Florist – „Time Is A Dark Feeling“

Pressefoto des US-amerikanischen Künstlerin Florist

Florist

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Zeit ist bekanntlich der Gradmesser, der unseren Alltag organisiert: Wann müssen wir unsere Rechnungen zahlen, von wann bis wann müssen wir im Büro sitzen, wann auf die Geburtstagsfeier der Tante – das alles sagt uns der Blick auf die Uhr bzw. in den Kalender. Schluss damit, meint Emily Sprague. Die Songwriterin hinter dem Projekt Florist möchte sich davon abgrenzen und sortiert ihr Leben lieber auf der Basis von Erinnerungen und Gefühlen. Ihre Abneigung gegen die Zeit manifestiert Sprague in dem Song „Time Is A Dark Feeling“, ein ruhiger, intimer Track, nur getragen von einer Akustik-Gitarre und der zarten Stimme der US-Amerikanerin.

„Time Is A Dark Feeling“ ist eine weitere Single des Albums „Emily Alone“, das am 26. Juli 2019 via Double Double Whammy erscheint – und unser Track des Tages. Hört und seht ihr Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Florist – „Emily Alone“ (Album der Woche)
    Auf dem dritten Album des Ambient-Folk-Projekts Florist erklingen die Texte so nah und intim, dass man glaubt, man würde Sängerin und Komponistin Emily Sprague beim Denken zuhören. „Emily Alone“ ist das ByteFM Album der Woche....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.