Album der Woche







Aus dem ByteFM Blog

ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:



Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

LeifGuetschow vor 2 Stunden
"Tying Up Loose Ends" von Cass McCombs, eines meiner liebsten Stücke aus dem vergangenen Jahr, super - Danke, Alice!

MartinBoettcher vor einem Tag
Lieber Christoph, auch im Namen von Mara: Danke!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear susus_est, danke! Und auch Du bitte gesund und munter bleiben!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear hal720, danke für diese freundlichen Worte :-) Was soll ich sagen: ich freu mich, wenn Du Dich freust! Und habe nach wie vor viel Spaß an der Sendung. Finde auch gut, dass nicht alles gut ankommt, was ich so spiele, es wäre ja auch langweilig, wenn wir alle komplett auf einer Wellenlänge wären! Bleib auch munter!

hal720 vor 2 Tagen
Martin, für ungezählte schöne Momente haben Electro Royal und Du bei mir in den letzten Jahren gesorgt - da wollte ich Dir schon seit langem mal mitteilen. Es sind immer wieder Momente der Überraschung oder der Ablehung dabei - aber so soll es ja auch sein. Auch Deine Stimme beim DRK freut mich immer wieder und und witzig zu hören, wie sich Themen aus Electoroyale auf die eine oder andere Weise dort wiederfinden :-) Ach, genug der Worte. Ich freu mich einfach immer auf den Samstagabend und das Archiv - wenn's das nicht mehr gäbe - ich wäre sehr unglücklich. Viele Grüße von der Nordsee, bleib munter! Freunde-ID: 2581

SebastianReier vor 2 Tagen
Lieber Johannes! So tragisch die Umstände - vom Geburtstag allein mit dem Radio kann man noch seinen Enkeln erzählen...! Danke für den Bericht und ich hoffe, wir konnten den Schmerz etwas lindern! Alles Gute!

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Elektrifizierungen, Wdhlg. am 29.3.20) Lieber Sebastian, In tiefster (Trennungs-) Krise hatte ich eigentlich dann doch beschlosssen, meinen Geburtstag am Sonntag in lieber Freundesrunde zu feiern. Durch staatliche Verordnung wurde daraus nichts. Also saß ich allein mit Sekt am Geburtagsfühstückstisch und schaltete lustigerweise kurz vor Deiner Deiner Sendung um 12 das Radio an und hörte dann die abgefahrene arabische Happybirthday-Version und Deine liebe Ansage. Wie für mich gemacht! Danke!!! Unvergesslich! *< :-) Johannes

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Was ist Musik vom 30.03.2020) (17 Minuten Dylan.) Lieber Klaus Walter, Nobelpreis hinoderher, ich ertrage diese Stimme kaum. Habe sieben oder acht Minuten durchgehalten (!) und dann den Sender gewechselt. Puh! Dieser redundante Zeilenaufbau, der nicht vom Fleck kommt und das mit dieser Bobdylanstimme... ohne Deine Erklärungen zum Song hätte ich es nur bis Minute 1 oder so in etwa geschafft. Das wird nix mehr mit Dylan und mir, befürchte ich.

ChristophMoeller vor 3 Tagen
Liebe Mara, lieber Martin, ich wusste nicht, dass ich auf diese Sendung gewartet habe. Schöner Auftakt!

tbuehlma vor 3 Tagen
Im Mixtape eben: Ihr könnt doch nicht «Amen Brother» bringen und dann just über den Break quatschen. Jetzt muss ich den gleich fünfmal zur Beruhigung abspielen…

geograf vor 4 Tagen
Dazu fällt mir zuerst ein: "Wake Up Everybody" von Herold Melvin & The Blue Notes

Leonie_Moehring vor 4 Tagen
@csprenger Merci, freut mich sehr. Alles Gute Dir!

csprenger vor 5 Tagen
Ach, danke! Liebe Leonie, tolle Geschichten erzählst Du. Das Faultier war ganz besonders wunderbar.... :-) Liebe Grüße Christian

fb vor 5 Tagen
Hallo Henning, wie wäre es mit Betty Lavette - You'll wake up wiser (schöner crossover soulie von 1972) Liebe Grüße von Speedy aus Berlin

klauswalter vor 5 Tagen
Hallo Murak, danke, das freut mich. Demnächst aber wieder mehr neue Musik, hoffentlich. Best, Klaus

murak vor 5 Tagen
Hallo Klaus, genau die richtige Idee: Gutes kann man nicht oft genug hören. DAF erst im taz-Mixtape am Freitag viel Zeit einräumen und jetzt noch einmal. Traurig und schön. Liebe Grüße,

