Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Reeperbahn Festival Container Fritzi Ernst im Gespräch

ByteFM: Reeperbahn Festival Container vom 02.06.2021

Ausgabe vom 02.06.2021: Fritzi Ernst im Gespräch

Mehrere Jahre war Fritzi Ernst von der Bildfläche verschwunden. Nachdem sich ihre Band Schnipo Schranke 2019 aufgelöst hatte, gab es keine musikalischen Lebenszeichen mehr von ihr. Am 11. Juni 2021 meldet sich die klassisch ausgebildete Musikerin nun mit ihrem Solodebüt zurück. Auf „Keine Termine“ knüpft sie an den Neo-Chanson-Sound ihrer ehemaligen Band an, entfernt sich aber von deren gewollt trashigen NDW-Elementen und expliziten, provokanten Texten.

Wir sprechen mit Fritzi Ernst über die Zeit der Neuorientierung nach Schnipo Schranke, über die Vorzüge „keine Termine“ zu haben und fragen, mit welchen Gefühlen sie nach der langen Pause auf kommende Live-Auftritte blickt.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Fritzi Ernst / Keine Termine
Keine Termine / Bitte Freimachen Records
2.  Fritzi Ernst / Trauerkloß
Keine Termine / Bitte Freimachen Records
3.  Danger Dan / Das Ist Alles Von Der Kunstfreiheit Gedeckt
Das Ist Alles Von Der Kunstfreiheit Gedeckt / Antilopen Geldwäsche
4.  Schnipo Schranke / Gast
Rare / Buback
5.  Fritzi Ernst / Ich Flirte Mit Allen
Keine Termine / Bitte Freimachen Records
6.  Ducks On Drugs / Ich Bin Dein Schmerz
Stabil Labil / Audiolith
7.  The Dresden Dolls / Coin-Operated Boy
The Dresden Dolls / Roadrunner Records
8.  Sorry3000 / Du Liebst Mich Nicht (Weil Ich Nicht Politisch Bin)
Warum Overthinking Dich Zerstört / Audiolith
9.  Schnipo Schranke / Murmelbahn
Rare / Buback
10.  International Music / Immer Mehr
Ententraum / Staatsakt
11.  Schnipo Schranke / Cluburlaub
Satt / Buback
12.  Lulu Und Die Einhornfarm / Tu Mir Bitte Den Gefallen Und Sei Einfach Nicht Du Selbst
Ihr Seid Alle Scheiße / Bakraufarfita Records
13.  King Gizzard And The Lizard Wizard / Acarine
Fishing For Fishies / Flightless Records