ByteFM


Album der Woche








Aus dem ByteFM Blog

Aktuelle Podcasts von ByteFM:

ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:




Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

wolfgang burkart vor 3 Stunden
Hallo Henning, "She told a joke and I forgot I was sad" singt der kalifornische Musiker Simi Sohota mit seiner Band Healing Potpourri. Wäre schön wenn der Song "Think About Us"., der die Bespaßung durch Freund*innen oder durch überraschende, spaßige Situationen thematisiert, in der Sendung Platz findet. Offenbar sind diese Späße als Aufmunterung nach einer Trennung gedacht. Mein Wusch also:Healing Potpourri mit "Think About Us". Liebe Grüße. Wolfgang

Vollo vor 9 Stunden
Hallo Henning, wo gefaxt wird , da wird gelacht, sag ich ja immer. Faxenmacher Helge Schneider fällt mir sofort ein.. Die Zeile „Schüttel Dein Haupthaar für mich“ aus dem Song „Es gibt Reis Baby“ gehört zu meinem Sprachgebrauch so wie „ich weiß du findest mich scheisse“ . Neben Helge ausnahmsweise mal ein weiterer Wunsch: die Bandmitglieder von Whirlpool Production machten bei der Aufnahme von „From Disco to Disco“ bestimmt Faxen. Ich kenne keinen Song, in dem so herrlich gelacht wird. Wie auch immer. „Ich hab Ihnen das doch schon rüber gefuckt“ ist Realsatire, die ich mal einen Kollegen habe sagen hören. Gruß aus Aachen, Volker faxend ab.

Otix vor 10 Stunden
Hallo Henning, ich wünsche mir von Keimzeit „Hofnarr“ mit der schönen Textzeile … Ich bin Hofnarr in euerm Königreich. Ich tanze und singe, ihr lacht vielleicht. Ich mach kalte Herzen warm, Warme weich. Ich bin Hofnarr in euerm Königreich…. Bis Donnerstag dann … LG von Otis

GoetzBuehler vor 10 Stunden
Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat. Es ist immer schön, wenn der Funke überspringt! Liebe Grüße, Götz

ChristianTjaben vor 14 Stunden
also soo schlecht hab ich pharoah glaub ich gerade nicht ausgeprochen, hatte mir vorher extra noch mal den mann hier anghehört :) https://www.youtube.com/watch?v=2VhAwReuvwY

heringcerin vor 14 Stunden
Pharoah, nicht Pharao(h)! :-) Christa Herdering ist vorhin auch in die Lesefalle getappt. LG

heringcerin vor 14 Stunden
Herr Tjaben ist eben auch in die Gewohnheitsfalle getappt! :-)

ByteFM_Office vor 15 Stunden
Hi Joe, die Playlist ist gleich nach der Ausstrahlung verfügbar. LG aus der Redaktion

JoeG vor 15 Stunden
Gibt es eine tracklist?

JoeG vor 15 Stunden
Eine wunderbare Zusammenstellung von einmalig schöner und stilprägenden Musik.

ChristaHerdering vor 16 Stunden
In der Tat ;) Danke für den Hinweis und liebe Grüße zurück!

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Christa, ein gerne und oft überlesenes Detail, der Mann heißt mit Vornamen Pahroah, nicht Pharaoh. LG Hering

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Henning, bei The Lost Generation NICHT Tag am Meer zu erwähnen ist doch eigentlich unmöglich, oder? LG Hering

ChristaHerdering vor einem Tag
Vielen Dank Eddy ;-) Und auch allen anderen fürs Wünschen und Kommentieren!! 🙌 🙌

sim vor 2 Tagen
Hey, 30x Jubel für Dich - hab’ Deine Jubiläumssendung von vor 10 Jahren gehört - BBBC auf MDR Sputnik bzw. DT64 lief bei uns auch - „Out of space - in ya face“ :)

efwe vor 2 Tagen
Hey! Gratuliere Dir zum Jubilaeum! Absolut fantastische Mischung die du da immer aussuchst. Einfach weiter so. Mit dem ersten Lied dieser Ausgabe ist mir eine Idee gekommen. Du koenntest ja ab und an mal was aus dem Backcatalog von Back 2 Basics Records spielen :) ~fw

s.e.b vor 2 Tagen
Cool - 30 Jahre Bass-Musik! Ich erinnere mich gerne an die Anfangszeit: im Studi-Wohnheim habe ich mit Taperecorder die BTTB-Sendung auf dem OK Hamburg mitgeschnitten. Nach einem Umzug konnte ich dann durch das CD-Schneeball-System mit ein paar Wochen Verspätung die Sendungen auch in Hannover hören. Und der BTTB-Newsletter hat mich dann zu ByteFM gebracht. Danke, Marcus, für die musikalische "Lebensbegleitung". Glückwunsch zum Jubiläum!

