Sendungen

Neuland Feinsinnig, Folkig & Selten Verkopft

ByteFM: Neuland vom 17.09.2021

Ausgabe am 17.09.2021: Feinsinnig, Folkig & Selten Verkopft

Jörg Follert hat früher als Wunder oder auch Wechsel Garland sehr feinsinnige, folkige und warme Electronica gemacht. Als Mimsy bleibt er auf „Ormeology“ seinem Stil treu.

Meist catchy und tanzbar, selten verkopft und schräg, klingt „Before I Die“, das Debutalbum der Koreanerin Park Hye Jin. Den guten alten Big Beat Sound lassen BĘÃTFÓØT aus Israel auf ihrem selbstbetitelten Debutalbum aufleben. Moor Mother hingegen verbindet auf „Black Encyclopedia Of The Air” Hip Hop, Jazz, Spoken Word und düstere Soundlandschaften zu einem schwer zu definierbaren Stil.

Außerdem Musik von José Gonzáles, The Felice Brothers, James Hersey, Mild High Club und Matthew E. White, dessen Album „K Bay” ausführlich vorgestellt wird.