Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Städel Mixtape

Vincent van Gogh, Bildnis des Dr. Gachet

ByteFM: Städel Mixtape vom 19.10.2019

Ausgabe vom 19.10.2019: Vincent van Gogh, Bildnis des Dr. Gachet

Das Bild der heutigen Sendung, das „Bildnis des Dr. Gachet“ ist eine Ausnahme von der Regel, denn es ist seit den 1930er-Jahren gar nicht mehr im Frankfurter Städel Museum zu sehen! Es ist in Privatbesitz und aus den Augen der Öffentlichkeit verschwunden. Die Geschichte des Dr. Gachet und der Mythos um Vincent van Gogh, das sind diesmal unsere Themen. Passend übrigens zur Ausstellung „Making van Gogh“, die ab dem 23. Oktober 2019 im Städel Museum zu sehen sein wird.

Dr. Gachet ist das letzte Porträt von Vincent van Gogh. Im Frühjahr 1890, kurz vor seinem Selbstmord, malte er den Mann, von dem er sich die Heilung seiner psychischen Erkrankung versprach. Oder ist es doch ein Selbstporträt? Bis 1937 hing es im Städel Museum in Frankfurt, wurde dann aber von der NS-Kulturpolitik als entartet eingestuft, beschlagnahmt und verschachert. Nach einer Odyssee wurde es 1990 für eine damalige Rekordsumme verkauft und ist seitdem von der Bildfläche verschwunden.

Wie also sieht man Kunst, die man nicht sehen kann? Wie hört man Musik, die man nicht hören kann? Was steckt hinter dem Mythos van Gogh? Sind seine Bilder rauschhaft im Wahn entstanden oder war er ein kalkulierter, präziser Maler, der wenig dem Zufall überließ, aber seiner Zeit weit voraus war (Ja, war er)?

Wie immer seid Ihr gefragt: Was für Musik fällt Euch zum Bildnis des Dr. Gachet ein? Schreibt bis zum 5. Oktober 2019 eine Mail mit Euren Ideen an radio@byte.fm oder kommentiert auf der ByteFM Homepage.

Bild: Visual mit Vincent van Gogh, Bildnis des Dr. Gachet, BU: Visual mit Vincent van Gogh, Bildnis des Dr. Gachet, 1890, Öl auf Leinwand, Privatsammlung, Foto: Bridgeman Images. Mehr zum Werk erfahren könnt Ihr im folgenden Podcast.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
TillKober vor zwei Wochen
Hallo Stefan, das freut mich sehr, vielen Dank!

heringcerin vor zwei Wochen
Hallo Till, vor zwei Tagen angefangen im Archiv angefangen das Städel-Mixtape zu hören und konnte nicht mehr aufhören, was für tolle Sendungen jede einzelne! Hatte viel Zeit auf der Autobahn und es war einfaxch wunderbar. Geradezu schade, daß nicht bereits mehr verfügbar sind. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben. Viele Grüße aus der Pfalz Stefan "Hering" Cerin

TillKober vor drei Wochen

tomwaits vor vier Wochen
Lieber Till, kudos! Wunderbare Sendung. Wieder was gelernt :-). Danke, Frank

TillKober vor 4 Monaten
Lieber Frank, vielen Dank. Das war mir gar nicht aufgefallen. Zufall? Voodoo? Weiße Magie?

tomwaits vor 4 Monaten
"number nine, number nine, number nine, ..." - und natürlich als number nine in der sendung :-); seeehr gut, wunderbar, vielen dank!

tomwaits vor 5 Monaten
Lieber Till, ich schliesse mich beckmann an. Allein den Übergang von Jessye Norman zu Dolly Parton muss Dir erstmal jemand nachmachen :-) - genial! Weiter so, Frank

TillKober vor 5 Monaten
@beckmann Cheers, mate!

beckmann vor 5 Monaten
Till du bist unglaublich!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
TillKober vor zwei Wochen
Hallo Stefan, das freut mich sehr, vielen Dank!

heringcerin vor zwei Wochen
Hallo Till, vor zwei Tagen angefangen im Archiv angefangen das Städel-Mixtape zu hören und konnte nicht mehr aufhören, was für tolle Sendungen jede einzelne! Hatte viel Zeit auf der Autobahn und es war einfaxch wunderbar. Geradezu schade, daß nicht bereits mehr verfügbar sind. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben. Viele Grüße aus der Pfalz Stefan "Hering" Cerin

TillKober vor drei Wochen

tomwaits vor vier Wochen
Lieber Till, kudos! Wunderbare Sendung. Wieder was gelernt :-). Danke, Frank

TillKober vor 4 Monaten
Lieber Frank, vielen Dank. Das war mir gar nicht aufgefallen. Zufall? Voodoo? Weiße Magie?

tomwaits vor 4 Monaten
"number nine, number nine, number nine, ..." - und natürlich als number nine in der sendung :-); seeehr gut, wunderbar, vielen dank!

tomwaits vor 5 Monaten
Lieber Till, ich schliesse mich beckmann an. Allein den Übergang von Jessye Norman zu Dolly Parton muss Dir erstmal jemand nachmachen :-) - genial! Weiter so, Frank

TillKober vor 5 Monaten
@beckmann Cheers, mate!

beckmann vor 5 Monaten
Till du bist unglaublich!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Jonathan Richman & The Modern Lovers / Vincent Van Gogh
Rockin´& Romance / Twin/Tone
2.  Don Mclean / Vincent
Live In New York 1971 / All Access
3.  Sophia Kennedy / Being Special
Sophia Kennedy / Pampa
4.  Hot Chip / Colours
The Warning / Emi
5.  Duke Ellington / Mood Indigo
10“ / Columbia
6.  Einstürzende Neubauten / Z.N.S.
½ Mensch / Rough Trade
7.  Daniel Johnston / The Monster Inside Of Me
Laurie 7“ / Seminal Twang
8.  Jimmy Campbell / Another Vincent Van Gogh
Son Of Anastasia / Fontana
Alexander Balanescu / 4:33
Stumm433 / Mute
10.  Chris Gantry / Different
At The House Of Cash / Drag City
11.  Vashti Bunyan / Brother
Lookaftering / Fatcat
12.  Marc Ribot / Empty
Silent Movies / Pi
13.  Glenn Gould / Piano Sonata No.1 In A Major: Ruhig
Glenn Gould Plays Paul Hindemith / Sony
14.  John Coltrane / Blue World
Blue World / Impulse!