Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape

Moers, Klaus Johann Grobe, Chris Cohen, Lindenberg, Aldous Harding

ByteFM: taz.mixtape vom 20.05.2016

Ausgabe vom 20.05.2016: Moers, Klaus Johann Grobe, Chris Cohen, Lindenberg, Aldous Harding

Als sei ihnen ein heiliger Geist erschienen. Philipp Rhensius erlebt beim Moers Festival ein Fest der Erotik und bilanziert: Jazz ist 2016 so offen und hybrid wie nie zuvor. Und geprägt von einem politischen Bewußtsein.

„Ist das jetzt ein Schlager oder ein Popsong? Meinen die das jetzt ernst oder ist das reiner Witz?“ Diviam Hoffmann hört „Spagat der Liebe“ von der Zürcher Band Klaus Johann Grobe. Ein formschönes und eigenwilliges Konzeptalbum.

Mäandern durch den Canyon. Stephanie Grimm erlebt Chris Cohens Album „As If Apart“ wie einen Spaziergang durch eine auf subtile Weise wunderschöne Landschaft, die einen beseelt zurücklässt: glücklich und traurig zugleich.

Markanter Vorname, Panik in Großbuchstaben, Sprache so, ey. Katrin Gottschalk, René Martens, Peggy Parnass, Jens Uthoff, Julian Weber und Jenni Zylka gratulieren Udo Lindenberg zum 70sten. Hinterm Horizont geht´s weiter.

Kann es sein, dass Aldous Harding nicht weiß, was das Gegenteil von Hoffnung ist? Dirk Schneider empfiehlt das Debütalbum der Neuseeländerin, die sich gerne lustig macht über Leute, die sie zu ernst nehmen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Lucio Battisti / Unser Freies Lied
Unser Freies Lied / Polydor
2.  Losoul / Overland
Belong / Playhouse
3.  Chris Cohen / Sun Has Gone Away
As If Apart / Captured Tracks/Cargo
4.  Chris Cohen / As If Apart
As If Apart / Captured Tracks/Cargo
5.  Black Sun / Strange Fruit
Strange Fruit
6.  Dawn Of Midi / Algol
Dysnomia / Bandcamp
7.  Klaus Johann Grobe / Springen Wie Damals
Spagat Der Liebe / Trouble In Mind/Cargo
8.  Klaus Johann Grobe / Rosen Des Abschieds
Spagat Der Liebe / Trouble In Mind/Cargo
9.  Udo Lindenberg / Ein Herz Kann Man Nicht Reparieren
Ein Herz Kann Man Nicht Reparieren / Polydor
10.  Aldous Harding / Stop Your Tears
Aldous Harding / Woo Me/Indigo
11.  Aldous Harding / Hunter
Aldous Harding / Woo Me/Indigo