MarcusMaack vor 2 Tagen
Cara, danke für deinen Kommentar und für deine Mitgliedschaft im Förderverein! Komm bald mal nach Hamburg, vielleicht ja noch dieses Jahr, wir würden uns freuen!

RubenJonasSchnell vor 2 Tagen
@alorenz, danke für Deinen Kommentar und die Empfehlung, die wir umsetzen werden. Deine Vermutung ist richtig: dpa. Nehmen wir auf die Seite.

SandraZettpunkt vor 2 Tagen
@deercoffee: Freut mich zu hören, vielen Dank fürs Feedback!

f31.+ vor 3 Tagen
WOW 30 Jahre. -- Knaller -- 'Back to the Basics' hat mit überzeugt Mitglied bei Byte.FM zu werden und der Sender das Medium Radio für mich endgültig gerettet. Solide Selection immer, Danke dafür !!! Ich habe es noch nicht nach Hamburg auf eine WobWob Party geschafft, ist auf meiner Liste! Cheers, Cara [Junglist seit '95, bassfetishist4ever]

paulee vor 3 Tagen
Danke für das Popcorn... 😁

alorenz vor 3 Tagen
a) ich finde es gut, dass ihr Nachrichten sendet. Hat inhaltlich alles Hand und Fuß. b) fände ich es noch besser - und es ist meiner Meinung nach aus Gründen der Transparenz geboten - wenn ihr die Quelle hier auf der Homepage offenlegt. (scheint von dpa fertig eingekauft zu sein) Danke für ein tolles Programm!

fzu vor 3 Tagen

MarcusMaack vor 3 Tagen
Danke kabelbrand, ja, ich kann es auch kaum glauben, aber ist so. Und das beste: Die Jubiläumssendung von vor 10 Jahren ist noch im Archiv, ich musste also gar keine neue machen: https://www.byte.fm/sendungen/bttb-back-to-the-basics/2012-09-27/21/

kabelbrand vor 3 Tagen
Happy Birthday BTTB und Danke Marcus! 30 Jahre... verrückt!

attacke vor 3 Tagen
Danke für die Sendung Christa. Wie erwartet kam wieder große Euphorie auf. Live und auch beim Nachhören im Archiv, mit einem passendem Hidden-Track als Abschluss. Da ist es mal wieder sehr schön, dass man als Freund von ByteFM in den Genuss dazu kommt. Viele Grüße, Eddy

DirkDomin vor 3 Tagen
@Palta: Wow, vielen Dank, das freut mich sehr! Die nächste Sendung ist schon die 250...

Palta vor 4 Tagen
Weil du mein Leben seit Anfang das Jahres extrem bereicherst, und nun, durch den Zugriff auf das Byte fm Archiv, nimmt die Tiefenschärfe nochmal eine ganz andere Dimension an!

Palta vor 4 Tagen
Das war ja schön :)

LizRemter vor 4 Tagen
Hallo johannez, vielen Dank für das positive Feedback zur Sendung!

KaiBempreiksz vor 4 Tagen
Super, das ich dich etwas von der Arbeit abhalten konnte!Danke fürs Zuhören..

Seymour_Glass vor 4 Tagen
moin. man hört sophia kaum.

haraldernst vor 4 Tagen
Ihr solltest die Nachrichten komplett streichen. Macht Nachrichten aus der Musik Branche aber bitte nicht nachplappern was Politiker gerne machten würden - wenn das Wetter mitspielt.

DirkDomin vor 4 Tagen
@Palta: Wieso genau? Vielen Dank auf jeden Fall für die Blumen! :)

Palta vor 5 Tagen
Ach Dirk, du bist mein Held ❤️

fehmibaumbach vor 5 Tagen
chesterfields! ich war noch so jung damals und fand ask johnny dee so schön... was immer in dem text vor sich ging. das arrangement war großartig . ich höre die sendung mit großen teenieohren und komm nicht zum arbeiten...tolle sendung, danke.

jjeglinski vor 5 Tagen
Hey Christa, ich würde mich sehr über den Track "Euphoria or Everyone on Earth Is so Beautiful" von Bart Davenport freuen! Beste Grüße Johannes

zughafen vor 5 Tagen
Tolle Sendung dieses Mal. Vielen Dank

deercoffee vor 5 Tagen
Wunderbar nostalgisch, träumerisch, schön. Tolle Sendung!

