Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Verstärker

Verloren

ByteFM: Verstärker vom 18.09.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
dirk bohme vor 7 Monaten
Danke euch allen für die wunderbaren Kommentare - da bin ich gleich schon wieder gerührt.

2000maedchen vor 7 Monaten
lieber dirk böhme, damit das feedback nicht immer so bescheiden ausfällt: auch mir hat die sendung ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich blumfeld im allgemeinen und jochen distelmeyer im speziellen echt scheiße finde. aber toller mix, ist mir fast nicht aufgefallen. ich investiere!

tobomat vor 7 Monaten
danke, dirk. mir geht's mit verstärker nach all den jahren auch immer noch so. jochen würde wohl sowas sagen wie: tiptopsendung! er hätte natürlich recht!

Mushkin vor 8 Monaten
raus aus dem sarg, rauf auf die wiese. welch lustige song-track-symbiose ihr da aufgetan habt. blumfeld im mayer/thomas-remix oder vice versa. aber besser noch, [wie] aus dem nichts: juliane werding - das schafft nur byte.fm. super+dankeschön!

AndreasvanderWingen vor 11 Monaten
Toller Einstieg, tolle Show!

kanji vor einem Jahr
Wow, die Sendung gefällt mir gerade richtig gut! Super Auswahl und bei dem Lied werde ich auch weinen müssen, wenn ich mir irgendwann Call me by your Name angucke.

.ptk. vor einem Jahr
"dummer Fehler" ist etwas übertrieben :-) - vielen Dank jedenfalls für die vielen musikalischen Neuentdeckungen die jedes mal auf's neue gekonnt und stilsicher mit Klassikern kombiniert werden (auch wenn die Klassiker oft mit dem Ableben eines Musikers verbunden sind ...) Zu diesem Thema : ein grosses Lob zur Freispiel Sendung zu Ehren Mark E Smith ! !

dirk bohme vor einem Jahr
Ja vielen Dank .ptk! Das war in der Tat ein dummer Fehler, ich hatte mich in diesem Fall nur auf die Linernotes der Habibi Funk-.LP verlassen. Beim nächsten Mal setze ich mein Rechercheteam früher dran!

.ptk. vor einem Jahr
(wie eigentlich immer) super Musikauswahl ! (Der gute Serge Gainsbourg hat viele, viele tolle Songs geschrieben, aber "Mirza" stammt aus der Feder von Nino Ferrer ... )
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Ausgabe vom 18.09.2019: Verloren

Neu! Das Verstärker Leadership Programm.

Um eine exzellente Führungskultur zu fördern, hat Verstärker-CEO D. Böhme ein Leadership Programm spezifisch für die Bedürfnisse der Verstärker Corporation konzipiert.

Langjährige Führungskräfte erhalten in diesem Programm die Möglichkeit, sich intensiv mit ihrer Führungsrolle auseinanderzusetzen sowie den Erfahrungsaustausch untereinander zu nutzen. Im Fokus liegt das individuelle Führen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Zu Beginn steht eine Persönlichkeitsanalyse inkl. 360° Feedback, um einen umfassenden Blick auf die eigene Führungsrolle zu erhalten und diese bewusst weiter zu entwickeln. Dabei arbeitet jede Führungskraft an ihrer eigenen Leadership Vision.

Im Anschluss daran stellt Böhme das Programm der kommenden Verstärker-Ausgabe vor: Erinnert wird an das leider am 11. September verstorbene LoFi-Songwritergenie Daniel Johnston; neue Musik hören wir von den Swans, Angel Olsen, Chastity Belt, Major Lazer oder Danny Brown.
ByteFM: Verstärker vom 18.09.2019
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
dirk bohme vor 7 Monaten
Danke euch allen für die wunderbaren Kommentare - da bin ich gleich schon wieder gerührt.

2000maedchen vor 7 Monaten
lieber dirk böhme, damit das feedback nicht immer so bescheiden ausfällt: auch mir hat die sendung ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich blumfeld im allgemeinen und jochen distelmeyer im speziellen echt scheiße finde. aber toller mix, ist mir fast nicht aufgefallen. ich investiere!

tobomat vor 7 Monaten
danke, dirk. mir geht's mit verstärker nach all den jahren auch immer noch so. jochen würde wohl sowas sagen wie: tiptopsendung! er hätte natürlich recht!

Mushkin vor 8 Monaten
raus aus dem sarg, rauf auf die wiese. welch lustige song-track-symbiose ihr da aufgetan habt. blumfeld im mayer/thomas-remix oder vice versa. aber besser noch, [wie] aus dem nichts: juliane werding - das schafft nur byte.fm. super+dankeschön!

AndreasvanderWingen vor 11 Monaten
Toller Einstieg, tolle Show!

kanji vor einem Jahr
Wow, die Sendung gefällt mir gerade richtig gut! Super Auswahl und bei dem Lied werde ich auch weinen müssen, wenn ich mir irgendwann Call me by your Name angucke.

.ptk. vor einem Jahr
"dummer Fehler" ist etwas übertrieben :-) - vielen Dank jedenfalls für die vielen musikalischen Neuentdeckungen die jedes mal auf's neue gekonnt und stilsicher mit Klassikern kombiniert werden (auch wenn die Klassiker oft mit dem Ableben eines Musikers verbunden sind ...) Zu diesem Thema : ein grosses Lob zur Freispiel Sendung zu Ehren Mark E Smith ! !

dirk bohme vor einem Jahr
Ja vielen Dank .ptk! Das war in der Tat ein dummer Fehler, ich hatte mich in diesem Fall nur auf die Linernotes der Habibi Funk-.LP verlassen. Beim nächsten Mal setze ich mein Rechercheteam früher dran!

.ptk. vor einem Jahr
(wie eigentlich immer) super Musikauswahl ! (Der gute Serge Gainsbourg hat viele, viele tolle Songs geschrieben, aber "Mirza" stammt aus der Feder von Nino Ferrer ... )
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

  1. / Daniel Johnston
Syrup Of Tears / Beam Me Up!
  2. / Jad Fair & Kramer
True Love Will Find You In The End / I Killed The Monster
  3. / Daniel Johnston
Lost In My Infinite Memory / Is And Always Was
  4. / Swans
It’s Coming It’s Real / Leaving Meaning
  5. / Angel Olsen
Lark / All Mirrors
  6. / Marika Hackman
All Night / Any Human Friend
  7. / Julia Shapiro
Natural / Perfect Version
  8. / Chastity Belt
Elena / Chastity Belt
  9. / Jay Som
Superbike / Anak Ko
  10. / Totó La Momposina
Curura / La Candela Viva
  11. / Major Lazer
Que Calor Feat. J Balvin & El Alfa / -
  12. / Danny Brown
Dirty Laundry / Uknowhatimsayin¿
  13. / Daniel Johnston
Mind Movies / Is And Always Was