Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

School Of Rock

Elvis Costello 1977-1984

ByteFM: School Of Rock vom 22.09.2019

Ausgabe vom 22.09.2019: Elvis Costello 1977-1984

Wenn heutzutage von Elvis Costello die Rede ist, geht es um einen Musiker, der sich in einer mittlerweile 40jährigen Karriere als „Peter Ustinov des Post Punk“ (The Guardian, 2017) etabliert hat, als „größter britscher Songschreiber seiner Generation“ und souveräner musikalischer Partner von Größen wie Paul McCartney, Burt Bacharach, Allen Toussaint oder The Roots, scheinbar spielerisch sicher in jedem Setup, ob nun klassisches Streichquartett, Country-Balladen, Solo-Singschreiberei, großes Orchester oder ein Musical anstehen.
Die School Of Rock schaut aber auf den junge Costello, der als comichafte Figur des Anti-Helden auf der New Wave Welle fast zum Popstar-Dasein in den USA reiten konnte, an der entscheidenden Stelle aber scheiterte - daran, die Vielschichtigkeit seiner Musik dem eher simplen Markt für Pop anzupassen und an seiner sperrigen Persönlichkeit.
Eine Stunde über Elvis Costello, den “avenging dork“ (Village Voice, 1979), den „Spacken auf Rachefeldzug“, „eine Mischung aus Buddy Holly und Johnny Rotten“, mit Songs über alte Nazis, junge Damen, gegen die Armee an sich und den Falkland-Krieg im Besonderen, über süße Träume, kleine Wilde sowie Frieden, Liebe und Verständnis.