Dancefloor-Romantik: Michelle mit „Pulse“

Von ByteFM Redaktion, 24. Oktober 2022

Foto des New Yorker Sextetts Michelle, dessen Single „Pulse“ unser Track des Tages ist.

Viel gehyptes Sextett mit Vorliebe für 90er-Jahre-Dance-Pop: Michelle

Zwei Menschen. Umgeben von ekstatischen, sich rhythmisch bewegenden Körpern. Die Luft ein stickiges Gemisch aus Schweiß und Nebelmaschinendampf. Die Augen dieser beiden Menschen treffen sich. Die Worte, die sie miteinander wechseln sind zu langsam. Verstehen tun sie sich beide trotzdem perfekt. Sie brauchen keine Sprache, denn sie können den Puls ihres Gegenübers spüren.

Das in etwa ist die knisternde Tanzflächen-Romantik, die Michelle in ihrer neuen Single „Pulse“ beschreiben. „‚Pulse ist ein Song über das Loslassen“, sagt die New Yorker Band, „und das strahlende Gefühl, in die Augen eines*r Liebhaber*in zu schauen. ‚Pulse‘ ist für den Dancefloor.“ Das in den letzten Jahren einiges an Hype aufwirbelnde Sextett übersetzt diese Stimmung in tanzbaren Pop – mit einer ordentlichen Portion House versetzt. Der catchy Piano-Loop und die glitzernden Hi-Hats könnten genauso gut auf einer 90s-Party erklingen. Das Ergebnis ist eingängige Euphorie-Musik.

Im vergangenen März haben Michelle ihre zweite LP „After Dinner We Talk Dreams“ veröffentlicht. Ihre neue Single „Pulse“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert