Byte Session #191: Musée Mécanique

Foto von Musée MécaniqueMusée Mécanique

Sean Ogilvie und Micah Rabwin von Musée Mécanique aus Portland, Oregon waren zu Gast bei uns im Magazin mit Michael Hager.

Als Köpfe der Band entwickeln die beiden seit 2006 ihre Songs, um sich weitere Musiker ins Boot zu holen und zu einem kleinen Orchester anzuschwellen: Klarinette, Horn, Cello, Akkordeon, Standbass und Viola kommen dann dazu und schaffen es einen zarten, melancholischen Klangteppich zu weben. Dabei spiegelt sich ihre Liebe zu alten mechanischen Instrumenten auch im Namen der Band wider: Das Musée Mécanique ist ein Maschinenmuseum in San Francisco, das unter anderem alte Musik-Boxen und selbstspielende Pianos beherbergt. Ein nostalgisches Projekt also, das sich in der folkigen Musik der Band äußert.

Den Song „I Wish We Spoke“ spielten Sie bei uns live im Studio.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Veronica Falls
    Die Londoner Indie-Pop-Band Veronica Falls brachte Ende vergangenen Jahres ihr Debüt-Album heraus. Darauf zeigte sie schon ihre Neigung zu grimmig-coolen Blicken. Den brandneuen Song "Teenage" spielte sie bei uns im Studio exklusiv - ganz ohne grimmige Coolness. ...
  • Foto von Binoculers
    Binoculers besuchten uns im ByteFM Magazin mit Michael Hager und performten den Track "Bow & Arrow" Ihres neuen Albums "Adapted To Both Shade And Sun", das am 19. Juni erscheinen wird, live im Studio....
  • Foto von I Am Kloot
    John Bramwell, Sänger und Gitarrist der Brit-Rock Band "I Am Kloot", war zu Gast im ByteFM Magazin mit Siri Keil und spielte den Track "At The Sea" live bei uns im Studio. Als Überbrückung zum anstehenden nächsten Studioalbum und als kleine Würdigung des bisherigen Werdegangs der Gruppe, ist im April eine Live-Platte mit Konzertmitschnitten von 2013 erschienen....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.