Wattacke vor 5 Tagen
Hallo Christa, beim Thema Euphorie hat es bei mir sofort gekribbelt. Ich dachte an durchtanzte (Sterne;-)nnächte und das unglaublich schöne Gefühl, das aufkommt, wenn bei erhebender House Musik die Sonne aufgeht. Open Air, oder es mit dem Tracktitel von NTO auszudrücken: "Plein Air". Vielleicht passts. Gruß Wolf

tomwaits vor 5 Tagen
Wunderbare Sendung, wunderbare Auswahl der Songversionen und natürlich wunderbar informative Moderation - danke, Götz! LG, Frank

ByteFM_Office vor 5 Tagen
Moin Frank, ist jetzt on-line! LG aus der Redaktion 👋

tomwaits vor 5 Tagen
Moin moin, bitte stellt noch die Playlist zur Sendung online - thx! LG, Frank

Oernske vor 5 Tagen
Der Flötenheini hat sein Existenzrecht. Lasset ihn hoch leben. Bester Running Gag ever.

Christo vor 6 Tagen
Liebe Christa, Euphorie, ekstatische Hochstimmung und einen Hauch halluzinierender Begeisterung gibt es natürlich auf der "Mutter aller Parties" von PeterLicht. Oder alternativ auf unserer wöchentlichen Mixtape-Party ... Liebe Grüße, Christo

paul.r vor 6 Tagen
Auch Volker Rebell hat seine Sendung Kramladen am 15.09.2022 Ramsey Lewis gewidmet. Sein Augenmerk legte Rebell auf die Nähe von Musiker und dessem Publikum und der resultierenden Ausflüge in die Nähe des Pop. Grß Paul P.S. Mir würde der Ausdruck Ohrenmerk besser gefallen.

paul.r vor 6 Tagen
Hi Christa, durch das Gitarrenriff am Anfang wird man direkt mitgezogen - zack - Euphorie! <Just let the music speak> von Santana aus dem Album Viva Santana! Grß Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Moin moin, ich schliesse mich allen an, die ByteFM mit Euphorie gleichsetzen, und wünsche mir (heute etwas mainstreamiger): 1) den Siegertitel des ESC 2012: "Loreen - Euphoria", 2) einen für die 2. Staffel der HBO-TV-Serie 'Euphoria' komponierten Titel: "James Blake feat. Labirinth - (Pick Me Up) Euphoria", 3) und ('man sagt oft nichts und redet viel / im Fieberwahn, im Hochgefühl(!)') "Grönemeyer - Unfassbarer Grund [Schiffsverkehr, 2011]" . Liebe Grüße, Frank

AlicePeters-Burns vor einer Woche
Lieber Rudi, ohne den älteren Werken von Elkhorn unrecht tun zu wollen, ist „Distances“ die perfekte Mischung ihrer folkigen und ihrer psychigen Seite. Herrlich, was Jesse und Drew da zaubern. Freu mich so, dass Dir Elkhorn auch gefällt. Liebe Grüße, Alice
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.






Album der Woche





Aktuelle Podcasts von ByteFM:

ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:




Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

wolfgang burkart vor 3 Stunden
Hallo Henning, "She told a joke and I forgot I was sad" singt der kalifornische Musiker Simi Sohota mit seiner Band Healing Potpourri. Wäre schön wenn der Song "Think About Us"., der die Bespaßung durch Freund*innen oder durch überraschende, spaßige Situationen thematisiert, in der Sendung Platz findet. Offenbar sind diese Späße als Aufmunterung nach einer Trennung gedacht. Mein Wusch also:Healing Potpourri mit "Think About Us". Liebe Grüße. Wolfgang

Vollo vor 9 Stunden
Hallo Henning, wo gefaxt wird , da wird gelacht, sag ich ja immer. Faxenmacher Helge Schneider fällt mir sofort ein.. Die Zeile „Schüttel Dein Haupthaar für mich“ aus dem Song „Es gibt Reis Baby“ gehört zu meinem Sprachgebrauch so wie „ich weiß du findest mich scheisse“ . Neben Helge ausnahmsweise mal ein weiterer Wunsch: die Bandmitglieder von Whirlpool Production machten bei der Aufnahme von „From Disco to Disco“ bestimmt Faxen. Ich kenne keinen Song, in dem so herrlich gelacht wird. Wie auch immer. „Ich hab Ihnen das doch schon rüber gefuckt“ ist Realsatire, die ich mal einen Kollegen habe sagen hören. Gruß aus Aachen, Volker faxend ab.

