Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container

Los geht's!

Ausgabe vom 18.09.2019: Los geht's!

Am Abend des 18. September startet die 14. Ausgabe des Reeperbahn Festivals, zum ersten Mal mit einem großen Eröffnungsabend, der einen angemessenen Auftakt für die viertägige Veranstaltung rund um die Reeperbahn herum bieten soll. Wir präsentieren Euch dazu nochmal einen schönen Überblick über das Festival-Line-up, picken einige Highlights heraus und gehen auch auf das immer größer werdende Programm an nicht-musikalischen Themen ein, die während des Festivals geboten werden.

Musik, Kunst, Literatur, Film – all das wird im heutigen Reeperbahn Festival Container Thema sein. Und wir haben kurz vor dem heutigen Start noch mit Alex Schulz, Gründer und Geschäftsführer des Festivals, gesprochen.
ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 18.09.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
RubenJonasSchnell vor 5 Monaten
Hi Marco, freut uns sehr, dass Dir Sendung gefallen hat. Viele Grüße

marco vor 5 Monaten
sehr sehr geil, dass Ihr das Festival so supermässig abbildet :) Danke dafür....
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Tshegue / Solola
Telema (EP) / Dakou Studios
2.  Feist / The Limit To Your Love
The Reminder / Polydor
3.  Dope Lemon / Give Me Honey
Smooth Big Cat / BMG Rights Managment
4.  SASAMI / Morning Comes
SASAMI / Domino
5.  Kate Nash / Mouthwash
Made Of Bricks / Polydor
6.  Feng Suave / Sink Into The Floor (Radio Edit)
Feng Suave (Single) / Feng Suave
7.  Alyona Alyona / Булінг
Булінг (Single) / Hitwonder
8.  Peaches / I Mean Something (feat. Feist)
Rub / I U She Music
9.  Heinz Strunk / Aufstand der dünnen Hipsterärmchen
Aufstand der dünnen Hipterärmchen / Audiolith
10.  The Screenshots / Google Maps
Übergriff / Musikbetrieb R.O.C.K.
11.  Efterklang / Uden Ansigt
Uden Ansigt (Single) / 4AD
12.  Ebow / K4L
K4L / Problembär Records
13.  Portico Quartet / Rushing
Art In The Age Of Automation / Gondwana Records