Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Knuspern

Ausgabe vom 29.11.2015:

Wussten Sie eigentlich, dass Uhura im Verbund mit WTF exzellenten Met ergibt? Sehen Sie, man lernt nie aus. Schon gar nicht, wenn Köche in schwarz-imitierten Leder-Plastikhosen einen vom Pferd erzählen, dass es eine wahre Freude ist.

Lieber Chris Brown, vergebe uns unsere Sünden und schicke uns in den Westen. Die geübte Hörerin merkt schon: hier hat jemand gehörig den Faden verloren. Im Met vermutlich.

Was soll man aber in solch verwirrten Zeiten sonst zu sich nehmen? Vielleicht etwas Leckeres. „Chala Vahi Des“ zum Beispiel. Sofern das überhaupt was zu trinken ist. Fragen Sie bitte jemand Anderen. Ich kann das nicht wissen, ich bin Arzt.

In diesem Sinne: Peace. Mehr denn je.
ByteFM: Knuspern vom 29.11.2015
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Goldmund / Is As
Sometimes / Western Vinyl
2.  Six Organs Of Admittance / Burial Empty Found
Hexadic II / Drag City
3.  Anthony Child / Down In The Gulch
Electronic Recordings From Maui Jungle Vol. 1 / Editions Mego
4.  Patrick Cowley / Uhuru
Muscle Up / Dark Entries
5.  Iniquitous Deeds / Embryonic Malformation
Incessant Hallucinations / New Standard Elite
6.  Der Weg Einer Freiheit / Verbund
Stellar / Season Of Mist
7.  Serpents Lair / Circumambulating The Stillborn
Circumambulating The Stillborn / Duplicate
8.  VI / Par le jugement cause par ses poisons
De Praestgiis Angelorum / Agonia
9.  Shye Ben Tzur, Jonny Greenwood And The Rajasthan Express / Chala Vahi Des
Junun / Nonesuch
10.  Joanna Newsom / Leaving The City
Divers / Drag City
11.  Missy Elliott / WTF (Where They From) feat. Pharrell Williams
WTF / Goldmind
12.  Okzharp / Dear Ribane feat. Manthe
Dumela 113 EP / Hyperdub
13.  Tinashe / Player feat. Chris Brown
Player / RCA
14.  Lary / System
Future Deutsche Welle / Chimperator Department
15.  Hieroglyphic Being & J.I.T.U Ahn-Sahm-Buhl / Three Days More
We Are Not The First / RVNG Intl.