Otix vor 10 Stunden
Hallo Henning, ich wünsche mir von Keimzeit „Hofnarr“ mit der schönen Textzeile … Ich bin Hofnarr in euerm Königreich. Ich tanze und singe, ihr lacht vielleicht. Ich mach kalte Herzen warm, Warme weich. Ich bin Hofnarr in euerm Königreich…. Bis Donnerstag dann … LG von Otis

GoetzBuehler vor 10 Stunden
Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat. Es ist immer schön, wenn der Funke überspringt! Liebe Grüße, Götz

ChristianTjaben vor 14 Stunden
also soo schlecht hab ich pharoah glaub ich gerade nicht ausgeprochen, hatte mir vorher extra noch mal den mann hier anghehört :) https://www.youtube.com/watch?v=2VhAwReuvwY

heringcerin vor 14 Stunden
Pharoah, nicht Pharao(h)! :-) Christa Herdering ist vorhin auch in die Lesefalle getappt. LG

heringcerin vor 14 Stunden
Herr Tjaben ist eben auch in die Gewohnheitsfalle getappt! :-)

ByteFM_Office vor 15 Stunden
Hi Joe, die Playlist ist gleich nach der Ausstrahlung verfügbar. LG aus der Redaktion

JoeG vor 15 Stunden
Gibt es eine tracklist?

JoeG vor 15 Stunden
Eine wunderbare Zusammenstellung von einmalig schöner und stilprägenden Musik.

ChristaHerdering vor 16 Stunden
In der Tat ;) Danke für den Hinweis und liebe Grüße zurück!

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Christa, ein gerne und oft überlesenes Detail, der Mann heißt mit Vornamen Pahroah, nicht Pharaoh. LG Hering

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Henning, bei The Lost Generation NICHT Tag am Meer zu erwähnen ist doch eigentlich unmöglich, oder? LG Hering

ChristaHerdering vor einem Tag
Vielen Dank Eddy ;-) Und auch allen anderen fürs Wünschen und Kommentieren!! 🙌 🙌

sim vor 2 Tagen
Hey, 30x Jubel für Dich - hab’ Deine Jubiläumssendung von vor 10 Jahren gehört - BBBC auf MDR Sputnik bzw. DT64 lief bei uns auch - „Out of space - in ya face“ :)

efwe vor 2 Tagen
Hey! Gratuliere Dir zum Jubilaeum! Absolut fantastische Mischung die du da immer aussuchst. Einfach weiter so. Mit dem ersten Lied dieser Ausgabe ist mir eine Idee gekommen. Du koenntest ja ab und an mal was aus dem Backcatalog von Back 2 Basics Records spielen :) ~fw

s.e.b vor 2 Tagen
Cool - 30 Jahre Bass-Musik! Ich erinnere mich gerne an die Anfangszeit: im Studi-Wohnheim habe ich mit Taperecorder die BTTB-Sendung auf dem OK Hamburg mitgeschnitten. Nach einem Umzug konnte ich dann durch das CD-Schneeball-System mit ein paar Wochen Verspätung die Sendungen auch in Hannover hören. Und der BTTB-Newsletter hat mich dann zu ByteFM gebracht. Danke, Marcus, für die musikalische "Lebensbegleitung". Glückwunsch zum Jubiläum!

MarcusMaack vor 2 Tagen
Cara, danke für deinen Kommentar und für deine Mitgliedschaft im Förderverein! Komm bald mal nach Hamburg, vielleicht ja noch dieses Jahr, wir würden uns freuen!

RubenJonasSchnell vor 2 Tagen
@alorenz, danke für Deinen Kommentar und die Empfehlung, die wir umsetzen werden. Deine Vermutung ist richtig: dpa. Nehmen wir auf die Seite.

SandraZettpunkt vor 2 Tagen
@deercoffee: Freut mich zu hören, vielen Dank fürs Feedback!

f31.+ vor 3 Tagen
WOW 30 Jahre. -- Knaller -- 'Back to the Basics' hat mit überzeugt Mitglied bei Byte.FM zu werden und der Sender das Medium Radio für mich endgültig gerettet. Solide Selection immer, Danke dafür !!! Ich habe es noch nicht nach Hamburg auf eine WobWob Party geschafft, ist auf meiner Liste! Cheers, Cara [Junglist seit '95, bassfetishist4ever]

paulee vor 3 Tagen
Danke für das Popcorn... 😁

alorenz vor 3 Tagen
a) ich finde es gut, dass ihr Nachrichten sendet. Hat inhaltlich alles Hand und Fuß. b) fände ich es noch besser - und es ist meiner Meinung nach aus Gründen der Transparenz geboten - wenn ihr die Quelle hier auf der Homepage offenlegt. (scheint von dpa fertig eingekauft zu sein) Danke für ein tolles Programm!

