Artists


Panda Bear

Panda Bear

Panda Bear (geboren am 17. Juli 1978 als Noah Benjamin Lennox) ist ein einflussreicher US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Percussionist, Tasteninstrumenatalist und Gitarrist aus Baltimore, Maryland. Bekanntheit erlangte er als Mitbegründer der Experimental-Pop-Band Animal Collective. Sein selbstbetiteltes Solodebüt ist im Jahr 1999 über das von den Animal-Collective-Mitgliedern betriebene Label Soccer Stars (heute Paw Tracks) erschienen.  …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Astrud Gilberto

Astrud Gilberto

Astrud Gilberto (geboren am 29. März 1940) ist eine brasilianische Sängerin aus Rio de Janeiro, die in den 1960er-Jahren zu den erfolgreichsten Vertreter*innen der Bossa Nova zählte. Ihre Debüt-LP „The Astrud Gilberto Album“ ist im Jahr 1965 über Verve Records (Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Nina Simone) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Ella Fitzgerald

Ella Fitzgerald

Ella Fitzgerald (25. April 1917 in Newport News, Virginia – 15. Juni 1996) war eine einfluss- und erfolgreiche US-amerikanische Jazz-Sängerin aus New York, die als eine der bedeutendsten Interpret*innen des Genres gilt. Zu ihren bekanntesten Stücken zählen „Dream A Little Dream Of Me“, „It’s Only A Paper Moon“ und „Cheek To Cheek“. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Tom Jobim

Tom Jobim

Tom Jobim (25. Januar 1927 als Antônio Carlos Brasileiro de Almeida Jobim in Rio de Janeiro – 8. Dezember 1944) war ein einflussreicher brasilianischer Komponist, Sänger, Pianist, Gitarrist und Arrangeur. Er zählt zu den Erfinder*innen und bedeutendsten Vertreter*innen der Bossa Nova und ist einer der international bekanntesten brasilianischen Musiker*innen. Sein Debütalbum „The Composer Of Desfinado Plays“ ist 1963 über Verve Records (Ella Fitzgerald, Astrud Gilberto, Stan Getz) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Richard Carpenter

Richard Carpenter

Richard Carpenter (Richard Lynn Carpenter, *15. Oktober 1946, New Haven, Connecticut, USA) ist ein US-amerikanischer Musiker, Songschreiber und Produzent, Berühmt wurde er mit seiner Schwester Karen Carpenter als The Carpenters. Viele der Hits des Duos stammten aus seiner Feder, wie „Goodbye To Love” (1972), „Top Of The World” (1972), „Yesterday Once More” (1973) und „Only Yesterday” (1975)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Howlin' Wolf

Howlin' Wolf

Howlin' Wolf (Chester Arthur Burnett, 10. Juni 1910 - 10. Januar 1976) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger, -Songwriter und Gitarrist. Er war neben Muddy Waters und Willie Dixon einer der Hauptvertreter des Chicago Blues. Von ihm geschriebene Songs wie „Smokestack Lightnin'” und „Spoonful” wurden zu häufig gecoverten Klassikern. Ersteres wurde unter anderem von den Yardbirds und später von Soundgarden aufgenommen, von „Spoonful” gibt es eine berühmte Version von Cream und eine Aufnahme mit dem Cream-Gitarristen Eric Clapton, Steve Winwood (Spencer Davis Group, Traffic, Blind Faith) sowie Bill Wyman und Charlie Watts von The Rolling Stones…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Herman Brood

Herman Brood

Herman Brood (Hermanus Brood, 5. November 1946 – 11. Juli 2001) war ein niederländischer Rockmusiker und -sänger. Er war vor allem für seine energetischen Konzerte und seinen exzessiven Lebensstil bekannt. Einige Male schrammte er knapp an einem größeren Erfolg in den USA vorbei, blieb aber weitgehend ein europäisches Thema. Große Chartserfolge konnte er nicht vorweisen aber Songs wie „Saturday Night” und „Rock'n'Roll Junkie” erlangten einen gewissen Kultstatus. Ende der 1970er war Brood kurzzeitig mit der deutschen Punksängerin Nina Hagen liiert…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Plastics

Plastics

Plastics waren eine japanische New-Wave Band, die von 1976 bis 1981 existierte. In Europa brachte die Band es nie zu größerer Bekanntheit, sie hat aber maßgeblich die Entwicklung der japanischen Popmusik geprägt. Plastics übten einen starken Einfluss auf Bands, die später weltweit erfolgreich wurden aus, wie zum Beispiel Pizzicato Five, die den Plastics-Hit „Good” coverten. In Deutschland ist vor allem ihr Song „I Love You, Oh No!” in der Version von Stereo Total bekannt (mit dem abgewandelten Titel „I Love You Ono”)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Inner City

Inner City

Inner City sind ein US-amerikanisches Dance-Projekt des renommierten Detroit-Techno-DJs Kevin Saunderson. Saunderson gilt zusammen mit Derrick May und Juan Atkins als Pionier des Detroit-Techno. Die größten Hits von Inner City waren 1988 „Good Life” und „Big Fun”. Ein Jahr später folgten „Ain't Nobody Better”, „Do You Love What You Feel” und ”Whatcha Gonna Do With My Lovin'”…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Joe Armon-Jones

Joe Armon-Jones

Joe Armon-Jones ist ein britischer Jazz-Keyboarder, Komponist, Produzent und Bandleader. Er ist Teil der umtriebigen Londoner Jazz-Szene und Mitglied des Ezra Collective sowie der Band von Nubya Garcia. Zudem ist er auf Alben von Moses Boyd und Binker Golding vertreten. Unter seinem eigenen Namen brachte er 2018 sein Debüt „Starting Today” heraus. Es folgte im gleichen Jahr die Remix-EP „Starting Today In Dub” und 2019 „Turn To Clear View”…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Roots Manuva

