Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


One Track Pony  


Alle zwei Wochen | Dienstag 14 - 15 Uhr

Ein Track, ein Album und jede Menge Assoziationen. In der Sendung One Track Pony geht es darum, spannende, meist neue Musik zu entdecken, die in Beziehung zu älteren bekannten und unbekannten Stücken steht.

Ausgangspunkt ist jeweils ein prägnanter Song oder ein Album, der Rest liegt ganz in der Kraft des Augenblicks.

Kontakt: onetrackpony[at]byte.fm

Genres:
60s/60er, 70s/70er, 80s/80er, 90s/90er, Alternative, Americana, Beat, Britpop, Dreampop, Folk, Indie, Neo-Folk, Pop, Power Pop, Prog-Rock, Rock, Singer-Songwriter


Sendung vom 09.01.2018

Selber machen - von Cavanagh bis Marr
Ob Daniel Cavanagh von Anathema, Johnny Marr von The Smiths (und vielen anderen Bands), Bruce Soord von The Pineapple Thief oder auch Ulrich Schnauss von Tangerine Dream und den Engineers - Soloalben holen manchmal ganz besondere Fähigkeiten aus den Musikern heraus, die losgelöst von ihrer Band ungestört kreativ sein können. Das kann eine Fortführung der Band-Musik sein ebenso wie die Reduktion auf das Wesentliche. Frank Lechtenberg stellt in dieser Stunde One Track Pony Soloprojekte bekannter (und weniger bekannter) Künstler vor und lotet ihr Potential aus.



1.  Daniel Cavanagh / This Music
Monochrome / Kscope / Edel
2.  Tim Booth / Down To The Sea
Bone / Sanctuary / Rough Trade
3.  Martin Carr / The Main Man
New Shapes Of Life / Tapete Records
4.  Boo Hewerdine / Geography
My Name In The Brackets (The Best Of Boo Hewerdine & The Bible) / Reveal Records
5.  Bruce Soord / The Odds
Bruce Soord / Kscope / Edel
6.  Martin Gore / In A Manner Of Speaking
Counterfeit [EP] / Sony Music
7.  Johnny Marr / New Town Velocity
The Messenger / Rykodisc / Warner
8.  John Illsley / Comes Around Again
Long Shadows / Blue Barge Records / Cargo Records
9.  Roger Hodgson / In Jeopardy
In The Eye Of The Storm / A&M / Universal
10  Fish / Zoe
13th Star / Voicepront / Rough Trade
11  Ulrich Schnauss / Blumenwiese Neben Autobahn
Far Away Trains Passing By / Independiente / PIAS
12  Steve Rothery / Kendris
The Ghosts Of Pripyat / Insideoutmusic / Sony Music


Frank_Lechtenberg vor 3 Monaten
Hi crazyhorse, sehr gerne! Danke für die Rückmeldung! Beste Grüße, Frank

crazyhorse vor 3 Monaten

Frank_Lechtenberg vor 11 Monaten
Hi Marco, danke Dir. Bei dem neuen Elbow Album ergab sich diese Sendung fast von alleine! Danke für's zuhören! Viele Grüße. Frank

marco vor 11 Monaten

Frank_Lechtenberg vor einem Jahr
Hallo Melanie, super! Das freut mich! Danke für Dein Feedback! Beste Grüße Frank:-)

Melanie Deletang vor einem Jahr
Absolute klasse und wunderbare Sendung, wow! Ich freue mich Mitglied von Byte.FM zu sein um die ohne Ende wiederzuhören zu können. Liebe Grüße. Mélanie

Frank_Lechtenberg vor 2 Jahren
Hallo Thomas, vielen Dank für das schöne Feedback! Vielleicht paßt dann auch das Album, daß ich voraussichtlich in der kommenden Woche vorstellen werde. Da geht es um die neue Steve Waitt... Viele Grüße, Frank Lechtenberg

rath.thomas@gmx.de vor 2 Jahren
Vielen Dank für die Sendung. Ich habe das Album gekauft, das auch beim wiederholten Hören viel Spaß macht. Das Format der Sendung ist vor allem für mich Archiv-Hörer wirklich Klasse. Thomas Rath

Frank_Lechtenberg vor 2 Jahren
Hallo crazyhorse, nach Angaben der Band machen Holmes nur eine Pause. Original sagten sie "hiatus". Daher gehe ich (Stand November 2015) davon aus, daß wir künftig auch wieder etwas von Holmes zu hören bekommen, zumal ja Johan Björklund von Holmes auch auf dem Bolander Album mit dabei ist... wenn ich Konkreteres weiß, baue ich das in einer der kommenden Sendungen mit ein. Beste Grüße Frank Lechtenberg

crazyhorse vor 2 Jahren
Danke für die Kristoffer Bolander Sendung. Habe Holmes vor einigen Jahren beim OBS von Glitterhouse gesehen und war sofort wie verzaubert. Gibt es Holmes noch ? Vielleicht kommt die Info gleich in der Sendung, bin jetzt erst beim 4. Song-
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.