Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Zimmer 4 36

Claude Fontaine

ByteFM: Zimmer 4 36 vom 22.08.2019

Ausgabe vom 22.08.2019: Claude Fontaine

Claude Fontaine ist keine Französin, wie der Name vielleicht vermuten lässt, sondern kommt aus Los Angeles. Von dort ging sie nach London und verliebte sich in alte Reggae und Bossa Nova Musik, die sie bis dahin nicht kannte. In einem Plattenladen hörte sie Tag für Tag Musik aus den 60er und 70er Jahren und entschloss sich, selbst ein Album mit Love Songs aufzunehmen, das klingt, wie Musik von damals.

Musiker, die schon vor 40 Jahren aktiv waren, haben Claude Fontaine dabei unterstützt, ihr erstes Album einzuspielen. Darunter Gitarrist Tony Chin, der schon mit King Tubby gearbeitet hat oder der Jazz-Drummer Airto Moreira, der u.a. mit Miles Davis und Astrud Gilberto aufnahm. Ronnie McQueen war schon in den 70er Jahren Bassist der Reggae Band Steel Pulse. All diese Leute haben Claude Fontaine auf die Reggae- und Bossa Nova-Spur geholfen, die auf ihrem selbst betitelten Debüt unter anderem davon erzählt, wie sie heiße Tränen in ihren Kaffee weint, weil ihr Liebster sich nicht blicken lässt, sondern sich lieber in Camden Town betrinkt.

Den Sound der Platte dominiert eine künstlich erzeugte Patina: die hohen Töne wurden weggefiltert, so dass die Songs von Claude Fontaine klingen als kämen sie von abgenudelten Vinyl. Aber absichtlich mumpfig klingen ihre Stücke auch in digitaler Version.

Bild: Cover „Claude Fontaine“

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Raveonettes / I Wanna Be Adored
I Wanna Be Adored – Single / The Raveonettes
2.  Claude Fontaine / Hot Tears
Claude Fontaine / Innovative Leisure
3.  Claude Fontaine / Love Street
Claude Fontaine / Innovative Leisure
4.  Jennifer Lara / A Change Gonna Come
Studio One Presents Jennifer Lara / Studio One
5.  Claude Fontaine / I’ll Play the Fool
Claude Fontaine / Innovative Leisure
6.  Claude Fontaine / Little Sister
Claude Fontaine / Innovative Leisure
7.  Alexander Tucker / Energy Alphas
Energy Alphas - Single / Thrill Jockey
8.  Brian Eno / Burning Airlines Give You So Much More
Taking Tiger Mountain (By Strategy) / Island
9.  Animistic Beliefs / Succubi Island
Succubi Island – Single / Solar One Music
10.  the Cool Kids / Layups
Layups EP / Propelr Records
11.  Maxo Kream / Change
Brandon Banks / RCA
12^  Psymun / Hidden Treasure (feat. Chester Watson + Kent Loon)
Tape / Gauzy Records
13.  Bon Iver / Hey, Ma
Hey, Ma – Single / JagJaguwar
14.  Psymun / Marylin Mst.
Tape / Gauzy Records
15.  Move D / Dots
Building Bridges / Aus Music