Ruhestörung Podcast #96: Jahresrückblick 2021

Der Sekt ist kalt gestellt, das Tischfeuerwerk ist in Stellung gebracht und der dort herausspringende Klee wird vierblättrig sein. Kurz vor Neujahr blicken wir in der letzten Ausgabe Ruhestörung für 2021 noch einmal zurück auf das Reeperbahn Festival, das trotz aller Widrigkeiten auch im zweiten Pandemiejahr stattfinden konnte. Hier erfahrt Ihr mehr über Acts, die schon mehrfach da waren, von Newcomer*innen und Preisabräumer*innen, Organisator*innen, Panels und Diskussionen und hört Stimmen und Stimmungen verschiedener Besucher*innen.

Die britische Post-Punk-Band Yard Act ist der Gewinner des ANCHOR-Awards 2021 (Foto: James Brown)

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • "
    Cari Cari plaudern über Blockflöten, Auftritte, die wirklich Gänsehaut verursachen, und darüber, warum sie denn nicht endlich mal einen Hit schreiben....
  • "
    Chrissie Kühl alias Nothhingspecial ist in dieser Folge zu Gast und erzählt unter anderem von ersten Coversongs und dem Ausbrechen aus der Komfortzone....
  • "Foto
    Mit Malte Huck und Christoph Winkler von Beachpeople sprechen wir über Neuanfänge, ihre Entstehungsgeschichte und die Macht von Musikvideos....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.