Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

The Good Nightz

Recap 2010

ByteFM: The Good Nightz vom 04.09.2015

Ausgabe vom 04.09.2015: Recap 2010

Am Jahresende zurückblicken, ist oft ein sehr eingefärbter Blick, der durch aktuelle Strömungen geprägt ist. Warum also nicht mit etwas Abstand hinterfragen, ob ein Jahrgang so geil war, wie man ihn damals fand? Also Zeitsprung 5 Jahre zurück nach 2010 und 'Check-Up' - waren die Lieblings-Alben und -Tracks wirklich so gut und sind es jetzt auch noch?

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  José James / Detroit Loveletter
Blackmagic / Brownswood
2.  Pariah / Detroit Falls
Detroit Falls / R&S Records
3.  Massive Attack / Paradise Circus
Heligoland / Virgin
4.  Kollektiv Turmstrasse / Affekt
Rebellion Der Träumer / Connaisseur Recordings
5.  Ryo / Wie Ein Buch
So Gesehen Unmöglich / Four Music
6.  Hundreds / I Love My Harbour
Hundreds / Sinnbus
7.  Marteria / Sekundenschlaf (Feat. Peter Fox)
Zum Glück In Die Zukunft / Four Music
8.  Siriusmo / Blaue Sonne
The Plasterer Of Love / Monkeytown
9.  The Roots / Right On (Feat. Joanna Newsom & STS)
How I Got Over / Def Jam
10.  Andreya Triana / A Town Called Obsolete
Lost Where I Belong / Ninja Tune
11.  Scuba / So You Think You're Special
Triangulation / Hotflush
12.  James Blake / I Only Know (What I Know Now)
Klavierwerke EP / R&S Records
13.  Skyence / String Theory
Million Of Miles / Stoke
14.  Breakage / Justified (Feat. Erin)
Foundation / Digital Soundboy