paulee vor 5 Tagen
Hallo Henning, auf dieses Mixtape wünsche ich mir Russkaja - wake me up. Eine wirklich gute Laune Skaband... LG Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Lieber Henning, also starten liesse sich die Sendung gut mit dem 18-sekündigen 'Badesalz - Guten Morgen! [Diewodaso, 1993]', dann sind alle wach :-) . Ebenfalls 1993 wachte Bill Murray jeden (gleichen) Morgen auf zur Radioweckermusik von 'Sony & Cher - I Got You Babe [Und täglich grüßt das Murmeltier OST, 1993]'. Apropos Wecker: Ein Aufwachen-Song mit genial-nervigem Wecker-Intro ist 'Iva Bittova, Pavel Fajt - Morning Song [Fred Frith, Steps Across the Border, 1990]. Und schliesslich schlage ich noch den schönen Track 'Julia Kadel Trio - Aufwachen [Im Vertrauen, 2014]' vor. Bis Freitag, take care, Frank

klauswalter vor 6 Tagen
hallo uhhuhhim, klar, wir spielen die hits, auch wenn sie etwas länger sind. danke für die blumen, weiter viel spaß mit byte, klaus

attacke vor 6 Tagen
Moin Henning. "Aufwachen" ist ein mannigfaches Thema. Da fallen mir spontan die folgenden Songs ein: Desmond Dekker - Israelites, Isolation Berlin - Aufstehn, losfahrn, Ton Steine Scherben - Guten Morgen, The Heavy - In the Morning. Freu mich auf ein schönes Mixtape am Abend. Eddy

uhhuhhim vor 6 Tagen
17 Minuten Dylan einfach mal ausspielen? Das macht echt nicht jeder. Episch und beruhigend. Danke! PS: Die Sendung vom 24.2. fand ich auch klasse.

NiklasHolle vor einer Woche
Herzlichen Dank lieber Frank. Beste Grüße Niklas

tomwaits vor einer Woche
Wunderbar- genau die richtige Sendung am/zum Piano Day 2020. Thanx, Frank

L.F.Walklang vor einer Woche
@Mushkin Freue mich, dass es Dir gefallen hat! Danke Dir fürs Angebot, zur Zeit ist der Bedarf aber glücklicherweise wieder gedeckt - komme im Zweifelsfall nochmal drauf zurück. Biete sonst auch Doppelte zum Tausch, falls es da Interesse gibt. Weiterhin einen schönen Sonntag!

Mushkin vor einer Woche
Noch nie so sehr über zwei durchgesungene Standardvokabeln ("Klopapier & Nudeln") gelacht wie mit Danger Dan. Thx! Soll ich Dir eine Rolle schicken, wie neu, nicht gebraucht, Lars?!?

susus_est vor einer Woche
Wie schön, dass es dich und deine Sendung gibt. Danke! Und bleib gesund und munter.

SandraZettpunkt vor einer Woche
Liebe Ulli, das freut mich - Mission erfüllt! Obwohl mir bei Rokk mal wieder ein Zahlendreher passierte: die funky Nummer ist natürlich von 1976 und nicht von '67... Danke dir, you keep well too!

ulli_dc vor einer Woche
Liebe Sandra, was für eine fantastische Sendung! Und ja, wir haben gleich das Tanzbein zu Patience von Rokk geschwungen und schwingen es noch immer! Yeah, lay back and take it easy! Danke und stay safe, Ulli

KlausFiehe vor zwei Wochen
Besten Dank fürs Feedback an dich, Christine und ebenfalls an dich, Tim! Arbouretum, Lewsberg, ´ne Kippe, Kaffee und ein Blick aus dem Fenster...man gönnt sich ja sonst nichts...bleibt gesund!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Liebe Sandra, mercimerci!

tim foller vor zwei Wochen
hallo klaus, heute die grandiosen arbouretum, mit ihrem großartigem neuen album „let it all in“, in deiner sendung quasi wiederentdeckt. ich hatte diese tolle band schon mal vor jahren auf dem radar. sind mir dann irgendwie abhanden gekommen und heute mit voller wucht wieder aufgetaucht. der titeltrack „let it all in“ ist so ziemlich das beste, was ich an „stoner“-rock in letzter zeit gehört habe. danke dafür! viele grüße und auch danke für karamba!

KnutBenzner vor zwei Wochen
Hai Stefan "Hering", ich danke Dir für Deine mail und ja, Urban Landmusik ist mittlerweile auch zu einer meiner Lieblingssendungen avanciert (ich pruste gleich los)... habe mich wieder beruhigt. Die playlist kann ich so übernehmen! Grüße in die Pfalz, bleibe bitte auch gesund! Knut

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Aufschlußreiche Sendung und gut gewählte Worte!

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Merci, ma poule - we're in this shit together!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Vielen Dank für's Feedback und die Blumen!

DirkBoehme vor zwei Wochen
Wunderbare, wichtige Sendung. Vielen Dank, Leonie!

