Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

taz.mixtape

Mehldau, Young Fathers, Tim Maia, DJ Taye u.a.

ByteFM: taz.mixtape vom 23.03.2018

Ausgabe vom 23.03.2018: Mehldau, Young Fathers, Tim Maia, DJ Taye u.a.

Wird es dem Virtuosen aus den Niederungen des Jazz zu wohl, wandelt er im E-Fach. Mit seinem neuen Album "After Bach" verhebt sich der US-Jazzpianist Brad Mehldau am "Wohltemperierten Klavier", meint Detlef Diederichsen.

Parkhaus-Rave mit Björk. Julian Weber erlebt beim Festival Sónar Reykjavík einen Soundclash zwischen Natur und Zivilisation und einen Spagat zwischen isländischen Eigengewächsen und ausgesuchten internationalen Elektronik-Acts.

Sie verbinden spirituelle Gospels mit Punk und HipHop, sie sind schwer gehypt, ihr Engagement für BDS wird kontrovers diskutiert: Osia Katsidou bespricht "Cocoa Sugar", das neue Album des schottischen Trios Young Fathers.

Lebemann, Triathlet, Erleuchteter. Ole Schulz erinnert an den großartigen brasilianischen Soul-Crooner Tim Maia, dessen Album "Disco Club" jetzt wiederveröffentlicht wird. 1978 erwischte er damit die Nightlife-Welle.

Von Peter Brötzmanns "Machine Gun" zu den Plastic People of the Universe. Robert Mießner besucht die Berliner Ausstellung "Underground und Improvisation" mit Jazz- und Rock-Ikonoklasten der 60er aus Ost und West.

Der Überschall-Footwork-Sound des Produzenten DJ Taye erzählt vom musikalischen Reichtum afroamerikanischer Communities im Chicago des 20. Jahrhunderts, vom ökonomischen Absturz und der gewaltvollen Gegenwart.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Tim Maia / Sossego
Disco Club / Mr.Bongo
2.  Losoul / Overland
Belong / Playhouse
3.  Young Fathers / Border Girl
Cocoa Sugar / Ninjatune
4.  Young Fathers / Tremolo
Cocoa Sugar / Ninjatune
DJ Taye / Trippin´
Still Trippin´ / Hyperdub
6.  DJ Taye / Smoke Out
Still Trippin´ / Hyperdub
7.  Vladimir Tarasov / Atto III
Drumtheatre / ECM
8.  Borghesia / Divlja
Divlja / SPV
9.  Brad Mehldau / Before Bach: Benediction
After Bach / ECM
10.  Brad Mehldau / After Bach: Rondo
After Bach / ECM
11.  Julián Mayorga / La Nina Cuantica
La Nina Cuantica / Youtube
12.  Jlin / Black Origami
Black Origami / Hyperdub