesjährigen Release finde ich ganz passend zum Thema ;-). Freue mich auf eine energiegeladene Sendung. Eddy

t0mt0m vor 2 Monaten
Moin Henning, da die Energie ja in den verschiedensten Formen auftritt, fallen mir für das Mixtape dieser Woche „Kinetic“ von Radiohead und „Warmth“ von i_o/Lights ein. t0mt0m

Ewald vor 2 Monaten
Hi Henning, ich wünsche mir "Electric Worry" von Clutch die ich mir morgen live ansehen werde.....sozusagen in Vorfreude....LG Ewald

Vollo vor 2 Monaten
Henning, ich wünsche mir „Honey Power“ von My Bloody Valentine. Die positive Energie der Liebe. So meine Interpretation des Textes. Vollo

sim vor 2 Monaten
Hey Henning, wer wünscht sich nicht „Good Energy“ von RSD - sonst gibt’s „Paranoid Energy“ von Nite Fleit und wenn alle Energie weg ist, bleibt immer noch „Dead Energy“ von Thee Oh Sees :) Viele Grüße Silke

LeifGuetschow vor 2 Monaten
Hi Henning, ich wünsche mir "For Energy Infinite" von Mazarin 🐱‍🏍

wolfgang burkart vor 2 Monaten
Hallo Henning, mir ist sofort Kanye West mit "Power" eingefallen. Doch einen Antisemiten möchte ich nicht vorschlagen. Die Version vom Vitamin String Quartet ist ohnehin besser, zudem unterstützen Vitamine die Energieproduktion. Also, mein Vorschlag: Vitamin String Quartet mit "Power". Liebe Grüße, Wolfgang

Otix vor 2 Monaten
Hallo Henning, da kommt für mich nur ein Song in Frage "Energie" von Trio ... Zuviel Nerv, zuviel Nerv Gib mir Energie Oh Woman rescue meeee ... LG von Otis
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kraftwerk / Die Stimme Der Energie
Radio-Aktivität / Parlophone
2.  Orchestral Manoeuvres In The Dark / Electricity
Orchestral Manoeuvres In The Dark
3.  Teen / Electric
In Limbo / Carpark Records
4.  Captain Beefheart & His Magic Band / Electricity
Safe As Milk / Buddha Records
5.  Blondie / Atomic
Eat To The Beat / Blondie Music
6.  Die Türen / Miete Strom Gas
Exoterik / Staatsakt
7.  The Fall / Mr. Pharmacist
The Fall Box Set 1976 - 2007 [Disc 2] / Castle Music
8.  Trio / Energie
Trio
9.  Snap! / The Power
World Power / BMG
10.  Amyl And The Sniffers / Guided By Angels
Guided By Angels (Single) / Rough Trade
11.  Sampa The Great / Energy
Energy (Single) / Sampa The Great
12.  Giorgio Moroder / E=MC2
E=MC2
13.  The Walkabouts / The Light Will Stay On
Devil's Road / Glitterhouse
14.  Evelyn Thomas / High Energy
High Energy / One Media