Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container

Acts To Watch 2020

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 01.01.2020

Ausgabe vom 01.01.2020: Acts To Watch 2020

Auch 2020 wird das Reeperbahn Festival wieder einigen der spannendsten und talentiertesten NewcomerInnen aus dem In- und Ausland eine Bühne bieten. Zu Beginn des neuen Jahres fragen wir uns deshalb, welche Acts denn dafür überhaupt infrage kämen. Welche vielversprechenden Solo-KünstlerInnen und Bands sollte man 2020 im Auge behalten? Und wer davon könnte dann im September bei der 15. Auflage des Festivals live zu bestaunen sein?

Dazu haben wir unter anderem mit Bjørn Pfarr, beim Reeperbahn Festival mitverantwortlich für das Musikprogramm, gesprochen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Arlo Parks / Sophie
Sophie (Single) / Beatnik Creative
2.  Joy Crookes / Early (feat. Jafaris)
Early (Single) / Speakerbox Recordings
3.  Girl In Red / I Wanna Be Your Girlfriend
I Wanna Be Your Girlfriend (Single) / World In Red
4.  Beabadoobee / If You Want To
Patched Up / Dirty Hit
5.  Celeste / Coco Blood
Compilation 1.1 / Universal Music
6.  Flohio / Pounce (feat. Clams Casino & Cadenza)
Pounce (Single) / Flohio
7.  Slowthai / Nothing Great About Britain
Nothing Great About Britain / Method Records
8.  Natascha P. / Ein Stück ab
Adler / Problembär Records
9.  Kokoroko / Ti-De
Kokoroko (EP) / Brownswood Recordings
10.  Efterklang / Modern Drift
Magic Chairs / 4AD
11.  Lisa Morgenstern / At The Top Of A Tree
Chameleon / Lisa Morgenstern
12.  Alfie Templeman / Don't Go Wasting Time
Don't Go Wasting Time / Licensed To Chess Club
13.  Black Country, New Road / Sunglasses
Sunglasses (Single) / Speedy