Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Tiefenschärfe


Alle zwei Wochen | Freitag 12 - 13 Uhr

In der Fotografie bezeichnet die Tiefenschärfe die Größe des Bereichs, innerhalb dessen ein Objekt scharf zu erkennen ist.
"Tiefe" Musik wiederum dringt ein in Ohr und Seele und setzt sich dort ggf. fest – auf sehr viel angenehmere Weise als der Ohrwurm.
Die Schärfe im Titel der Sendung von Dirk Domin bezieht sich auf die Klarheit in der Musik.
In seiner "Tiefenschärfe" gibt es mehrheitlich, aber nicht ausschließlich deepen House, Gitarren und gebrochene Beats.

Kontakt: tiefenschaerfe[at]byte.fm

Genres:
Acid Jazz, Deep House, Dubstep, Fusion, House, Jazz, Krautrock, Techno

ByteFM: Tiefenschärfe vom 08.12.2017

Sendung vom 08.12.2017

Parallelwelten

Die Tiefenschärfe bietet diesmal Einblicke in zwei neue und sehr interessante Alben. Das eine kommt von der Pariserin Chloé, das andere von Nosaj Thing aus Los Angeles.

Beide Alben entführen in Parallelwelten, das nur zur Vorsicht, damit keiner sagen kann, dass der Moderator ja davor gar nicht gewarnt hätte.

Außerdem noch etwas? Ja, das Duo Red Axes aus Tel Aviv mit ihrem rohen, industriellen, funky Sound.



1.  Chloé / Because It´S There
Endless Revisions / Lumiere Noire Recordings
2.  Fink / See It All
Sort Of Revolution / Ninja Tune
3.  Nosaj Thing / Get Like
Parallels / Innovative Leisure Records
4.  REM / Daysleeper (Live)
Unbekannte Live-Version
5.  Massive Attack / One Love
Blue Lines / Wild Bunch Records
6.  Dactilar / The Playground
Jazz Stories EP / Apparel Music
7.  Moscoman / Fernandez (Red Axes Remix)
Fernandez 12” / Eskimo Recordinga
8.  Red Axes Feat. The White Screen / Hamem Oti
Ahuzat Bait / Garzen Records
9.  Superpitcher / Brothers
The Golden Ravedays 11 / Hippie Dance

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
bytefm office vor einem Jahr
Der Song befindet sich auf dem Herman's Hermit Best-Of-Album. Möglicherweise handelt es sich allerdings um eine gemasterte Version, daher die veränderten Sounds.

crazyhorse vor einem Jahr
Diese Version von No Milk Today kannte ich noch nicht, der Gesang ist tiefer und die Kuhglocken fehlen, sind dies wirklich Herman`s Hermits oder doch ein Cover ?

l4 vor 2 Jahren
HAMMER SENDUNG! VOM ERSTEN BIS ZUM LETZTEN TRACK – VON DER ERSTEN BIS ZUR LETZTEN MINUTE. DANKE. L4
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.