fzu vor 3 Tagen

MarcusMaack vor 3 Tagen
Danke kabelbrand, ja, ich kann es auch kaum glauben, aber ist so. Und das beste: Die Jubiläumssendung von vor 10 Jahren ist noch im Archiv, ich musste also gar keine neue machen: https://www.byte.fm/sendungen/bttb-back-to-the-basics/2012-09-27/21/

kabelbrand vor 3 Tagen
Happy Birthday BTTB und Danke Marcus! 30 Jahre... verrückt!

attacke vor 3 Tagen
Danke für die Sendung Christa. Wie erwartet kam wieder große Euphorie auf. Live und auch beim Nachhören im Archiv, mit einem passendem Hidden-Track als Abschluss. Da ist es mal wieder sehr schön, dass man als Freund von ByteFM in den Genuss dazu kommt. Viele Grüße, Eddy

DirkDomin vor 3 Tagen
@Palta: Wow, vielen Dank, das freut mich sehr! Die nächste Sendung ist schon die 250...

Palta vor 4 Tagen
Weil du mein Leben seit Anfang das Jahres extrem bereicherst, und nun, durch den Zugriff auf das Byte fm Archiv, nimmt die Tiefenschärfe nochmal eine ganz andere Dimension an!

Palta vor 4 Tagen
Das war ja schön :)

LizRemter vor 4 Tagen
Hallo johannez, vielen Dank für das positive Feedback zur Sendung!

KaiBempreiksz vor 4 Tagen
Super, das ich dich etwas von der Arbeit abhalten konnte!Danke fürs Zuhören..

Seymour_Glass vor 4 Tagen
moin. man hört sophia kaum.

haraldernst vor 4 Tagen
Ihr solltest die Nachrichten komplett streichen. Macht Nachrichten aus der Musik Branche aber bitte nicht nachplappern was Politiker gerne machten würden - wenn das Wetter mitspielt.

DirkDomin vor 4 Tagen
@Palta: Wieso genau? Vielen Dank auf jeden Fall für die Blumen! :)

Palta vor 5 Tagen
Ach Dirk, du bist mein Held ❤️

fehmibaumbach vor 5 Tagen
chesterfields! ich war noch so jung damals und fand ask johnny dee so schön... was immer in dem text vor sich ging. das arrangement war großartig . ich höre die sendung mit großen teenieohren und komm nicht zum arbeiten...tolle sendung, danke.

jjeglinski vor 5 Tagen
Hey Christa, ich würde mich sehr über den Track "Euphoria or Everyone on Earth Is so Beautiful" von Bart Davenport freuen! Beste Grüße Johannes

zughafen vor 5 Tagen
Tolle Sendung dieses Mal. Vielen Dank

deercoffee vor 5 Tagen
Wunderbar nostalgisch, träumerisch, schön. Tolle Sendung!

Wattacke vor 5 Tagen
Hallo Christa, beim Thema Euphorie hat es bei mir sofort gekribbelt. Ich dachte an durchtanzte (Sterne;-)nnächte und das unglaublich schöne Gefühl, das aufkommt, wenn bei erhebender House Musik die Sonne aufgeht. Open Air, oder es mit dem Tracktitel von NTO auszudrücken: "Plein Air". Vielleicht passts. Gruß Wolf

tomwaits vor 5 Tagen
Wunderbare Sendung, wunderbare Auswahl der Songversionen und natürlich wunderbar informative Moderation - danke, Götz! LG, Frank

ByteFM_Office vor 5 Tagen
Moin Frank, ist jetzt on-line! LG aus der Redaktion 👋

tomwaits vor 5 Tagen
Moin moin, bitte stellt noch die Playlist zur Sendung online - thx! LG, Frank

Oernske vor 5 Tagen
Der Flötenheini hat sein Existenzrecht. Lasset ihn hoch leben. Bester Running Gag ever.

