Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container

Reeperbahn Festival 2020 – Festival mit Pandemie-Konzept

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 01.07.2020

Ausgabe vom 01.07.2020: Reeperbahn Festival 2020 – Festival mit Pandemie-Konzept

Das Reeperbahn Festival möchte einen Versuch wagen: Auch in diesem Jahr sollen sich Kulturinteressierte, Künstler*innen und Menschen aus der Musikbranche auf dem Festivalgelände begegnen. Es wird Live-Konzerte geben. Genauso wie Programmpunkte aus Kunst und Film oder auch Networking-Veranstaltungen und Sessions. „The same procedure as every year“ - also? Nicht ganz. Tatsächlich wird das Reeperbahn Festival 2020 anders werden als alle Ausgaben zuvor.

Damit das Festival stattfinden kann, tüfteln die Veranstaltenden derzeit gemeinsam mit den zuständigen Behörden an einem neuen Konzept. Beispielsweise müssen Abstandsregeln her und auch den Mundschutz sollten Besucher*innen nicht vergessen. Handtaschen hingegen müssen voraussichtlich zu Hause bleiben. Kurz: Das Festival soll „pandemiegerecht“ ablaufen. Was das genau bedeutet und warum auch das Line-up nicht ohne Änderungen auskommt, klären wir in diesem Reeperbahn Festival Container.

Mit dabei ist Frehn Hawel. Er erklärt, warum das Reeperbahn Festival gerade in Zeiten der Pandemie wichtig ist und wie die Veranstaltung dabei helfen kann, den Kulturbetrieb langfristig zu unterstützen.

[Foto: Florian Trykowski]

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Heisskalt / Hallo
Mit Liebe Gebraut (EP) / Department Musik
2.  Lauran Hibberd / Sweat Patch
Sweat Patch (Single) / Be-Known
3.  Buntspecht / Keine Kompromisse
Wer Jagt Mich Wenn Ich Hungrig Bin / Phat Penguin Records
4.  Dillon / Killing Time
Kind / [PIAS] Recordings Germany
5.  Kraków Loves Adana / American Boy
Songs After the Blue / Better Call Rob
6.  Balbina / Machen. (feat. Herbert Grönemeyer)
Punkt. / BMG Rights Management GmbH
7.  Drangsal / Magst Du Mich (Oder Magst Du Bloß Noch Dein Altes Bild Von Mir)
Zores / Caroline Re-cords
8.  Jettes / Party Talks
Hockey Smile (EP) / Jettes
9.  Glauque / Robot
Glauque / Universal Music Distribution Deal
10.  Billy Nomates / No
No (Single) / INVADA Records
11.  Far Caspian / Blue
Between Days (EP) / Dance To The Radio
12.  Kokoroko / Abusey Junction
Kokoroko (EP) / Brownswood Recordings
13.  Kokoroko / Ti-de
Kokoroko (EP) / Brownswood Recordings