Tim Lorenz im Team von ByteFM

Es moderiert gerade: Diviam Hoffmann

Tim Lorenz


Schon als Jugendlicher verließ Tim Lorenz aka Superdefekt/sdfkt. nie ohne Mixtape in der Jackentasche das Haus, immer bereit, anderen mit seinem exzellenten Musikgeschmack auf die Nerven zu gehen. Da war die Berufswahl des DJ nur naheliegend.

In der Techno-Euphorie der frühen 1990er-Jahre gründete er mit Ralf Köster diverse DJ-Teams (3DJs & 1 Joint, Modern Bar Music) um letztendlich mit ihrer sonntäglichen MFOC-Veranstaltung nach einigen Umwegen durchs Hamburger Nachtleben (Lounge, Tempelhof) im Golden Pudel Club zu landen, wo sie nun seit fast 30 Jahren residieren (Brand- und Pandemie-bedingt in letzter Zeit leider mit einigen unfreiwilligen Pausen).

Parallel dazu veröffentlichten Lorenz und Köster Anfang der 90er das „Fachblatt für Synapsenmassage“-Fanzine und ersterer blieb dem Schreiben bis heute treu, unter anderem durch Texte über Musik und Videospiele in De-Bug, Groove, Rolling Stone und Musikexpress.

Schon als Jugendlicher verließ Tim Lorenz aka Superdefekt/sdfkt. nie ohne Mixtape in der Jackentasche das Haus, immer bereit, anderen mit seinem exzellenten Musikgeschmack auf die Nerven zu gehen. Da war die Berufswahl des DJ nur naheliegend.

In der Techno-Euphorie der frühen 1990er-Jahre gründete er mit Ralf Köster diverse DJ-Teams (3DJs & 1 Joint, Modern Bar Music) um letztendlich mit ihrer sonntäglichen MFOC-Veranstaltung nach einigen Umwegen durchs Hamburger Nachtleben (Lounge, Tempelhof) im Golden Pudel Club zu landen, wo sie nun seit fast 30 Jahren residieren (Brand- und Pandemie-bedingt in letzter Zeit leider mit einigen unfreiwilligen Pausen).

Parallel dazu veröffentlichten Lorenz und Köster Anfang der 90er das „Fachblatt für Synapsenmassage“-Fanzine und ersterer blieb dem Schreiben bis heute treu, unter anderem durch Texte über Musik und Videospiele in De-Bug, Groove, Rolling Stone und Musikexpress.