Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Duftorgel

Bass & Drum mit Lars Sieling

ByteFM: Duftorgel vom 09.12.2012

Ausgabe vom 09.12.2012: Bass & Drum mit Lars Sieling

Die nächste Sau wird durch den Club getrieben, doch bevor sie die Tanzfläche erreicht, ist sie bereits tot umgefallen. Deswegen diese Duftorgel garantiert TRAPfrei, dafür mit viel Trommel und Bass, dem 15 jährigen Wunderkind Happa und dem nächsten großen Ding Produzenten-Kollektiv des Jahres 2013: Ruffhouse, bestehend aus PESSIMIST, VEGA und COOPER aus Bristol.



Kommentare

LarsSieling vor zwei Wochen
Lieber Mushkin, schön, dass Dir die Ausgabe der Duftorgel gefallen hat und vielen Dank für die Lobhudelei! Das freut und motiviert sehr! Die Ausgabe, die Du gehört hast heißt "Kritik der Plattenkritik" und kannst Du als Mitglied des Fördervereins jeder Zeit nochmal anhören. Auch dafür herzlichen Dank! Beste Grüße, Lars

Mushkin vor zwei Wochen
Da kam ich vom Kontinuum mit Mark Pritchards "Elephant Dub" und stolperte geradewegs in das funny Intro der Duftorgel über "Weisse Pickups" ... was soll ich sagen und alles, was da noch folgte bis Forest Drive West ... dann wollte/musste ich doch ins Bett, obwohl es schwer fiel, sich von so inspirierender Radio-Mucke zu trennen. Jedenfalls muss ich jetzt unbedingt die Wiederholung der letzten Sendung suchen und finden. Danke, Lars. Ein Super-Ritt!

LarsSieling vor 4 Monaten
Lieber Fred, vielen Dank für Deine Ohren!

fred.volske@hotmail.de vor 4 Monaten
Danke für deine Sendung.

LarsSieling vor 6 Monaten
Herzlichen Dank für das BigUp, radarmare. Schön, dass Dir die Show gefällt und Freude bereitet. *insert-fistbump-emoji-here* Brrrup.

radarmare vor 6 Monaten
Hi Larsie, wie immer eine klasse Sendung, wollte das schon lange mal loslassen, hab' bei deinen Sendungen immer eine Menge Freude, mach' ma 14-tägigt. BigUp

LarsSieling vor einem Jahr
Vielen Dank Torsten, das schmeichelt. Erziehungsmethoden dieser Art sind mir sympathisch. Freue mich auf den nächsten Kommentar in 2020 :-) Danke für Deine Unterstützung. Liebe Grüße Lars

entluefter vor einem Jahr
Lieber Herr Sieling, nicht geschimpft ist genug gelobt. Bei Byte FM wird wenig kommentiert und das ist vermutlich der Grund. Dachte mir, ein Kommentar pro Jahr für Ihre doch außergewöhnliche Sendung bei meinem Lieblingssender ist gut fürs Ego. Auf geht's weiter so! Musikauswahl war heute eine Feine. Grüße von Torsten

LarsSieling vor 2 Jahren
Please don't stop Mr. kabelbrand. Danke fürs durchschmoren!

kabelbrand vor 2 Jahren
Silvester die erste Duftorgel gehört und seitdem nicht mehr aufhören können... Byte Archiv, ftw. Äußerst unterhaltsam dieser Herr Sieling.

LarsSieling vor 2 Jahren
Lieber olaf.hamburg, herzlichen Dank für die Blumen und Deine Ohren.

olaf.hamburg vor 2 Jahren
schöne beats, witzige kommentare: das gibt´s nur bei byteFm

diapedese vor 3 Jahren
Hab ich was negatives geschrieben? Das Ganze ist als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Weiter so. Du schaffst das.

LarsSieling vor 3 Jahren
Lieber diapedese, vielen Dank für Deine Kritik. Positiv als auch negativ. *insert ironic grinning smilie here* Ich hoffe, Du hörst weiter zu, die Moderation kannst Du ja skippen. Dieser Kommentar enthält keine Ironie. Beste Grüße Lars

diapedese vor 3 Jahren
Lars, die Musik ist vom allerfeinsten, praktisch jede Sendung, viel Inspiration. Die satirische Moderation ist ätzend. Mich tröstet dabei, dass alle in die Fresse bekommen.

