Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z



Beyond


Alle vier Wochen | Samstag 22 - 23 Uhr

Über das Wort "beyond" habe ich mich damals im Englischunterricht gefreut. Weil ich fand, dass es so schön klingt, irgendwie besser als die anderen Worte. Ich habe es dann immer gern verwendet. Und sowieso fand ich etwas beyond zu denken und zu beschreiben interessant.

Und jetzt hier bei ByteFM? Beyond was eigentlich? Beyond the usual, beyond belief, beyond genre, beyond reality… Beyond setzt sich mit etwas Unmittelbarem auseinander und positioniert sich dazu, hat aber gleichzeitig eine ganz andere Idee und geht in eine andere Richtung, manchmal ganz weit oder ins Offene. Die Bezugspunkte und Richtungen sind in den Tracks und Songs dieser Sendung ganz unterschiedlich. Interessant finde ich allerdings, danach Ausschau zu halten.

Der Fokus liegt auf aktuellen Veröffentlichungen. Beyond the mass of new releases – which tracks will appear in this radio show?

Genres:
Ambient, Avant Pop, Avantgarde, Bass, Broken Beat, Clicks & Cuts, Diskurspop, Elektro, Elektronika, Exotica, Experimental, Footwork, Global Pop, HipHop, Improvisierte Musik, Indie, Lo-Fi, Noise, Outernational, Pop, R&B, Singer-Songwriter, Techno, Trap


Sendung vom 11.03.2017

Osten, Melodien und Gegenwart
Diesmal sind es recht verschiedene Songs und Tracks, die mir im Monat zwischen den Beyond Ausgaben aufgefallen sind, und die so ihren Weg in die Playlist gefunden haben. Drei Perspektiven oder rote Fäden kann ich erkennen, die sich teilweise überschneiden: Zum einen haben viele der Stücke etwas mit Ländern zu tun, die von mir aus östlich liegen. Dann geht es bei einigen um schöne Melodien und auch das Weitertragen von Songs, die in früherer Zeit geschrieben wurden. Und drittens interessiert es mich eigentlich immer zu untersuchen wie die Gegenwart so klingt, in ihren verschiedenen Facetten, und unter diesen Aspekt passen für mich auch einige der Tracks.
Mit Derya Yildirim & Grup Şimşek und Karl Blau, Nene Hatun und J.G. Biberkopf, FFX und Smerz, Kárynn und Andrra, Gebrüder Teichmann und Young Fathers, Perera Elsewhere und Peter Silberman, Haiyti und der Hochzeitskapelle.



1.  FFX / Little Boy
Vodka Something Gin With Whatever / Jet Jam
2.  Derya Yildirim & Grup Şimşek / Nem Kaldi
Nem Kaldi / Catapulte Records
3.  Nene Hatun / Tingöçü
Tingöçü / Seagrave Records
4.  Andrra / Kalle Lamen
Palinë / -
5.  J.G. Biberkopf / Globalalia
Ecologies II – Ecosystems of Excess / Knives
6.  Taprikk Sweezee, Gebr. Teichmann, Natasha Humera, Rudoh / Good Morning Karachi
Karachi Files / Noland
7.  Kárynn / Aleppo
Quanta 1 / Antevasin
8.  Perera Elsewhere / Something's Up
- / Friends Of Friends
9.  Smerz / Blessed
Okey / Hard Up
10.  Haiyti & Die Achse / Angst
Jango - EP / Kabul Fire Records
11.  Young Fathers / Only God Knows
- / Big Dada
12.  Karl Blau / Let The World Go By
Introducing Karl Blau / Bella Union
13.  Peter Silberman / New York
Impermanence / Transgressive Records
14.  Hochzeitskapelle / The Things I Done
The World is Full of Songs / Gutfeeling Records


ByteFM Office vor 3 Monaten
Danke, freut uns sehr!

kanji vor 3 Monaten
Die Zeitlos Sendung ist schön!
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.