Christo vor 6 Tagen
Liebe Christa, Euphorie, ekstatische Hochstimmung und einen Hauch halluzinierender Begeisterung gibt es natürlich auf der "Mutter aller Parties" von PeterLicht. Oder alternativ auf unserer wöchentlichen Mixtape-Party ... Liebe Grüße, Christo

paul.r vor 6 Tagen
Auch Volker Rebell hat seine Sendung Kramladen am 15.09.2022 Ramsey Lewis gewidmet. Sein Augenmerk legte Rebell auf die Nähe von Musiker und dessem Publikum und der resultierenden Ausflüge in die Nähe des Pop. Grß Paul P.S. Mir würde der Ausdruck Ohrenmerk besser gefallen.

paul.r vor 6 Tagen
Hi Christa, durch das Gitarrenriff am Anfang wird man direkt mitgezogen - zack - Euphorie! <Just let the music speak> von Santana aus dem Album Viva Santana! Grß Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Moin moin, ich schliesse mich allen an, die ByteFM mit Euphorie gleichsetzen, und wünsche mir (heute etwas mainstreamiger): 1) den Siegertitel des ESC 2012: "Loreen - Euphoria", 2) einen für die 2. Staffel der HBO-TV-Serie 'Euphoria' komponierten Titel: "James Blake feat. Labirinth - (Pick Me Up) Euphoria", 3) und ('man sagt oft nichts und redet viel / im Fieberwahn, im Hochgefühl(!)') "Grönemeyer - Unfassbarer Grund [Schiffsverkehr, 2011]" . Liebe Grüße, Frank

AlicePeters-Burns vor einer Woche
Lieber Rudi, ohne den älteren Werken von Elkhorn unrecht tun zu wollen, ist „Distances“ die perfekte Mischung ihrer folkigen und ihrer psychigen Seite. Herrlich, was Jesse und Drew da zaubern. Freu mich so, dass Dir Elkhorn auch gefällt. Liebe Grüße, Alice
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.









Aktuelle Podcasts von ByteFM:


Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

wolfgang burkart vor 3 Stunden
Hallo Henning, "She told a joke and I forgot I was sad" singt der kalifornische Musiker Simi Sohota mit seiner Band Healing Potpourri. Wäre schön wenn der Song "Think About Us"., der die Bespaßung durch Freund*innen oder durch überraschende, spaßige Situationen thematisiert, in der Sendung Platz findet. Offenbar sind diese Späße als Aufmunterung nach einer Trennung gedacht. Mein Wusch also:Healing Potpourri mit "Think About Us". Liebe Grüße. Wolfgang

Vollo vor 9 Stunden
Hallo Henning, wo gefaxt wird , da wird gelacht, sag ich ja immer. Faxenmacher Helge Schneider fällt mir sofort ein.. Die Zeile „Schüttel Dein Haupthaar für mich“ aus dem Song „Es gibt Reis Baby“ gehört zu meinem Sprachgebrauch so wie „ich weiß du findest mich scheisse“ . Neben Helge ausnahmsweise mal ein weiterer Wunsch: die Bandmitglieder von Whirlpool Production machten bei der Aufnahme von „From Disco to Disco“ bestimmt Faxen. Ich kenne keinen Song, in dem so herrlich gelacht wird. Wie auch immer. „Ich hab Ihnen das doch schon rüber gefuckt“ ist Realsatire, die ich mal einen Kollegen habe sagen hören. Gruß aus Aachen, Volker faxend ab.

Otix vor 10 Stunden
Hallo Henning, ich wünsche mir von Keimzeit „Hofnarr“ mit der schönen Textzeile … Ich bin Hofnarr in euerm Königreich. Ich tanze und singe, ihr lacht vielleicht. Ich mach kalte Herzen warm, Warme weich. Ich bin Hofnarr in euerm Königreich…. Bis Donnerstag dann … LG von Otis

GoetzBuehler vor 10 Stunden
Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat. Es ist immer schön, wenn der Funke überspringt! Liebe Grüße, Götz

ChristianTjaben vor 14 Stunden
also soo schlecht hab ich pharoah glaub ich gerade nicht ausgeprochen, hatte mir vorher extra noch mal den mann hier anghehört :) https://www.youtube.com/watch?v=2VhAwReuvwY

heringcerin vor 14 Stunden
Pharoah, nicht Pharao(h)! :-) Christa Herdering ist vorhin auch in die Lesefalle getappt. LG

heringcerin vor 14 Stunden
Herr Tjaben ist eben auch in die Gewohnheitsfalle getappt! :-)

ByteFM_Office vor 15 Stunden
Hi Joe, die Playlist ist gleich nach der Ausstrahlung verfügbar. LG aus der Redaktion

JoeG vor 15 Stunden
Gibt es eine tracklist?

JoeG vor 15 Stunden
Eine wunderbare Zusammenstellung von einmalig schöner und stilprägenden Musik.

ChristaHerdering vor 16 Stunden
In der Tat ;) Danke für den Hinweis und liebe Grüße zurück!

