Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container Keychange 2020 (14.10.2020)

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 14.10.2020

Ausgabe vom 14.10.2020: Keychange 2020

Geschlechtergerechtigkeit – ein wichtiges Thema in der Gesellschaft, das auch in der Musikbranche immer weiter in den Fokus rückt. Und das zu Recht! Ein Großteil der Festival-Line-ups ist noch immer in den Händen unserer männlichen Zeitgenossen und auch abseits der Öffentlichkeit sind Menschen des weiblichen, trans- oder non-binären Geschlechts in der Musikindustrie häufig unterrepräsentiert.

Die Initiative Keychange wirkt dem entgegen und steht für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt innerhalb der Musikbranche. Gemeinsam mit internationalen Partner*innen hat das Reeperbahn Festival den Keychange-Pledge ins Leben gerufen. Mittlerweile haben sich 180 Festivals zur Aufgabe gemacht bis 2022 eine 50/50-Gender-Balance zu schaffen.

Nachdem es das Reeperbahn Festival im vergangenen Jahr fast geschafft hat, dieses Ziel zu erreichen, interessiert uns natürlich auch in diesem Jahr: Wer war im Rahmen der Initiative mit dabei? Welche Acts gehörten zu den Unterstützer*innen? Und welche spannenden Themen wurden in Word-Beiträgen zur Sprache gebracht? Über diese Fragen und die diesjährigen Inhalte der Initiative Keychange sprechen wir in der aktuellen Ausgabe des Reeperbahn Festival Containers.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Tash Sultana / Pretty Lady
Pretty Lady (Single) / Lonely Lands Records
2.  Joy Denalane / Put In Work
Let Yourself Be Loved / Motown
3.  Dena / Freaking Out
If It’s Written / Mansions And Millions
4.  Novaa / Cyber Room
The Futurist / Novalty
5.  Ilgen-Nur / Easy Way Out
Power Nap / Power Nap Records
6.  Robyn / Ever Again
Honey / Embassy One
7.  Blond / Thorsten
Martini Sprite / Beton Klunker Tonträger
8.  Poppy Ajudha / She Is The Sum
Femme / Poppy Ajudha
9.  Lady Bitch Ray / Ich Bin Ne Bitch
Vorhang Auf! / Vagina Style Records
10.  Madonna / Justify My Love
The Immaculate Collection / Sire Records
11.  Lil‘ Kim / Queen Bitch
Hard Core / Atlantic Records
12.  Akua Naru / (Black &) Blues People
The Miner’s Canary / The Urban Era