AlicePeters-Burns vor zwei Wochen
Ganz wunderbar und man fühlt sich nicht mehr so allein.

paulee vor zwei Wochen
Hallo Christa, welch passendes Motto. Auf dieses Mixtape wünsche ich mir Broken Social Scene - Halfway Home - LG Paul

c-guth vor zwei Wochen
Meine Vorschläge: Gang Of Four - At home he feels like a Tourist, June Brides - No place called home, Bad Lieutenant - This is home, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros - Home - und gefühlstechnisch: One Thousand Violins - Locked out of the love-in ("did you feel the same only yesterday?" und John Cale - I keep a close watch (on this heart of mine - im Lied metaphorisch gemeint, aktuell ganz wörtlich!)

zander vor zwei Wochen
Petra zum ByteFM Container vom 24.03.2020 Klar, es ist weniger Musik als gewohnt. Ich finde den Container trotzdem fabelhaft. Anbetracht der jetzigen Lage habe ich viel über die Sorgen und Nöte der Künstler erfahren, die mich täglich im Alltag mit toller Musik begleiten. Es hat mich sehr nachdenklich gemacht. Vielen Dank. Die Musik war gut ausgesucht.

heringcerin vor zwei Wochen
Hai Knut, die Urban Landmusik ist mittlerweile zu einer meiner Lieblingssendungen hier auf ByteFm avanciert und ich arbeite mich mit viel Freude durch die alten Ausgaben. Vielen Dank auf diesem Weg für die schöne Musik. Viele Grüße aus der Pfalz und bleib' gesund! Stefan "Hering" Cerin

maik vor zwei Wochen
Ich möchte h_j_b widersprechen, auch ich bin ein großer Musikfreund und genieße die vielfältige Musik auf ByteFM. Doch über dieses Thema muss geredet werden und das hat die Moderatorin hervorragend getan. Danke für diese sehr informative Sendung und macht weiter so!

attacke vor zwei Wochen
Hallo Christa, zum Thema "Zuhause" wünsche ich mir "Safe European Home" von The Clash (das Europäische Zuhause ist z.Z. ja alles andere als sicher) und "Isolation" von Joy Division (der Titel spricht für sich ;-). Freue mich auf die Partizipation an einem schönen Mixtape aus der Isolation zu Hause. Eddy

h__j__b vor zwei Wochen
Bitte mehr Musik (und weniger Rede), Frau Möhring!

soetter vor zwei Wochen
Gestern beim Frühsport mobil die Electro Royale-Ausgabe von vergangenen Samstag nachgehört. Heute nach dem Frühsport online die Nachricht zu Gabi Delgados Tod gehört. Ich bin morgen wieder da. WTF?!

tomwaits vor zwei Wochen
Liebe Christa, "da gibt's doch was von Tom Waits!" Das Haus/Zuhause als Schutz/Ziel/Rückzugsort vor allem Leid/Bedrohlichen/Schrecklichen draussen in der Welt: Tom Waits - Come On Up To The House [Mule Variations, 1999]. Und wenn es einem zu Hause zu langweilig wird (oder auch sonst), kann man mit dem Mobiliar (Haus)Musik machen: Bill Nelson's Red Noise - Furniture Music [Sound On Sound, 1979]. Take care, Frank

by.fhae vor zwei Wochen
Habe eben die Wiederholung der letzten Sendung gehört - was ein prima Start in die Woche, tolle Ausgabe, danke!

tomwaits vor zwei Wochen
Lieber Till, ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung! - "Freiheit des hoaßt Koa Angst habn, vor nix und neamands." (Konstantin Wecker, Willy)

ichni vor zwei Wochen
Erregung öffentlicher Erregung - der Name ist doch ein Udo-Zitat?! LG aus Köln

christine_aus_otw vor zwei Wochen
Hallo Klaus, sehr gute Sendung und sehr schöne Geschichten so in der Corona-Zeit. Gruß aus dem Saarland,nun mit Ausgehsperre.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.





Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Album der Woche





ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:



Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

LeifGuetschow vor 2 Stunden
"Tying Up Loose Ends" von Cass McCombs, eines meiner liebsten Stücke aus dem vergangenen Jahr, super - Danke, Alice!

MartinBoettcher vor einem Tag
Lieber Christoph, auch im Namen von Mara: Danke!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear susus_est, danke! Und auch Du bitte gesund und munter bleiben!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear hal720, danke für diese freundlichen Worte :-) Was soll ich sagen: ich freu mich, wenn Du Dich freust! Und habe nach wie vor viel Spaß an der Sendung. Finde auch gut, dass nicht alles gut ankommt, was ich so spiele, es wäre ja auch langweilig, wenn wir alle komplett auf einer Wellenlänge wären! Bleib auch munter!

hal720 vor 2 Tagen
Martin, für ungezählte schöne Momente haben Electro Royal und Du bei mir in den letzten Jahren gesorgt - da wollte ich Dir schon seit langem mal mitteilen. Es sind immer wieder Momente der Überraschung oder der Ablehung dabei - aber so soll es ja auch sein. Auch Deine Stimme beim DRK freut mich immer wieder und und witzig zu hören, wie sich Themen aus Electoroyale auf die eine oder andere Weise dort wiederfinden :-) Ach, genug der Worte. Ich freu mich einfach immer auf den Samstagabend und das Archiv - wenn's das nicht mehr gäbe - ich wäre sehr unglücklich. Viele Grüße von der Nordsee, bleib munter! Freunde-ID: 2581

SebastianReier vor 2 Tagen
Lieber Johannes! So tragisch die Umstände - vom Geburtstag allein mit dem Radio kann man noch seinen Enkeln erzählen...! Danke für den Bericht und ich hoffe, wir konnten den Schmerz etwas lindern! Alles Gute!

