Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Verstärker

RIP Andrew Weatherall

ByteFM: Verstärker vom 04.03.2020

Ausgabe vom 04.03.2020: RIP Andrew Weatherall

Das kann doch nicht wahr sein, was für ein Scheißjahr!
Schon wieder ist ein Musiker viel zu früh gestorben, der die musikalische Sozialisation von Verstärker-CEO D. Böhme mitgeprägt hat. Nur 56 Jahre alt wurde Andrew Weatherall, der stilprägende englische DJ, Produzent und Remixer. Ein Meister des Eklektizismus, ein guter Typ.

In einer Spezialausgabe erinnert Verstärker an einige von Weatheralls größten Remixes ebenso wie an seine legendären eigenen Projekte auf Warp Records, wie Sabres Of Paradise oder Two Lone Swordsmen, und wir hören auch seine in diesen Tagen veröffentlichte neue 12“.

Also trotz allem: We wanna get loaded, and we wanna have a good time!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Sabres Of Paradise / Tow Truck
Haunted Dancehall / Warp
2.  Two Lone Swordsmen / You Are…
Tiny Reminders / Warp
3.  My Bloody Valentine / Soon (Andrew Weatherall Remix)
12“ / Creation
4.  Westbam / Alarm Clock
12“ / TSR Records
5.  Fuck Buttons / Olympians
Tarot Sport / ATP Recordings
6.  Primal Scream / Loaded
Screamadelica / Creation
7.  Andrew Weatherall / Unknown Plunderer
12“ / ByrdOut
8.  Sabres Of Paradise / Wilmot
Haunted Dancehall / Warp
9.  Englandneworder / World In Motion (Carabinieri Mix)
12“ / Factory Records
10.  Andrew Weatherall / End Times Sound
12“ / ByrdOut