Roots Manuva

Roots Manuva (Rodney Hilton Smith, *9. September 1972, London, UK) ist ein britischer HipHop- und Dub-Produzent und Rapper. Er gilt als Wegbereiter des Grime und ist ein begehrter Kooperationspartner. Er arbeitete unter anderem mit Jamie Cullum, DJ Shadow, Nightmares On Wax, Coldcut, Leftfield und Beth Orton zusammen. Seine Singles „Witness (1 Hope)” (2001), „Colossal Insight” und „Too Cold” (beide 2005) platzierten sich in den UK-Top-50…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chuck Berry

Chuck Berry

Chuck Berry (18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri – 18. März 2017) war ein einflussreicher US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Gitarrist und bedeutender Rock-‘n‘-Roll-Pionier. Mit „Johnny B. Goode“, „Roll Over Beethoven“ und „Maybellene“ hat er in den 1950er-Jahren einige der bekanntesten Rock-‘n‘-Roll-Songs überhaupt geschrieben. Sein Debütalbum „After School Session“ ist 1957 über Chess Records (Bo Diddley, Muddy Waters, John Lee Hooker) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Alyona Alyona

Alyona Alyona

Alyona Alyona (geboren am 14. Juni 1991 als Alyona Olehniva Savranenko in Kapitanivka, Ukraine) ist eine ukrainische Rapperin. Ihr Debütalbum „Пушка“ (dt.: „Gewehr“) ist im Jahr 2019 erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cher

Cher

Cher (geboren am 20. Mai 1946 als Cherilyn Sarkisian in El Centro) ist eine seit den 1960er-Jahren einfluss- und erfolgreiche US-amerikanische Pop-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie als eine Hälfte des Duos Sonny & Cher, das sie gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Sonny Bono bildete. Ihr Solodebüt „All I Really Want To Do“ ist 1965 über Imperial Records (Petula Clark, Johnny Rivers, Irma Thomas) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Tkay Maidza

Tkay Maidza

Tkay Maidza (geboren am 17. Dezember 1995 als Takudzwa Victoria Rosa Maidza in Harare, Simbabwe) ist eine simbabwisch-australische Rapperin, Sängerin und Songwriterin. Ihr von der Kritik gelobtes Debütalbum „Tkay“ ist im Jahr 2016 über Downtown Records (Die Antwoord, Major Lazer, Cold War Kids) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Siouxsie And The Banshees

Siouxsie And The Banshees

Siouxsie And The Banshees waren eine einflussreiche britische Post-Punk-Band aus London, England. Gegründet wurde sie 1976 von Susan Ballion alias Siouxsie Sioux (Gesang) und Steven Bailey alias Steven Severin, die ihre einzigen konstanten Mitglieder waren. Lange dabei war zudem Peter Edward Clarke alias Budgie (Schlagzeug). Zeitweise waren zudem ein damals noch unbekannter Sid Vicious (Sex Pistols) als Schlagzeuger sowie Robert Smith (The Cure) als Gitarrist und Keyboarder Teil der Gruppe. „The Scream“, das Debütalbum von Siouxsie And The Banshees, ist 1978 über Polydor Records (The Velvet Underground, Nine Inch Nails, Billie Eilish) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Electric Light Orchestra

Electric Light Orchestra

Electric Light Orchestra (häufig abgekürzt als ELO) sind eine britische Rockband aus Birmingham. Gegründet wurde sie 1970 von Jeff Lynne (u. a. Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard), Roy Wood (u. a. Gesang, Gitarre, Bass, Cello, Oboe) und Bev Bevan (u. a. Schlagzeug). Ihr Debütalbum „The Electric Light Orchestra“ ist 1971 über Harvest Records (Pink Floyd, Soft Machine, Deep Purple) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

DJ Screw

DJ Screw

DJ Screw war ein US-amerikanischer HipHop-DJ. Der am 20. Juli 1971 als Robert Earl Davis im texanischen Smithville geborene Künstler lebte in Houston und wird als Erfinder des Screw-Genres verehrt, dessen Verlangsamungstechniken und klangliche Ästhetik HipHop über Davis' Tod hinaus beeinflusst…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

1954

1954

Ivan Arlaud nennt sich als Produzent 1954 und kommt aus Lyon. Er studierte Kunst, bevor er sich ganz der Musik verschrieb. Anfang 2018 erschien sein Debütalbum „A Part Of Me“ beim Berliner Label Project Mooncircle. 1954 ist beeinflusst von Acts wie Chrome Sparks, Lapalux oder Moderat. Dass er als Künstler auch mit Bildmedien arbeitet, merkt man. Arlaud verwebt Broken Beats, tiefe Bässe und organische Instrumente zu dichten Stimmungen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

!!! (Chk Chk Chk)

!!! (Chk Chk Chk)

!!! - ausgesprochen Chk Chk Chk - ist eine Dance-Punk-Band aus New York. Seit ihrer Gründung 1996 dreht sich bei der Gruppe alles um Tanzbarkeit. Nach sieben Alben voller funky Musik haben sich !!! mit der Mixtape-Reihe „MEGAM!!!X“ noch stärker der Tanzfläche zugewendet, darauf: Clubtracks statt Songs. Ihre Mischung aus psychedelischen Gitarren, funky Bass und Housebeats war Ende der 90er etwas ganz Neues. Die Cowbell haben !!! damals wieder salonfähig gemacht. Auch in den 2000ern bleibt die Band, unabhängig von der wechselnden Besetzung, dem Funk treu…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z