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Elektrifizierungen, Wdhlg. am 29.3.20) Lieber Sebastian, In tiefster (Trennungs-) Krise hatte ich eigentlich dann doch beschlosssen, meinen Geburtstag am Sonntag in lieber Freundesrunde zu feiern. Durch staatliche Verordnung wurde daraus nichts. Also saß ich allein mit Sekt am Geburtagsfühstückstisch und schaltete lustigerweise kurz vor Deiner Deiner Sendung um 12 das Radio an und hörte dann die abgefahrene arabische Happybirthday-Version und Deine liebe Ansage. Wie für mich gemacht! Danke!!! Unvergesslich! *< :-) Johannes

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Was ist Musik vom 30.03.2020) (17 Minuten Dylan.) Lieber Klaus Walter, Nobelpreis hinoderher, ich ertrage diese Stimme kaum. Habe sieben oder acht Minuten durchgehalten (!) und dann den Sender gewechselt. Puh! Dieser redundante Zeilenaufbau, der nicht vom Fleck kommt und das mit dieser Bobdylanstimme... ohne Deine Erklärungen zum Song hätte ich es nur bis Minute 1 oder so in etwa geschafft. Das wird nix mehr mit Dylan und mir, befürchte ich.

ChristophMoeller vor 3 Tagen
Liebe Mara, lieber Martin, ich wusste nicht, dass ich auf diese Sendung gewartet habe. Schöner Auftakt!

tbuehlma vor 3 Tagen
Im Mixtape eben: Ihr könnt doch nicht «Amen Brother» bringen und dann just über den Break quatschen. Jetzt muss ich den gleich fünfmal zur Beruhigung abspielen…

geograf vor 4 Tagen
Dazu fällt mir zuerst ein: "Wake Up Everybody" von Herold Melvin & The Blue Notes

Leonie_Moehring vor 4 Tagen
@csprenger Merci, freut mich sehr. Alles Gute Dir!

csprenger vor 5 Tagen
Ach, danke! Liebe Leonie, tolle Geschichten erzählst Du. Das Faultier war ganz besonders wunderbar.... :-) Liebe Grüße Christian

fb vor 5 Tagen
Hallo Henning, wie wäre es mit Betty Lavette - You'll wake up wiser (schöner crossover soulie von 1972) Liebe Grüße von Speedy aus Berlin

klauswalter vor 5 Tagen
Hallo Murak, danke, das freut mich. Demnächst aber wieder mehr neue Musik, hoffentlich. Best, Klaus

murak vor 5 Tagen
Hallo Klaus, genau die richtige Idee: Gutes kann man nicht oft genug hören. DAF erst im taz-Mixtape am Freitag viel Zeit einräumen und jetzt noch einmal. Traurig und schön. Liebe Grüße,

paulee vor 5 Tagen
Hallo Henning, auf dieses Mixtape wünsche ich mir Russkaja - wake me up. Eine wirklich gute Laune Skaband... LG Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Lieber Henning, also starten liesse sich die Sendung gut mit dem 18-sekündigen 'Badesalz - Guten Morgen! [Diewodaso, 1993]', dann sind alle wach :-) . Ebenfalls 1993 wachte Bill Murray jeden (gleichen) Morgen auf zur Radioweckermusik von 'Sony & Cher - I Got You Babe [Und täglich grüßt das Murmeltier OST, 1993]'. Apropos Wecker: Ein Aufwachen-Song mit genial-nervigem Wecker-Intro ist 'Iva Bittova, Pavel Fajt - Morning Song [Fred Frith, Steps Across the Border, 1990]. Und schliesslich schlage ich noch den schönen Track 'Julia Kadel Trio - Aufwachen [Im Vertrauen, 2014]' vor. Bis Freitag, take care, Frank

klauswalter vor 6 Tagen
hallo uhhuhhim, klar, wir spielen die hits, auch wenn sie etwas länger sind. danke für die blumen, weiter viel spaß mit byte, klaus

attacke vor 6 Tagen
Moin Henning. "Aufwachen" ist ein mannigfaches Thema. Da fallen mir spontan die folgenden Songs ein: Desmond Dekker - Israelites, Isolation Berlin - Aufstehn, losfahrn, Ton Steine Scherben - Guten Morgen, The Heavy - In the Morning. Freu mich auf ein schönes Mixtape am Abend. Eddy

uhhuhhim vor 6 Tagen
17 Minuten Dylan einfach mal ausspielen? Das macht echt nicht jeder. Episch und beruhigend. Danke! PS: Die Sendung vom 24.2. fand ich auch klasse.

NiklasHolle vor einer Woche
Herzlichen Dank lieber Frank. Beste Grüße Niklas

tomwaits vor einer Woche
Wunderbar- genau die richtige Sendung am/zum Piano Day 2020. Thanx, Frank

L.F.Walklang vor einer Woche
@Mushkin Freue mich, dass es Dir gefallen hat! Danke Dir fürs Angebot, zur Zeit ist der Bedarf aber glücklicherweise wieder gedeckt - komme im Zweifelsfall nochmal drauf zurück. Biete sonst auch Doppelte zum Tausch, falls es da Interesse gibt. Weiterhin einen schönen Sonntag!

