Sendungen

Reeperbahn Festival Container Mulay

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 02.02.2022

Ausgabe vom 02.02.2022: Mulay

Gesungen hat die in Berlin lebende Mulay schon in der Grundschule. Nachdem ihr unüberhörbares Talent schon in Kindheitstagen gefördert wurde, hat Mualy ihre Liebe zur Musik zum Beruf gemacht. Im vergangenen Jahr hat sie auf Herbert Grönemeyers Label Grönland Records ihre Debüt-EP „Antracyte“ veröffentlicht. Dort präsentiert sie ihre ganz eigene Interpretation von modernem R&B, angereichert mit Trip-Hop-Elementen und persönlichen, oftmals düsteren Texten. Das ist aber nur eine Seite ihrer künstlerischen Vision: Komplettiert werden die Songs durch ausdrucksstarken Tanz, künstlerische, symbolisch aufgeladene Videoclips – und Live-Performances, in denen dies alles zusammenkommt. Für letzteres gab es allerdings aus bekannten Gründen bisher nur wenige Gelegenheiten.
 
In der Sendung stellen wir die Künstlerin vor, blicken mit ihr gemeinsam in eine Zukunft, in der sie ihre Kunst vor Publikum vorstellen kann und sprechen über Inspirationen und die nächsten künstlerischen Schritte.

(Foto: Shauna Summers)

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Mulay / Medusa
Antracyte / Grönland Records
2.  Kelvyn Colt / Harmony (feat. Mulay)
Fly OST / TBGH Records
3.  The Angelcy / My Baby Boy
Exit Inside / J Records
4.  Mulay / Shame
Antracyte / Grönland Records
5.  Björk / Jóga
Homogenic / Caroline (Universal)
6.  FKA Twigs / Meta Angel
Caprisongs / Atlantic Mod
7.  Mulay / Antracyte
Antracyte / Grönland Records
8.  YXC / Icarus
EP 1 / YXC
9.  Mulay / Phoenix
Antracyte / Grönland Records
10.  Tocotronic / Ich hasse es hier
Nie Wieder Krieg / Vertigo Berlin (Universal)
11.  Sophie Hunger / Tricks
Molecules / Caroline (Universal)
12.  Get Well Soon / (How To Stay) Middle-Class
The Horror / Caroline (Universal)