Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Neuland Neun Extraleben von Die Aeronauten (20.11.2020)

ByteFM: Neuland vom 20.11.2020

Ausgabe vom 20.11.2020: Neun Extraleben von Die Aeronauten

„Neun Extraleben“, das neue Album der Aeronauten, ist eine Reise zu den Anfängen der einzigen Schweizer Band in der Hamburger Schule: 60s-Sound, eine Spur Punk, perfekt abgestimmte Bläsersätze und treffsichere Texte. Besser haben es die Aeronauten auch auf ihren ersten Alben Mitte der 90er-Jahre nicht hinbekommen – und die sind schließlich Kult. Leider konnte Olifr Maurmann, Sänger und Kopf der Aeronauten, die Fertigstellung von „Neun Extraleben“ nicht mehr miterleben – er ist Anfang 2020 an Herzversagen gestorben.

Aus Benin kommt die siebenköpfige Star Feminine Band, eine Gruppe junger Mädchen zwischen neun und fünfzehn Jahren. Gecastet wurden die Mädchen von dem professionellen Musiker Andre Baleguemon, der eine weiblich besetzte Band zusammenstellen wollte und im Radio dazu aufrufen lies. Die Bandmitglieder wurden aus lokalen Dörfern rekrutiert und hatten vorher noch nie ein Instrument in der Hand. Umso erstaunlicher, dass ihre Musik unbeschwert zwischen traditioneller Musik und luftigem Girlpop daherkommt.

Zwischen LoFi-Pop und Psychedelic-Folk bewegt sich „There Is A Sound“, einer Compilation der Japanischen Band Andersens, die in den Nuller-Jahren in Japans Independent Szene aktiv war.

Außerdem neue Musik von Major Lazer, Dizzee Rascal, Nick Cave, The War On Drugs und natürlich den Quakers, deren Album „II: The Next Wave“ unser Album der Woche ist.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Partner / Rock Is My Rock
Never Give Up / You've Changed Records
2.  Anthony Moore / The River
Out / Drag City
3.  King Hannah / Bill Tench
Tell Me Your Mind And I’ll Tell You Mine / City Slang
4.  Die Aeronauten / Dieses anstrengende Leben
Neun Extraleben / Tapete
5.  Die Aeronauten / Irgendwann wird alles gut
Neun Extraleben / Tapete
6.  Keep Dancing Inc / Old Child
Embrace / Un Plan Simple
7.  Andersens / Atom / Spirit
There Is A Sound / Morr Music
8.  Samantha Martin & Delta Sugar / Don't Have to Be
The Reckless One / Gypsy Soul Records
9.  Major Lazer / Jadi Buti (feat. Nucleya & Rashmeet Kaur)
Music Is The Weapon / Because Music
10.  Bree Runway / Apeshit
2000AND4EVA / Universal
11.  Dizzee Rascal / Body Loose
E3 AF / Universal
12.  Keaton Henson / Parade
Monument / Pias
13.  Kristofer Åström / First Down
Hard Times / Startracks
14.  Stevan / Onyx
Ontogeny / Astral People Recordings
 
 
  Stunde 2:
1.  Charles Webster / We Belong Together (feat Thandi Draai)
Decision Time / Dimensions Recordings
2.  J.E. Sunde / I Don't Care To Dance
9 Songs About Love / Vietnam Records
3.  Nick Cave / The Mercy Seat
Idiot Prayer: Nick Cave Alone at Alexandra Palace / Bad Seed
4.  The War On Drugs / Buenos Aires Beach
Live Drugs / Super High Quality
5.  Quakers / A Myth (feat. Sageinfinite)
II: The Next Wave / Stones Throw Records
6.  Quakers / Heat On It (feat. Grandmilly)
II: The Next Wave / Stones Throw Records
7.  Quakers / Approach With Caution (feat. Sampa The Great)
II: The Next Wave / Stones Throw Records
8.  Quakers / Another Kind Of War (feat. Jeremiah Jae)
II: The Next Wave / Stones Throw Records
9.  Babeheaven / Until The End
Home For Now / Nordic by Nature
10.  Long Tall Jefferson / Young Love
Cloud Folk / Red Brick Chapel
11.  Star Feminine Band / Femme Africaine
Star Feminine Band / Born Bad
12.  Star Feminine Band / Idesouse
Star Feminine Band / Born Bad
13.  The Bongolian / Harlem Hipshake
Harlem Hipshake / Blow Up Records
14.  Christian Kjellvander / Trouble
About Love And Loving Again / Tapete