Mushkin vor einer Woche
Noch nie so sehr über zwei durchgesungene Standardvokabeln ("Klopapier & Nudeln") gelacht wie mit Danger Dan. Thx! Soll ich Dir eine Rolle schicken, wie neu, nicht gebraucht, Lars?!?

susus_est vor einer Woche
Wie schön, dass es dich und deine Sendung gibt. Danke! Und bleib gesund und munter.

SandraZettpunkt vor einer Woche
Liebe Ulli, das freut mich - Mission erfüllt! Obwohl mir bei Rokk mal wieder ein Zahlendreher passierte: die funky Nummer ist natürlich von 1976 und nicht von '67... Danke dir, you keep well too!

ulli_dc vor einer Woche
Liebe Sandra, was für eine fantastische Sendung! Und ja, wir haben gleich das Tanzbein zu Patience von Rokk geschwungen und schwingen es noch immer! Yeah, lay back and take it easy! Danke und stay safe, Ulli

KlausFiehe vor zwei Wochen
Besten Dank fürs Feedback an dich, Christine und ebenfalls an dich, Tim! Arbouretum, Lewsberg, ´ne Kippe, Kaffee und ein Blick aus dem Fenster...man gönnt sich ja sonst nichts...bleibt gesund!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Liebe Sandra, mercimerci!

tim foller vor zwei Wochen
hallo klaus, heute die grandiosen arbouretum, mit ihrem großartigem neuen album „let it all in“, in deiner sendung quasi wiederentdeckt. ich hatte diese tolle band schon mal vor jahren auf dem radar. sind mir dann irgendwie abhanden gekommen und heute mit voller wucht wieder aufgetaucht. der titeltrack „let it all in“ ist so ziemlich das beste, was ich an „stoner“-rock in letzter zeit gehört habe. danke dafür! viele grüße und auch danke für karamba!

KnutBenzner vor zwei Wochen
Hai Stefan "Hering", ich danke Dir für Deine mail und ja, Urban Landmusik ist mittlerweile auch zu einer meiner Lieblingssendungen avanciert (ich pruste gleich los)... habe mich wieder beruhigt. Die playlist kann ich so übernehmen! Grüße in die Pfalz, bleibe bitte auch gesund! Knut

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Aufschlußreiche Sendung und gut gewählte Worte!

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Merci, ma poule - we're in this shit together!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Vielen Dank für's Feedback und die Blumen!

DirkBoehme vor zwei Wochen
Wunderbare, wichtige Sendung. Vielen Dank, Leonie!

AlicePeters-Burns vor zwei Wochen
Ganz wunderbar und man fühlt sich nicht mehr so allein.

paulee vor zwei Wochen
Hallo Christa, welch passendes Motto. Auf dieses Mixtape wünsche ich mir Broken Social Scene - Halfway Home - LG Paul

c-guth vor zwei Wochen
Meine Vorschläge: Gang Of Four - At home he feels like a Tourist, June Brides - No place called home, Bad Lieutenant - This is home, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros - Home - und gefühlstechnisch: One Thousand Violins - Locked out of the love-in ("did you feel the same only yesterday?" und John Cale - I keep a close watch (on this heart of mine - im Lied metaphorisch gemeint, aktuell ganz wörtlich!)

zander vor zwei Wochen
Petra zum ByteFM Container vom 24.03.2020 Klar, es ist weniger Musik als gewohnt. Ich finde den Container trotzdem fabelhaft. Anbetracht der jetzigen Lage habe ich viel über die Sorgen und Nöte der Künstler erfahren, die mich täglich im Alltag mit toller Musik begleiten. Es hat mich sehr nachdenklich gemacht. Vielen Dank. Die Musik war gut ausgesucht.

heringcerin vor zwei Wochen
Hai Knut, die Urban Landmusik ist mittlerweile zu einer meiner Lieblingssendungen hier auf ByteFm avanciert und ich arbeite mich mit viel Freude durch die alten Ausgaben. Vielen Dank auf diesem Weg für die schöne Musik. Viele Grüße aus der Pfalz und bleib' gesund! Stefan "Hering" Cerin

maik vor zwei Wochen
Ich möchte h_j_b widersprechen, auch ich bin ein großer Musikfreund und genieße die vielfältige Musik auf ByteFM. Doch über dieses Thema muss geredet werden und das hat die Moderatorin hervorragend getan. Danke für diese sehr informative Sendung und macht weiter so!

attacke vor zwei Wochen
Hallo Christa, zum Thema "Zuhause" wünsche ich mir "Safe European Home" von The Clash (das Europäische Zuhause ist z.Z. ja alles andere als sicher) und "Isolation" von Joy Division (der Titel spricht für sich ;-). Freue mich auf die Partizipation an einem schönen Mixtape aus der Isolation zu Hause. Eddy

h__j__b vor zwei Wochen
Bitte mehr Musik (und weniger Rede), Frau Möhring!