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Christa, ein gerne und oft überlesenes Detail, der Mann heißt mit Vornamen Pahroah, nicht Pharaoh. LG Hering

heringcerin vor 16 Stunden
Hai Henning, bei The Lost Generation NICHT Tag am Meer zu erwähnen ist doch eigentlich unmöglich, oder? LG Hering

ChristaHerdering vor einem Tag
Vielen Dank Eddy ;-) Und auch allen anderen fürs Wünschen und Kommentieren!! 🙌 🙌

sim vor 2 Tagen
Hey, 30x Jubel für Dich - hab’ Deine Jubiläumssendung von vor 10 Jahren gehört - BBBC auf MDR Sputnik bzw. DT64 lief bei uns auch - „Out of space - in ya face“ :)

efwe vor 2 Tagen
Hey! Gratuliere Dir zum Jubilaeum! Absolut fantastische Mischung die du da immer aussuchst. Einfach weiter so. Mit dem ersten Lied dieser Ausgabe ist mir eine Idee gekommen. Du koenntest ja ab und an mal was aus dem Backcatalog von Back 2 Basics Records spielen :) ~fw

s.e.b vor 2 Tagen
Cool - 30 Jahre Bass-Musik! Ich erinnere mich gerne an die Anfangszeit: im Studi-Wohnheim habe ich mit Taperecorder die BTTB-Sendung auf dem OK Hamburg mitgeschnitten. Nach einem Umzug konnte ich dann durch das CD-Schneeball-System mit ein paar Wochen Verspätung die Sendungen auch in Hannover hören. Und der BTTB-Newsletter hat mich dann zu ByteFM gebracht. Danke, Marcus, für die musikalische "Lebensbegleitung". Glückwunsch zum Jubiläum!

MarcusMaack vor 2 Tagen
Cara, danke für deinen Kommentar und für deine Mitgliedschaft im Förderverein! Komm bald mal nach Hamburg, vielleicht ja noch dieses Jahr, wir würden uns freuen!

RubenJonasSchnell vor 2 Tagen
@alorenz, danke für Deinen Kommentar und die Empfehlung, die wir umsetzen werden. Deine Vermutung ist richtig: dpa. Nehmen wir auf die Seite.

SandraZettpunkt vor 2 Tagen
@deercoffee: Freut mich zu hören, vielen Dank fürs Feedback!

f31.+ vor 3 Tagen
WOW 30 Jahre. -- Knaller -- 'Back to the Basics' hat mit überzeugt Mitglied bei Byte.FM zu werden und der Sender das Medium Radio für mich endgültig gerettet. Solide Selection immer, Danke dafür !!! Ich habe es noch nicht nach Hamburg auf eine WobWob Party geschafft, ist auf meiner Liste! Cheers, Cara [Junglist seit '95, bassfetishist4ever]

paulee vor 3 Tagen
Danke für das Popcorn... 😁

alorenz vor 3 Tagen
a) ich finde es gut, dass ihr Nachrichten sendet. Hat inhaltlich alles Hand und Fuß. b) fände ich es noch besser - und es ist meiner Meinung nach aus Gründen der Transparenz geboten - wenn ihr die Quelle hier auf der Homepage offenlegt. (scheint von dpa fertig eingekauft zu sein) Danke für ein tolles Programm!

fzu vor 3 Tagen

MarcusMaack vor 3 Tagen
Danke kabelbrand, ja, ich kann es auch kaum glauben, aber ist so. Und das beste: Die Jubiläumssendung von vor 10 Jahren ist noch im Archiv, ich musste also gar keine neue machen: https://www.byte.fm/sendungen/bttb-back-to-the-basics/2012-09-27/21/

kabelbrand vor 3 Tagen
Happy Birthday BTTB und Danke Marcus! 30 Jahre... verrückt!

attacke vor 3 Tagen
Danke für die Sendung Christa. Wie erwartet kam wieder große Euphorie auf. Live und auch beim Nachhören im Archiv, mit einem passendem Hidden-Track als Abschluss. Da ist es mal wieder sehr schön, dass man als Freund von ByteFM in den Genuss dazu kommt. Viele Grüße, Eddy

DirkDomin vor 3 Tagen
@Palta: Wow, vielen Dank, das freut mich sehr! Die nächste Sendung ist schon die 250...

Palta vor 4 Tagen
Weil du mein Leben seit Anfang das Jahres extrem bereicherst, und nun, durch den Zugriff auf das Byte fm Archiv, nimmt die Tiefenschärfe nochmal eine ganz andere Dimension an!

