Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Tachchen Popmusik


Alle vier Wochen | Mittwoch 17 - 18 Uhr

Die Popmusik und Mike haben schon eine Menge zusammen durchgemacht. Und wenn sich die beiden dann mal wieder treffen, dann gibt es immer was zu erzählen. In einem respektvollen Zwiegespräch, versteht sich.

Tachchen Popmusik – eine Mischung aus Musik, Hörspiel und mittelmäßiger Lebensberatung.


Genres:
Clicks & Cuts, Hamburger Schule, HipHop, New Wave, Pop, Post-Punk, Shoegaze

ByteFM: Tachchen Popmusik  vom 30.08.2017

Sendung vom 30.08.2017

Sellouts!

Seit der Song in einer Volkswagen-Werbung verwendet wurde, kann Trent Reznor "Two Weeks" von Grizzly Bear nicht mehr hören. Und fragt sich, wann es eigentlich cool wurde, sich als Band mit Firmen einzulassen, die früher mal der Feind waren. Das fragt sich Tachchen Popmusik auch und versucht, dem Ganzen auf den Grund zu gehen - dem gefühlten Verlust von Integrität und Authentizität durch Kommerzialisierung, dem Hass der Fans darauf und dem Problem, dass halt irgendwie Kohle reinkommen muss. Eine kleine Geschichte des Ausverkaufs und des Begriffs "Sellout" - u.a. mit Duke Ellington, Bob Dylan, The Who, Nirvana, Moby und den Kings Of Leon.



1.  The Hood Internet / Two Weeks Of Hiphop (Dead Prez Vs. Grizzly Bear)
Two Weeks Of Hiphop / The Hood Internet
2.  Nine Inch Nails / This Isn't The Place
Add Violence / The Null Corporation
3.  The Mountain Goats / Cry For Judas
Transcendental Youth / Merge
4.  Cannonball Adderley / Mercy, Mercy, Mercy
The Best Of Cannonball Adderley / Curb Records
5.  Duke Ellington & John Coltrane / In A Sentimental Mood
Duke Ellington & John Coltrane / Impulse! Records
6.  Bob Dylan / When The Ship Comes In
The Times They Are A-Changin' / Columbia
7.  Bob Dylan / Maggie's Farm
Bringing It All Back Home / Columbia
8.  The Who / Heinz Baked Beans
The Who Sell Out / Decca
9.  The Who / I Can't Reach You
The Who Sell Out / Decca
10.  The Replacements / Bastards Of Young
Tim / Sire Records
11.  Nirvana / All Apologies
In Utero / Geffen
12.  Moby / Honey
Play / V2 Records
13.  Kings Of Leon / The Bucket
Aha Shake Heartbreak / RCA Records
14.  Interpol / Slow Hands
Antics / Matador
15.  Dean Blunt / Six
Stone Island / Dean Blunt
16.  Beastie Boys / Electrify
Hello Nasty / Capitol Records

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
vanessa.bettina vor 5 Tagen

mike vor 5 Monaten
Hey njeisecke, vielen herzlichen Dank! Freut mich sehr, dass Dir die Sendung gefallen hat. Schöne Grüße, Mike

njeisecke vor 6 Monaten
Prächtige Sendung. Vielen Dank!

mike vor einem Jahr
Herzlichen Dank, das freut mich sehr! Schöne Grüße, Mike

vanessa.bettina vor einem Jahr
Supercoole Sendung Mike! Viele Grüße Vanessa

mike vor 2 Jahren
Liebe/r trash74, lieber hessen-thilo, vielen herzlichen Dank! Freut mich sehr, dass euch die Sendung gefallen hat. Schöne Grüße, Mike

trash74 vor 2 Jahren
super sendung, vielen Dank!!! gruß

hessen-thilo vor 2 Jahren
Faszinierendes Thema, Großartige Sendung ! Danke.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.