soetter vor zwei Wochen
Gestern beim Frühsport mobil die Electro Royale-Ausgabe von vergangenen Samstag nachgehört. Heute nach dem Frühsport online die Nachricht zu Gabi Delgados Tod gehört. Ich bin morgen wieder da. WTF?!

tomwaits vor zwei Wochen
Liebe Christa, "da gibt's doch was von Tom Waits!" Das Haus/Zuhause als Schutz/Ziel/Rückzugsort vor allem Leid/Bedrohlichen/Schrecklichen draussen in der Welt: Tom Waits - Come On Up To The House [Mule Variations, 1999]. Und wenn es einem zu Hause zu langweilig wird (oder auch sonst), kann man mit dem Mobiliar (Haus)Musik machen: Bill Nelson's Red Noise - Furniture Music [Sound On Sound, 1979]. Take care, Frank

by.fhae vor zwei Wochen
Habe eben die Wiederholung der letzten Sendung gehört - was ein prima Start in die Woche, tolle Ausgabe, danke!

tomwaits vor zwei Wochen
Lieber Till, ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung! - "Freiheit des hoaßt Koa Angst habn, vor nix und neamands." (Konstantin Wecker, Willy)

ichni vor zwei Wochen
Erregung öffentlicher Erregung - der Name ist doch ein Udo-Zitat?! LG aus Köln

christine_aus_otw vor zwei Wochen
Hallo Klaus, sehr gute Sendung und sehr schöne Geschichten so in der Corona-Zeit. Gruß aus dem Saarland,nun mit Ausgehsperre.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.






Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 



Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

LeifGuetschow vor 2 Stunden
"Tying Up Loose Ends" von Cass McCombs, eines meiner liebsten Stücke aus dem vergangenen Jahr, super - Danke, Alice!

MartinBoettcher vor einem Tag
Lieber Christoph, auch im Namen von Mara: Danke!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear susus_est, danke! Und auch Du bitte gesund und munter bleiben!

MartinBoettcher vor einem Tag
Dear hal720, danke für diese freundlichen Worte :-) Was soll ich sagen: ich freu mich, wenn Du Dich freust! Und habe nach wie vor viel Spaß an der Sendung. Finde auch gut, dass nicht alles gut ankommt, was ich so spiele, es wäre ja auch langweilig, wenn wir alle komplett auf einer Wellenlänge wären! Bleib auch munter!

hal720 vor 2 Tagen
Martin, für ungezählte schöne Momente haben Electro Royal und Du bei mir in den letzten Jahren gesorgt - da wollte ich Dir schon seit langem mal mitteilen. Es sind immer wieder Momente der Überraschung oder der Ablehung dabei - aber so soll es ja auch sein. Auch Deine Stimme beim DRK freut mich immer wieder und und witzig zu hören, wie sich Themen aus Electoroyale auf die eine oder andere Weise dort wiederfinden :-) Ach, genug der Worte. Ich freu mich einfach immer auf den Samstagabend und das Archiv - wenn's das nicht mehr gäbe - ich wäre sehr unglücklich. Viele Grüße von der Nordsee, bleib munter! Freunde-ID: 2581

SebastianReier vor 2 Tagen
Lieber Johannes! So tragisch die Umstände - vom Geburtstag allein mit dem Radio kann man noch seinen Enkeln erzählen...! Danke für den Bericht und ich hoffe, wir konnten den Schmerz etwas lindern! Alles Gute!

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Elektrifizierungen, Wdhlg. am 29.3.20) Lieber Sebastian, In tiefster (Trennungs-) Krise hatte ich eigentlich dann doch beschlosssen, meinen Geburtstag am Sonntag in lieber Freundesrunde zu feiern. Durch staatliche Verordnung wurde daraus nichts. Also saß ich allein mit Sekt am Geburtagsfühstückstisch und schaltete lustigerweise kurz vor Deiner Deiner Sendung um 12 das Radio an und hörte dann die abgefahrene arabische Happybirthday-Version und Deine liebe Ansage. Wie für mich gemacht! Danke!!! Unvergesslich! *< :-) Johannes

Pmpm vor 2 Tagen
(zu Was ist Musik vom 30.03.2020) (17 Minuten Dylan.) Lieber Klaus Walter, Nobelpreis hinoderher, ich ertrage diese Stimme kaum. Habe sieben oder acht Minuten durchgehalten (!) und dann den Sender gewechselt. Puh! Dieser redundante Zeilenaufbau, der nicht vom Fleck kommt und das mit dieser Bobdylanstimme... ohne Deine Erklärungen zum Song hätte ich es nur bis Minute 1 oder so in etwa geschafft. Das wird nix mehr mit Dylan und mir, befürchte ich.

