Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Plus Dub

ByteFM: Was ist Musik vom 16.02.2014

Ausgabe vom 16.02.2014: Plus Dub

„Wer hätte gedacht, dass eine Technik, die einst aus der ökonomischen Notwendigkeit entstanden ist, um preiswert die B-Seite einer 7-Inch-Single zu füllen, die Musik des letzten Viertels des 20.Jahrhunderts so profund beeinflussen würde – und weit darüber hinaus?“
Fragt Harry Wise in den Linernotes zu „Evolution Of Dub – Volume 8“. Wer hätte gedacht, dass eine Technik, die von Jamaika aus die Popmusik revoluionierte, auch von einem Song-Solitär wie Bill Callahan produktiv genutzt werden könnte? Wer hätte gedacht, dass ein am US-Unabhängigkeitstag 1977 als Alberto D´Ascola in Sizilien geborener und dort aufgewachsener Musiker Randy Newmans „Baltimore“ mit einigem Gewinn in die ländliche Jamaika-Idylle von Port Antonio verpflanzen könnte?
Antworten in Was ist Musik plus Dub.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bill Callahan / Thank Dub
Have Fun With God / Drag City
2.  Deadbeat / Working Everyday (Feat. Paul St.Hilaire)
The Infinity Dub Session / BLKRTZ
3.  Deadbeat / Hold On Strong Working Everyday (Feat. Paul St.Hilaire)
The Infinity Dub Session / BLKRTZ
4.  Cotton Ferox / How About That
How About That / BLKRTZ
5.  Bill Callahan / Small Dub
Have Fun With God / Drag City
6.  Echologist / Lost
Storming Heaven / Prologue
7.  Colo / Survivability Inside The Bubble
UR / Ki Records
8.  Colo / Salsa
UR / Ki Records
9.  Alborosie / Dub In Baltimore
Evolution Of Dub Volume 8 / Greensleeves
10.  Two Friends Crew / This Dub Will Self Destruct In 3.53
Evolution Of Dub Volume 8 / Greensleeves
11.  Echologist / Frequency Of Love
Storming Heaven / Prologue