Team

Dirk Simmig
Team ByteFM



Aufgewachsen auf der Hamburger "Southside", waren für Dirk spätestens nach einem Konzert der Band "The Chameleons" alle Signale auf Musik gestellt und der Umzug auf die nördliche Elbseite nur eine Frage der Zeit.

Als überzeugter Vertreter der Post-Punk-DIY-Kultur brachte er sich die nötigen 3,57 Akkorde auf der Gitarre schließlich selbst bei. Nach diversen Bands und Projekten, Taxifahrten und Magisterstudiengängen absolvierte er ein Studium zum Audio Engineer und hob 2004 zusammen mit Andi Künnecke das Freestyle- und Pop-Label Peacific aus der Taufe.

Wenn Dirk heute nicht gerade im Bunker in der Redaktion das ByteFM-Schiff auf Kurs hält, sitzt er folglich am liebsten in seinem Studio. Dort erstellt und bearbeitet er Klänge für sich und diverse Künstler und Bands.

Bleibt dann noch Zeit, kümmert er sich um seine eigene Musik, dem Projekt The Moyen Age.


Dirk Simmig
Team ByteFM



Aufgewachsen auf der Hamburger "Southside", waren für Dirk spätestens nach einem Konzert der Band "The Chameleons" alle Signale auf Musik gestellt und der Umzug auf die nördliche Elbseite nur eine Frage der Zeit.

Als überzeugter Vertreter der Post-Punk-DIY-Kultur brachte er sich die nötigen 3,57 Akkorde auf der Gitarre schließlich selbst bei. Nach diversen Bands und Projekten, Taxifahrten und Magisterstudiengängen absolvierte er ein Studium zum Audio Engineer und hob 2004 zusammen mit Andi Künnecke das Freestyle- und Pop-Label Peacific aus der Taufe.

Wenn Dirk heute nicht gerade im Bunker in der Redaktion das ByteFM-Schiff auf Kurs hält, sitzt er folglich am liebsten in seinem Studio. Dort erstellt und bearbeitet er Klänge für sich und diverse Künstler und Bands.

Bleibt dann noch Zeit, kümmert er sich um seine eigene Musik, dem Projekt The Moyen Age.


Aufgewachsen auf der Hamburger "Southside", waren für Dirk spätestens nach einem Konzert der Band "The Chameleons" alle Signale auf Musik gestellt und der Umzug auf die nördliche Elbseite nur eine Frage der Zeit.

Als überzeugter Vertreter der Post-Punk-DIY-Kultur brachte er sich die nötigen 3,57 Akkorde auf der Gitarre schließlich selbst bei. Nach diversen Bands und Projekten, Taxifahrten und Magisterstudiengängen absolvierte er ein Studium zum Audio Engineer und hob 2004 zusammen mit Andi Künnecke das Freestyle- und Pop-Label Peacific aus der Taufe.

Wenn Dirk heute nicht gerade im Bunker in der Redaktion das ByteFM-Schiff auf Kurs hält, sitzt er folglich am liebsten in seinem Studio. Dort erstellt und bearbeitet er Klänge für sich und diverse Künstler und Bands.

Bleibt dann noch Zeit, kümmert er sich um seine eigene Musik, dem Projekt The Moyen Age.