ChristophMoeller vor 3 Tagen
Liebe Mara, lieber Martin, ich wusste nicht, dass ich auf diese Sendung gewartet habe. Schöner Auftakt!

tbuehlma vor 3 Tagen
Im Mixtape eben: Ihr könnt doch nicht «Amen Brother» bringen und dann just über den Break quatschen. Jetzt muss ich den gleich fünfmal zur Beruhigung abspielen…

geograf vor 4 Tagen
Dazu fällt mir zuerst ein: "Wake Up Everybody" von Herold Melvin & The Blue Notes

Leonie_Moehring vor 4 Tagen
@csprenger Merci, freut mich sehr. Alles Gute Dir!

csprenger vor 5 Tagen
Ach, danke! Liebe Leonie, tolle Geschichten erzählst Du. Das Faultier war ganz besonders wunderbar.... :-) Liebe Grüße Christian

fb vor 5 Tagen
Hallo Henning, wie wäre es mit Betty Lavette - You'll wake up wiser (schöner crossover soulie von 1972) Liebe Grüße von Speedy aus Berlin

klauswalter vor 5 Tagen
Hallo Murak, danke, das freut mich. Demnächst aber wieder mehr neue Musik, hoffentlich. Best, Klaus

murak vor 5 Tagen
Hallo Klaus, genau die richtige Idee: Gutes kann man nicht oft genug hören. DAF erst im taz-Mixtape am Freitag viel Zeit einräumen und jetzt noch einmal. Traurig und schön. Liebe Grüße,

paulee vor 5 Tagen
Hallo Henning, auf dieses Mixtape wünsche ich mir Russkaja - wake me up. Eine wirklich gute Laune Skaband... LG Paul

tomwaits vor 6 Tagen
Lieber Henning, also starten liesse sich die Sendung gut mit dem 18-sekündigen 'Badesalz - Guten Morgen! [Diewodaso, 1993]', dann sind alle wach :-) . Ebenfalls 1993 wachte Bill Murray jeden (gleichen) Morgen auf zur Radioweckermusik von 'Sony & Cher - I Got You Babe [Und täglich grüßt das Murmeltier OST, 1993]'. Apropos Wecker: Ein Aufwachen-Song mit genial-nervigem Wecker-Intro ist 'Iva Bittova, Pavel Fajt - Morning Song [Fred Frith, Steps Across the Border, 1990]. Und schliesslich schlage ich noch den schönen Track 'Julia Kadel Trio - Aufwachen [Im Vertrauen, 2014]' vor. Bis Freitag, take care, Frank

klauswalter vor 6 Tagen
hallo uhhuhhim, klar, wir spielen die hits, auch wenn sie etwas länger sind. danke für die blumen, weiter viel spaß mit byte, klaus

attacke vor 6 Tagen
Moin Henning. "Aufwachen" ist ein mannigfaches Thema. Da fallen mir spontan die folgenden Songs ein: Desmond Dekker - Israelites, Isolation Berlin - Aufstehn, losfahrn, Ton Steine Scherben - Guten Morgen, The Heavy - In the Morning. Freu mich auf ein schönes Mixtape am Abend. Eddy

uhhuhhim vor 6 Tagen
17 Minuten Dylan einfach mal ausspielen? Das macht echt nicht jeder. Episch und beruhigend. Danke! PS: Die Sendung vom 24.2. fand ich auch klasse.

NiklasHolle vor einer Woche
Herzlichen Dank lieber Frank. Beste Grüße Niklas

tomwaits vor einer Woche
Wunderbar- genau die richtige Sendung am/zum Piano Day 2020. Thanx, Frank

L.F.Walklang vor einer Woche
@Mushkin Freue mich, dass es Dir gefallen hat! Danke Dir fürs Angebot, zur Zeit ist der Bedarf aber glücklicherweise wieder gedeckt - komme im Zweifelsfall nochmal drauf zurück. Biete sonst auch Doppelte zum Tausch, falls es da Interesse gibt. Weiterhin einen schönen Sonntag!

Mushkin vor einer Woche
Noch nie so sehr über zwei durchgesungene Standardvokabeln ("Klopapier & Nudeln") gelacht wie mit Danger Dan. Thx! Soll ich Dir eine Rolle schicken, wie neu, nicht gebraucht, Lars?!?

susus_est vor einer Woche
Wie schön, dass es dich und deine Sendung gibt. Danke! Und bleib gesund und munter.

SandraZettpunkt vor einer Woche
Liebe Ulli, das freut mich - Mission erfüllt! Obwohl mir bei Rokk mal wieder ein Zahlendreher passierte: die funky Nummer ist natürlich von 1976 und nicht von '67... Danke dir, you keep well too!

ulli_dc vor einer Woche
Liebe Sandra, was für eine fantastische Sendung! Und ja, wir haben gleich das Tanzbein zu Patience von Rokk geschwungen und schwingen es noch immer! Yeah, lay back and take it easy! Danke und stay safe, Ulli

KlausFiehe vor zwei Wochen
Besten Dank fürs Feedback an dich, Christine und ebenfalls an dich, Tim! Arbouretum, Lewsberg, ´ne Kippe, Kaffee und ein Blick aus dem Fenster...man gönnt sich ja sonst nichts...bleibt gesund!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Liebe Sandra, mercimerci!

tim foller vor zwei Wochen
hallo klaus, heute die grandiosen arbouretum, mit ihrem großartigem neuen album „let it all in“, in deiner sendung quasi wiederentdeckt. ich hatte diese tolle band schon mal vor jahren auf dem radar. sind mir dann irgendwie abhanden gekommen und heute mit voller wucht wieder aufgetaucht. der titeltrack „let it all in“ ist so ziemlich das beste, was ich an „stoner“-rock in letzter zeit gehört habe. danke dafür! viele grüße und auch danke für karamba!