Palta vor 4 Tagen
Das war ja schön :)

LizRemter vor 4 Tagen
Hallo johannez, vielen Dank für das positive Feedback zur Sendung!

KaiBempreiksz vor 4 Tagen
Super, das ich dich etwas von der Arbeit abhalten konnte!Danke fürs Zuhören..

Seymour_Glass vor 4 Tagen
moin. man hört sophia kaum.

haraldernst vor 4 Tagen
Ihr solltest die Nachrichten komplett streichen. Macht Nachrichten aus der Musik Branche aber bitte nicht nachplappern was Politiker gerne machten würden - wenn das Wetter mitspielt.

DirkDomin vor 4 Tagen
@Palta: Wieso genau? Vielen Dank auf jeden Fall für die Blumen! :)

Palta vor 5 Tagen
Ach Dirk, du bist mein Held ❤️

fehmibaumbach vor 5 Tagen
chesterfields! ich war noch so jung damals und fand ask johnny dee so schön... was immer in dem text vor sich ging. das arrangement war großartig . ich höre die sendung mit großen teenieohren und komm nicht zum arbeiten...tolle sendung, danke.

jjeglinski vor 5 Tagen
Hey Christa, ich würde mich sehr über den Track "Euphoria or Everyone on Earth Is so Beautiful" von Bart Davenport freuen! Beste Grüße Johannes

zughafen vor 5 Tagen
Tolle Sendung dieses Mal. Vielen Dank

deercoffee vor 5 Tagen
Wunderbar nostalgisch, träumerisch, schön. Tolle Sendung!

Wattacke vor 5 Tagen
Hallo Christa, beim Thema Euphorie hat es bei mir sofort gekribbelt. Ich dachte an durchtanzte (Sterne;-)nnächte und das unglaublich schöne Gefühl, das aufkommt, wenn bei erhebender House Musik die Sonne aufgeht. Open Air, oder es mit dem Tracktitel von NTO auszudrücken: "Plein Air". Vielleicht passts. Gruß Wolf

tomwaits vor 5 Tagen
Wunderbare Sendung, wunderbare Auswahl der Songversionen und natürlich wunderbar informative Moderation - danke, Götz! LG, Frank

ByteFM_Office vor 5 Tagen
Moin Frank, ist jetzt on-line! LG aus der Redaktion 👋

tomwaits vor 5 Tagen
Moin moin, bitte stellt noch die Playlist zur Sendung online - thx! LG, Frank

Oernske vor 5 Tagen
Der Flötenheini hat sein Existenzrecht. Lasset ihn hoch leben. Bester Running Gag ever.

Christo vor 6 Tagen
Liebe Christa, Euphorie, ekstatische Hochstimmung und einen Hauch halluzinierender Begeisterung gibt es natürlich auf der "Mutter aller Parties" von PeterLicht. Oder alternativ auf unserer wöchentlichen Mixtape-Party ... Liebe Grüße, Christo

paul.r vor 6 Tagen
Auch Volker Rebell hat seine Sendung Kramladen am 15.09.2022 Ramsey Lewis gewidmet. Sein Augenmerk legte Rebell auf die Nähe von Musiker und dessem Publikum und der resultierenden Ausflüge in die Nähe des Pop. Grß Paul P.S. Mir würde der Ausdruck Ohrenmerk besser gefallen.

paul.r vor 6 Tagen
Hi Christa, durch das Gitarrenriff am Anfang wird man direkt mitgezogen - zack - Euphorie! <Just let the music speak> von Santana aus dem Album Viva Santana! Grß Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Moin moin, ich schliesse mich allen an, die ByteFM mit Euphorie gleichsetzen, und wünsche mir (heute etwas mainstreamiger): 1) den Siegertitel des ESC 2012: "Loreen - Euphoria", 2) einen für die 2. Staffel der HBO-TV-Serie 'Euphoria' komponierten Titel: "James Blake feat. Labirinth - (Pick Me Up) Euphoria", 3) und ('man sagt oft nichts und redet viel / im Fieberwahn, im Hochgefühl(!)') "Grönemeyer - Unfassbarer Grund [Schiffsverkehr, 2011]" . Liebe Grüße, Frank

AlicePeters-Burns vor einer Woche
Lieber Rudi, ohne den älteren Werken von Elkhorn unrecht tun zu wollen, ist „Distances“ die perfekte Mischung ihrer folkigen und ihrer psychigen Seite. Herrlich, was Jesse und Drew da zaubern. Freu mich so, dass Dir Elkhorn auch gefällt. Liebe Grüße, Alice
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.