Artists


The Undertones

The Undertones

The Undertones sind eine Punkrock-Band aus Derry in Nordirland. Sie wurde 1974 von dem Sänger Feargal Sharkey, den Gitarristen John und Damian O'Neill, Michael Bradley (Bass) und Billy Doherty (Schlagzeug) gegründet. Der Titeltrack ihrer ersten EP „Teenage Kicks” war eines der Lieblingsstücke des legendären Radio-DJs John Peel und wurde zu einem Klassker des Genres. Die Band war für Punkverhältnisse nicht sonderlich politisch, ihre große Stärke lag in der Umsetzung der Gemütszustände von Teenagern…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

George Harrison

George Harrison

George Harrison (*25. Februar 1943 – 29. November 2001) war ein einflussreicher britischer Rockmusiker aus Liverpool. Bekanntheit erlangte er als Leadgitarrist von The Beatles. Später war er erfolgreich als Solomusiker aktiv und Teil der Supergroup Traveling Wilburys. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Henry Rollins

Henry Rollins

Henry Rollins (geboren am 13. Februar 1961 als Henry Lawrence Garfield) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter aus Washington, D.C. Bekanntheit erlangte er in der ersten Hälfte der 80er-Jahre als Sänger der einflussreichen Hardcore-Punk-Combo Black Flag. Nach der Auflösung derselben veröffentlichte er 1987 das Soloalbum „Hot Animal Machine“. Im selben Jahr gründete er die Gruppe Rollins Band. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cordae

Cordae

Cordae (geboren am 26. August 1997 als Cordae Amari Dunston in Raleigh, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter. Sein kritisch gepriesenes und kommerziell erfolgreiches Debütalbum „The Lost Boy“ ist 2019 über Atlantic erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

HipHop

HipHop

HipHop ist ein Musikgenre, das seinen direkten Ursprung in der New Yorker Bronx der frühen 1970er hat, wo DJs auf Block-Partys Breaks aus Funk-Platten ineinander mischten. MCs („masters of ceremonies“) weiteten rhythmische Titelansagen zu Sprechgesang (Rap) aus. DJs wie DJ Kool Herc entwickelten neue Techniken an den Plattentellern, wie zum Beispiel das Scratching. Diese erste Phase des HipHop wurde ab etwa 1984 von der „New School“ des HipHop abgelöst. Diese Zäsur kennzeichnet neben einer Hinwendung zu härteren Alltagsthemen der Einsatz von Samples…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Adriana Calcanhotto

Adriana Calcanhotto

Adriana Calcanhotto (geboren am 3. Oktober 1965 in Porto Alegre, Brasilien ist eine erfolgreiche brasilianische Sängerin, Songwriterin und Musikerin. Ihr Debütalbum „Enguiço“  ist im Jahr 1990 erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Blondshell

Blondshell

Blondshell ist das Pseudonym von Sabrina Teitelbaum, einer US-amerikanischen Sängerin und Songwriterin aus New York City. Ihre ersten Singles, darunter Songs wie „Olympus“, „Sepsis“ und „Kiss City“, hat die Künstlerin im Jahr 2022 selbst veröffentlicht…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Vagabon

Vagabon

Vagabon (geboren am 25. Oktober 1992 als Laetitia Tamko in Yaoundé, Kamerun) ist eine kamerunisch-US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Ihr kritisch gelobtes Debütalbum „Infinite Worlds“ ist im Jahr 2017 über Father/Daughter Records (Tasha, Sir Babygirl, Annie Blackman) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

English Teacher

English Teacher

English Teacher sind eine britische Post-Punk-Band aus Leeds, England. Sie besteht aus Lily Fontaine (Gesang, Gitarre, Synthesizer), Lewis Whiting (Gitarre, Synthesizer), Nicholas Eden (Bass) und Douglas Frost (Schlagzeug). Ihre Debüt-EP „Polyakward“ ist im Jahr 2022 über Nice Swan Records (Sprints, Pip Blom, The Rills) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Euroteuro

Euroteuro

Euroteuro sind ein österreichisches Bandprojekt aus Wien. In seinem Zentrum steht der Songwriter und Performer Peter T. Ihr Debütalbum „Volume 1“ ist im Jahr 2018 über Siluh Records (Culk, Dives, Sex Jams) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Glüme