KnutBenzner vor zwei Wochen
Hai Stefan "Hering", ich danke Dir für Deine mail und ja, Urban Landmusik ist mittlerweile auch zu einer meiner Lieblingssendungen avanciert (ich pruste gleich los)... habe mich wieder beruhigt. Die playlist kann ich so übernehmen! Grüße in die Pfalz, bleibe bitte auch gesund! Knut

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Aufschlußreiche Sendung und gut gewählte Worte!

SandraZettpunkt vor zwei Wochen
Merci, ma poule - we're in this shit together!

Leonie_Moehring vor zwei Wochen
Vielen Dank für's Feedback und die Blumen!

DirkBoehme vor zwei Wochen
Wunderbare, wichtige Sendung. Vielen Dank, Leonie!

AlicePeters-Burns vor zwei Wochen
Ganz wunderbar und man fühlt sich nicht mehr so allein.

paulee vor zwei Wochen
Hallo Christa, welch passendes Motto. Auf dieses Mixtape wünsche ich mir Broken Social Scene - Halfway Home - LG Paul

c-guth vor zwei Wochen
Meine Vorschläge: Gang Of Four - At home he feels like a Tourist, June Brides - No place called home, Bad Lieutenant - This is home, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros - Home - und gefühlstechnisch: One Thousand Violins - Locked out of the love-in ("did you feel the same only yesterday?" und John Cale - I keep a close watch (on this heart of mine - im Lied metaphorisch gemeint, aktuell ganz wörtlich!)

zander vor zwei Wochen
Petra zum ByteFM Container vom 24.03.2020 Klar, es ist weniger Musik als gewohnt. Ich finde den Container trotzdem fabelhaft. Anbetracht der jetzigen Lage habe ich viel über die Sorgen und Nöte der Künstler erfahren, die mich täglich im Alltag mit toller Musik begleiten. Es hat mich sehr nachdenklich gemacht. Vielen Dank. Die Musik war gut ausgesucht.

heringcerin vor zwei Wochen
Hai Knut, die Urban Landmusik ist mittlerweile zu einer meiner Lieblingssendungen hier auf ByteFm avanciert und ich arbeite mich mit viel Freude durch die alten Ausgaben. Vielen Dank auf diesem Weg für die schöne Musik. Viele Grüße aus der Pfalz und bleib' gesund! Stefan "Hering" Cerin

maik vor zwei Wochen
Ich möchte h_j_b widersprechen, auch ich bin ein großer Musikfreund und genieße die vielfältige Musik auf ByteFM. Doch über dieses Thema muss geredet werden und das hat die Moderatorin hervorragend getan. Danke für diese sehr informative Sendung und macht weiter so!

attacke vor zwei Wochen
Hallo Christa, zum Thema "Zuhause" wünsche ich mir "Safe European Home" von The Clash (das Europäische Zuhause ist z.Z. ja alles andere als sicher) und "Isolation" von Joy Division (der Titel spricht für sich ;-). Freue mich auf die Partizipation an einem schönen Mixtape aus der Isolation zu Hause. Eddy

h__j__b vor zwei Wochen
Bitte mehr Musik (und weniger Rede), Frau Möhring!

soetter vor zwei Wochen
Gestern beim Frühsport mobil die Electro Royale-Ausgabe von vergangenen Samstag nachgehört. Heute nach dem Frühsport online die Nachricht zu Gabi Delgados Tod gehört. Ich bin morgen wieder da. WTF?!

tomwaits vor zwei Wochen
Liebe Christa, "da gibt's doch was von Tom Waits!" Das Haus/Zuhause als Schutz/Ziel/Rückzugsort vor allem Leid/Bedrohlichen/Schrecklichen draussen in der Welt: Tom Waits - Come On Up To The House [Mule Variations, 1999]. Und wenn es einem zu Hause zu langweilig wird (oder auch sonst), kann man mit dem Mobiliar (Haus)Musik machen: Bill Nelson's Red Noise - Furniture Music [Sound On Sound, 1979]. Take care, Frank

by.fhae vor zwei Wochen
Habe eben die Wiederholung der letzten Sendung gehört - was ein prima Start in die Woche, tolle Ausgabe, danke!

tomwaits vor zwei Wochen
Lieber Till, ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung! - "Freiheit des hoaßt Koa Angst habn, vor nix und neamands." (Konstantin Wecker, Willy)

ichni vor zwei Wochen
Erregung öffentlicher Erregung - der Name ist doch ein Udo-Zitat?! LG aus Köln

christine_aus_otw vor zwei Wochen
Hallo Klaus, sehr gute Sendung und sehr schöne Geschichten so in der Corona-Zeit. Gruß aus dem Saarland,nun mit Ausgehsperre.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.