LarsSieling vor 3 Jahren
Thank you for listening!

wintermute vor 3 Jahren

michaelhager vor 3 Jahren
Hallo oqpie, das haben wir behoben. Danke für den Hinweis!

oqpie vor 3 Jahren
Im Archiv endet die Folge nach 50 Minuten.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

LarsSieling vor zwei Wochen
Lieber Mushkin, schön, dass Dir die Ausgabe der Duftorgel gefallen hat und vielen Dank für die Lobhudelei! Das freut und motiviert sehr! Die Ausgabe, die Du gehört hast heißt "Kritik der Plattenkritik" und kannst Du als Mitglied des Fördervereins jeder Zeit nochmal anhören. Auch dafür herzlichen Dank! Beste Grüße, Lars

Mushkin vor zwei Wochen
Da kam ich vom Kontinuum mit Mark Pritchards "Elephant Dub" und stolperte geradewegs in das funny Intro der Duftorgel über "Weisse Pickups" ... was soll ich sagen und alles, was da noch folgte bis Forest Drive West ... dann wollte/musste ich doch ins Bett, obwohl es schwer fiel, sich von so inspirierender Radio-Mucke zu trennen. Jedenfalls muss ich jetzt unbedingt die Wiederholung der letzten Sendung suchen und finden. Danke, Lars. Ein Super-Ritt!

LarsSieling vor 4 Monaten
Lieber Fred, vielen Dank für Deine Ohren!

fred.volske@hotmail.de vor 4 Monaten
Danke für deine Sendung.

LarsSieling vor 6 Monaten
Herzlichen Dank für das BigUp, radarmare. Schön, dass Dir die Show gefällt und Freude bereitet. *insert-fistbump-emoji-here* Brrrup.

radarmare vor 6 Monaten
Hi Larsie, wie immer eine klasse Sendung, wollte das schon lange mal loslassen, hab' bei deinen Sendungen immer eine Menge Freude, mach' ma 14-tägigt. BigUp

LarsSieling vor einem Jahr
Vielen Dank Torsten, das schmeichelt. Erziehungsmethoden dieser Art sind mir sympathisch. Freue mich auf den nächsten Kommentar in 2020 :-) Danke für Deine Unterstützung. Liebe Grüße Lars

entluefter vor einem Jahr
Lieber Herr Sieling, nicht geschimpft ist genug gelobt. Bei Byte FM wird wenig kommentiert und das ist vermutlich der Grund. Dachte mir, ein Kommentar pro Jahr für Ihre doch außergewöhnliche Sendung bei meinem Lieblingssender ist gut fürs Ego. Auf geht's weiter so! Musikauswahl war heute eine Feine. Grüße von Torsten

LarsSieling vor 2 Jahren
Please don't stop Mr. kabelbrand. Danke fürs durchschmoren!

kabelbrand vor 2 Jahren
Silvester die erste Duftorgel gehört und seitdem nicht mehr aufhören können... Byte Archiv, ftw. Äußerst unterhaltsam dieser Herr Sieling.

LarsSieling vor 2 Jahren
Lieber olaf.hamburg, herzlichen Dank für die Blumen und Deine Ohren.

olaf.hamburg vor 2 Jahren
schöne beats, witzige kommentare: das gibt´s nur bei byteFm

diapedese vor 3 Jahren
Hab ich was negatives geschrieben? Das Ganze ist als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Weiter so. Du schaffst das.

LarsSieling vor 3 Jahren
Lieber diapedese, vielen Dank für Deine Kritik. Positiv als auch negativ. *insert ironic grinning smilie here* Ich hoffe, Du hörst weiter zu, die Moderation kannst Du ja skippen. Dieser Kommentar enthält keine Ironie. Beste Grüße Lars

diapedese vor 3 Jahren
Lars, die Musik ist vom allerfeinsten, praktisch jede Sendung, viel Inspiration. Die satirische Moderation ist ätzend. Mich tröstet dabei, dass alle in die Fresse bekommen.

LarsSieling vor 3 Jahren
Thank you for listening!

wintermute vor 3 Jahren

michaelhager vor 3 Jahren
Hallo oqpie, das haben wir behoben. Danke für den Hinweis!

oqpie vor 3 Jahren
Im Archiv endet die Folge nach 50 Minuten.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Ruffhouse / Division 3
Division 3 / Demand / Ingredients Records
2.  Ruffhouse / Bypass
Swan / Ingredients Records
3.  Ruffhouse / Demand
Division 3 / Demand / Ingredients Records
4.  Four Tet / Jupiters (Happa Remix)
Jupiters / Lion (Remixes) / Text
5.  Skeptical / Cold One (Jubei Remix)
Cold One (Jubei Remix) / Zulu / Ingredients Records
6.  Monokle / Arrows
Saints / KI Records
7.  Madteo featuring Sensational / Very Sweaty Palms (Kassem Mosse Remix)
Recast (Marcellus Pittman / Kassem Mosse / Anthony Shakir Remixes) / MEAKUSMA
8.  Madteo Featuring Sensational / Do What U Do Feat. Sensational
Sinister Ministers / MEAKUSMA
9.  Jemini The Gifted One / Brooklyn Kids Instrumental
Brooklyn Kids / Mercury
10.  Jabu / Yours (Vocal)
Jabu / Astro:Dynamics
11.  Unbroken Dub / I Want to Make This Louder
Checkpoint EP / Delsin Records