Glüme

Glüme ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin aus Los Angeles. Ihre Debüt-LP „The Internet“ ist im Jahr 2021 über Italians Do It Better (Johnny Jewel, Nite Jewel, Chromatics) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

John Cale

John Cale

John Cale (John Davies Cale, 9. März 1942, Garnant, Wales, UK) ist ein britischer Musiker und Komponist. Bekannt wurde er als Gründungsmitglied von The Velvet Underground, deren ersten beiden Alben er mit Lou Reed zusammen entscheidend prägte. Nach seinem Ausstieg bei der Band begann er eine erfolgreiche Solokarriere, die sich zwischen traditionellem Songwritertum, experimentellem Pop und anvantgardistischer Neo-Klassik bewegte…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Alfa Mist

Alfa Mist

Alfa Mist ist ein Jazz- und HipHop-Musiker sowie Produzent aus der britischen Hauptstadt London. Er begann seine musikalische Karriere als HipHop- und Grime-Produzent. In seiner College-Zeit tauchte er aber mehr und mehr in die Jazzwelt ein, die sein musikalisches Schaffen seitdem prägt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Wave Pictures

The Wave Pictures

The Wave Pictures sind eine in London ansässige Indie-Pop-Band, die 1998 im nordenglischen Wymeswold von David Tattersall (Gesang, Gitarre), Franic Rozycki (Bass) und Hugh J. Noble (Schlagzeug) unter dem Namen Blind Summit gegründet wurde. Als Jonny Helm Noble ersetzte, benannte sich die Band in The Wave Pictures um und begann, in Eigenregie Aufnahmen auf CD-R zu veröffentlichen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Tom Verlaine

Tom Verlaine

Tom Verlaine (*13. Dezember 1949 – 28. Januar 2023) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Gitarrist aus New York. Bekanntheit erlangte er als Gründer der einflussreichen Proto-Punk-Band Television. Sein erfolgreiches, selbstbetiteltes Solodebüt ist 1979 über Elektra Records (Devo, The Stooges, Sparks) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Sean Lennon

Sean Lennon

Sean Lennon (*9. Oktober 1975) ist ein britisch-US-amerikanischer Rockmusiker und Produzent aus New York City. Er hat in diversen Bands gespielt, darunter Plastic Ono Band, Cibo Matto, The Ghost Of A Saber Tooth Tiger und The Claypool Lennon Delirium. Sein Solodebüt „Into The Sun“ ist 1998 über das von Beastie Boys gegründete Label Grand Royal (Atari Teenage Riot, Liquid Liquid, Buffalo Daughter) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Jim Croce

Jim Croce

Jim Croce (*10. Januar 1943 in Philadelphia – 20. September 1973) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter. Sein Debütalbum „Facets“ hat er im Jahr 1966 selbst veröffentlicht…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Al Stewart

Al Stewart

Al Stewart (geboren am 5. September 1945 als Alaistar Ian Stewart in Glasgow, Schottland) ist ein britischer Sänger und Songwriter. Seine Debüt-LP „Bedsitter Images“ ist im Jahr 1967 erschienen. Das Album „Year Of The Cat“ von 1976 wird oft als sein Meisterwerk bezeichnet…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cornelius

Cornelius

Cornelius (geboren am 27. Januar 1969 als Keigo Oyamada in Tokio, Japan) ist ein einfluss- und erfolgreicher japanischer Musiker und Produzent. Die von ihm mitbegründete Band Flipper’s Guitar kreierte in den späten 80ern die Blaupause für den Shibuya-Kei-Stil, ein Subgenre japanischer Popmusik, in dem Einflüsse aus 60s-Pop (insbesondere Yéyé), Synth-Pop, Jazz, Lounge-Musik und Bossa Nova kombiniert werden. Sein Solodebütalbum „The First Question Award“ veröffentlichte Cornelius 1994. Es erreichte den vierten Platz der japanischen Charts…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Okkervil River

Okkervil River

Okkervil River sind eine 1998 in Austin, Texas gegründete Indie-Rock-Band um Will Sheff (Gesang, Gitarre, Keyboard u. a.). Ihr Debütalbum „Don't Fall In Love With Everyone You See“ ist im Jahr 2002 über Jagjaguwar (Bon Iver, Foxygen, Sharon Van Etten) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >